Untreu

Roman

eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Die Belolaveks waren eine Musterfamilie. Aber jetzt ist Thomas Belolavek tot, er wurde ermordet und unter dem eigenen Gartenhaus vergraben. Von seiner Frau Karin und ihrer Tochter Maria fehlt jede Spur. Sind sie ebenfalls tot, oder sind sie in das Verbrechen verwickelt? Als Kriminalhauptkommissarin Mona Seiler zu ermitteln beginnt, wird sie mit Gerüchten konfrontiert: Theresa Leitner, eine Freundin der Belolaveks, behauptet, Karin habe ein Verhältnis mit einem jungen Mann gehabt, der wegen Mordes an seiner Freundin mehrere Jahre im Jugendgefängnis saß. Fieberhaft suchen Mona und ihre Kollegen nach dem vermeintlichen Geliebten. Als sie ihn schließlich finden, wird er kurz darauf ermordet. Und Mona weiß, dass sie rasch handeln muss, wenn sie weitere Verbrechen verhindern will ...


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-89480-785-6
Erschienen am  27. März 2003
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Christa von Bernuth ist Schriftstellerin und Journalistin. 1999 erschien ihr erster Kriminalroman, »Die Frau, die ihr Gewissen verlor«. Ihre Romane mit Kriminalhauptkommissarin Mona Seiler wurden von RTL mit Mariele Millowitsch in der Hauptrolle verfilmt. Alle ihre Kriminalromane wurden übersetzt, u. a. ins Schwedische, Holländische, Russische und Polnische. Nach erfolgreichen Gesellschaftsromanen kehrt die Autorin mit »Der Fall Annika S.« zur Spannung zurück. Weitere True-Crime-Krimis der Autorin sind bei Goldmann in Planung.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books der Autorin