Hygge

Die dänische Art, glücklich zu leben

Hardcover
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Dänen sind das glücklichste Volk der Erde – laut Weltglücksbericht der Vereinten Nationen. Ihr Glücksrezept heißt „Hygge“. Dahinter verbirgt sich die gemütliche Art zu leben: sich genug Zeit zu lassen für die wichtigen Dinge, das Leben nicht so schwer zu nehmen, gesellig zu sein und lustvoll zu genießen. Louisa Thomsen Brits erklärt in diesem kleinen, kompakten Buch, wie das den Dänen seit Jahrhunderten gelingt und wie auch wir mit „Hygge“ ein wenig glücklicher werden.

»Schon beim Lesen des ansprechend gestalteten, kleinformatigen Büchleins kommt ein Gefühl von hygge auf – nicht zuletzt durch die kunstvollen Schwarz-Weiß-Fotografien ausdrucksstarker Stillleben.«

Der Evangelische Buchberater (01. Dezember 2017)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Leena Flegler
Originaltitel: The Book of Hygge
Originalverlag: Ebury Press, London 2016
Hardcover, Pappband, 192 Seiten, 13,5 x 17,5 cm
41 s/w Fotos
ISBN: 978-3-442-39317-6
Erschienen am  06. März 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Die dänische Art, glücklich zu leben

Von: niwibo

22.09.2017

Sicher kennt jeder von Euch den Begriff "Hygge". Aus dem Dänischen kommend bedeutet das Wort soviel wie Gemütlichkeit, Geborgenheit, Wärme, Wohlbehagen, Zufriedenheit... Genau übersetzen kann man den Begriff jedoch nicht. Aber er beschreibt zu 100 % das dänischen Lebensgefühl. Nicht umsonst gehören die Dänen seit Jahren zu den glücklichsten Menschen der Welt. Und langsam aber sicher schwappt die hyggelige Welle auch zu uns rüber. Das Leben ist schöner mit HYGGE! Die Dänen sind das glücklichste Volk der Erde - laut Weltglücksbericht der Vereinten Nationen. Ihr Glücksrezept heißt Hygge. Dahinter verbirgt sich ein Gefühl der Zugehörigkeit und Wärme, ein Moment voller Wohlbefinden und Zufriedenheit. Louisa Thomsen Brits erklärt, wie es den Dänen seit Jahrhunderten gelingt, Hygge in ihren Alltag zu integrieren und wie auch wir so ein wenig glücklicher werden. Die Autorin, halb Dänin, halb Engländerin hat die dänische Lebensweise ihrer Mutter so sehr verinnerlicht, dass sie es sich überall auf der Welt hyggelig machen kann. Ihren dänischen Wurzeln sei dank, ist Hygge ein Teil von ihr. Geboren in Südafrika, lebt sie heute in Großbritannien und fühlt sich als Kosmopolitin dank ihrer Lebensweise auch hier so hyggelig, wie früher in den Sommerferien, welche sie als Kind bei ihrer dänischen Verwandtschaft verbracht hat. Das Buch ist untergliedert in eine Definition des Wortes Hygge, einer Einleitung und in viele kleine Abschnitte wie Familie, Zugehörigkeit, Atmosphäre usw. Zu jedem Thema erzählt die Autorin aus ihrem Leben, erklärt und gibt Tipps, wie auch wir das heimelige Gefühl erlangen können. Durch die kurzen Abschnitte ist das Buch wunderbar zu lesen, man kann blättern oder aber sich festlesen, aber auch nur mal einen kurzen Blick hineinwerfen um sich eine Portion wohltuenden Hygge zu nehmen und dann im Alltag weiter zu machen.

Lesen Sie weiter

Interessant für Unwissende

Von: BücherLiebe

17.09.2017

Hygge die dänische Art glücklich zu leben Mosaik Verlag gebunden 16,00€ 192 Seiten Inhalt: Die Dänen sind das glücklichste Volk der Erde – laut Weltglücksbericht der Vereinten Nationen. Ihr Glücksrezept heißt „Hygge“. Dahinter verbirgt sich die gemütliche Art zu leben: sich genug Zeit zu lassen für die wichtigen Dinge, das Leben nicht so schwer zu nehmen, gesellig zu sein und lustvoll zu genießen. Louisa Thomsen Brits erklärt in diesem kleinen, kompakten Buch, wie das den Dänen seit Jahrhunderten gelingt und wie auch wir mit „Hygge“ ein wenig glücklicher werden. Meine Meinung: Das Cover des Buches ist schlicht und in verschiedenen Grautönen, ansprechend gestaltet, Ich wurde neugierig durch den aktuellen Hype um das dänische Lebensgefühl und wollte mich einmal belesen was es damit auf sich hat. Zunächst wird der Begriff Hygge erklärt und was es damit auf sich hat. Das fand ich als Einstig ganz gut, da man gar nicht so recht weiß woher der Begriff kommt und warum er aktuell so verbreitet ist. Letztendlich geht es darum sich wohl zu fühlen an Ort, mit Personen und schließlich in seinem Leben. Es geht um eine bewusste Lebensart und das Wahrnehmen von guten Momenten. Es geht darum sich auf sein eigenes Wohlbefinden zu konzentrieren und weniger darauf, was andere Menschen oder die Gesellschaft aktuell erwartet. Leider wiederholt sich einiges im Buch. Es war interessant zu lesen, wird aber das einzige Buch zu diesem Thema bei mir bleiben, da ich einfach wenig auf Lebensratgeber und Ähnliches baue. Trotzdem netter Zeitvertreib und verdiente 4 von 5 Herzen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Louisa Thomsen Brits ist Schriftstellerin und Journalistin. Sie hat eine dänische Mutter und einen englischen Vater, wurde in Südafrika geboren und wuchs in Großbritannien auf. Jeden Sommer verbrachte sie bei ihrer Familie in Dänemark. Die dänische Lebensweise hat sie so sehr verinnerlicht, dass sie es sich überall "hyggelig" machen kann. Durch ihre dänischen Wurzeln ist "Hygge" ein Teil von ihr. Als Kosmopolitin kann sie auch uns dieses Lebensgefühl lehren.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

»Eine inspirierende Lektüre«

»Ein wunderschönes Buch, das hilft, in die dänische Lebensart einzutauchen und ein perfektes Geschenk für Freundinnen.«

»Ein richtiges Wohlfühl-Buch«

»Das Buch hilft, hygge im Alltäglichen zu entdecken.«