Medialität und Trance

Botschaften aus fernen Welten – eine persönliche Geschichte
Mit Trance-Anleitungen

HardcoverNEU
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Als Tieftrance-Medium übermittelt Varda Hasselmann seit über dreißig Jahren die Botschaften der transpersonalen »Quelle« und hat durch ihre Arbeit unzählige Menschen inspiriert. Ihr tiefes Wissen über Medialität gibt sie nun aus einer ganz persönlichen Perspektive weiter: Erstmals verrät die Grande Dame der Medialität, wie sie selbst mit der »Quelle« arbeitet, und warum sie ihre Gabe mitunter auch als Bürde empfindet. Ein Blick in die Geschichte zeigt, welche Rolle Hellsichtigkeit, Trance und Channeling über die Jahrtausende spielten. Nicht zuletzt vermittelt Varda Hasselmann Übungen und Techniken, mit denen wir unsere eigenen intuitiven und medialen Fähigkeiten schulen können, um mit unserer Seele und Seelenfamilie in Kontakt zu treten.


ORIGINALAUSGABE
Hardcover mit Schutzumschlag, 352 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 5 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-442-34272-3
Erschienen am  28. September 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Dr. Varda Hasselmann, geboren 1946, bereitete sich nach dem Studium der Literaturwissenschaft und Mittelalterkunde zunächst auf eine Universitätskarriere vor. Doch sie folgte ihrer Berufung und machte ihre mediale Begabung zum Beruf. Seit 1983 arbeitet sie als Trancemedium, gibt Seminare und hält Vorträge. Die medial empfangene Seelenlehre legte sie zusammen mit Frank Schmolke in den Büchern »Welten der Seele« und »Archetypen der Seele« dar.

Zur AUTORENSEITE

Links