VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

AllEin ZEN oder die Überwindung der Einsamkeit

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

ca. € 17,00 [D] inkl. MwSt.
ca. € 17,50 [A] | ca. CHF 23,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-466-37216-4

DEMNÄCHST
Erscheint:  23.07.2018

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Wie Liebe durch Meditation stark wird

Verliebt sein ist häufig von kurzer Dauer. Es gibt Enttäuschungen, die oft zur Trennung führen. Wer jedoch den Augenblick genießen kann, erfährt ein Glück, das weitgehend unabhängig ist von äußeren Umständen, also auch vom Gegenüber. In der Zen-Meditation wird speziell dieses Erleben geübt. Immer wieder spüren Meditierende dieses Glücksgefühl und vertrauen auf das Geschenk der Fülle im Augenblick. Eine Entlastung und eine neue Chance für Liebesbeziehungen.

Alexander Poraj (Autor)

Dr. Alexander Poraj, geboren 1964, studierte katholische Theologie in Freiburg und in Granada/Spanien mit Schwerpunkt Religionswissenschaften. Alexander Poraj ist Zen-Meister der Zen-Linie „Leere Wolke“ und „Wolke des Nichtwissens – Kontemplationslinie Willigis Jäger“, spiritueller Leiter des Benediktushofes und Vorstandsvorsitzender der „West-Östliche Weisheit – Willigis Jäger Stiftung“. Er ist verheiratet und Vater zweier Töchter.

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 176 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-466-37216-4

ca. € 17,00 [D] | ca. € 17,50 [A] | ca. CHF 23,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

DEMNÄCHST
Erscheint:  23.07.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors