VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Wenn du mich siehst Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,99 [D] inkl. MwSt.
€ 20,60 [A] | CHF 27,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-453-26876-0

Erschienen:  08.03.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Video

  • Service

  • Biblio

Erkenne die Liebe. Erkenne die Gefahr.

Mitten auf einer einsamen nächtlichen Landstraße bleibt Marias Auto liegen. Ein Wagen hält, ein bedrohlich aussehender, muskelbepackter Mann steigt aus – und wechselt ihr freundlich den Reifen. Colin Hancock hat schon viele dumme Entscheidungen in seinem Leben getroffen und bitter dafür büßen müssen, eine Beziehung ist das Letzte, was er sucht. Doch so wenig Maria und Colin zusammenzupassen scheinen und so sehr sie sich auch dagegen wehren: Sie verlieben sich rettungslos ineinander. Aber ihnen droht größte Gefahr, denn ein finsteres Kapitel aus ihrer Vergangenheit holt Maria ein und lässt sie um ihr Leben fürchten. Werden die alten Dämonen alles zerstören, oder kann ihre Liebe Colin und Maria in der dunkelsten Stunde retten?

"Die Liebesromane von Nicholas Sparks sind wie eine Schachtel Pralinen: verführerisch süß, zartbitter und sie machen definitiv süchtig."

Bunte (23.03.2016)

Nicholas Sparks (Autor)

Nicholas Sparks, 1965 in Nebraska geboren, lebt in North Carolina. Mit seinen Romanen, die ausnahmslos die Bestsellerlisten eroberten und weltweit in über 50 Sprachen erscheinen, gilt Sparks als einer der meistgelesenen Autoren der Welt. Mehrere seiner Bestseller wurden erfolgreich verfilmt. Alle seine Bücher sind bei Heyne erschienen, zuletzt »Seit du bei mir bist«.

"Die Liebesromane von Nicholas Sparks sind wie eine Schachtel Pralinen: verführerisch süß, zartbitter und sie machen definitiv süchtig."

Bunte (23.03.2016)

"Nicholas Sparks schickt die Leser auf eine wahre Achterbahnfahrt der Emotionen, indem er eine berührende Liebesgeschichte mit rasanten Thrillerelementen mischt."

Associate Press

"Nicholas Sparks lässt kein Herz unberührt."

Bild am Sonntag

"Nicholas Sparks ist ein brillanter Erzähler."

NDR

"Die Liebesgeschichten von Nicholas Sparks gehören zu den schönsten der Welt."

Frau im Spiegel

mehr anzeigen

Aus dem Amerikanischen von Astrid Finke
Originaltitel: See Me
Originalverlag: Grand Central Publishing

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 576 Seiten, 12,5 x 20,0 cm

ISBN: 978-3-453-26876-0

€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 27,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen:  08.03.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Meine Meinungen über die Bücher

Von: Heike Lutterkordt Datum: 23.02.2018

Ich habe alle Bücher von Nicolas Sparks gelesen, wirklich alle. Man kann sich in die Geschichten richtig gut rein versetzen. Ich hab schon beim Lesen geweint und gelacht. Ich war ein Lesemuffel, aber die Bücher lege ich kaum aus der Hand. Ich warte immer ganz gespannt auf das nächste, so wie jetzt.

romantisch und spannend

Von: diebuchrezension Datum: 30.11.2017

diebuchrezension.de

Nicholas Sparks ist ein bekannter us-amerikanischer Autor, dessen Bücher im Romance-Bereich zu finden sind - so auch "Wenn du mich siehst". Colin und Maria treffen sich nachts, auf einer verlassenen Hauptstraße. Marias Wagen ist liegen geblieben und Colin wechselt ihr den Reifen. Schon allein diese Szene fand ich sehr schön geschrieben, denn Colin strahlt schon eine gewisse Bedrohung aus und dennoch weiß man als Leser genau, dass er Maria nur helfen will. Wie der Zufall es will treffen sie sich natürlich wieder und es funkt zwischen den beiden. Doch Colin ist kein unbeschriebenes Blatt, sondern hat eine schwere Vergangenheit. Aber auch Maria ist nicht so, wie sie auf den ersten Blick scheint.

Das Cover des Buches ist ein absoluter Traum. Jeder hat sich doch sicherlich schon mal gewünscht, dass er bei Sonnenuntergang an einem solchen Strand ein Häuschen hätte und auf dieses idyllische Naturschauspiel schauen kann. Und dieses Cover hat genau meine Sehnsucht ausgedrückt. Einfach toll.

Mir gefiel der Schreibstil sehr gut. Er ist flüssig, leicht zu lesen und konnte mich vollkommen mitreißen. Dennoch hatte ich manchmal das Gefühl, dass ich weichgespült wurde, denn viele Erzählungen sind sehr ausschweifend und irgendwie auch verklärt erzählt. An manchen Stellen war selbst mir, einem absoluten Romance-Fan, die Geschichte zu schnulzig.

Die Charaktere in der Geschichte fand ich wirklich sympathisch. Marie wirkt auf den ersten Blick wie eine liebe, nette, zurückhaltende Frau, doch wenn man sie genauer in Augenschein nimmt, dann fällt auf, dass sie Biss hat und ganz schön zähl ist. So kann sie auch verhältnismäßig gut und locker mit einem Teil ihrer Vergangenheit umgehen. Colin ist eigentlich der typische Bad Boy, der allerdings wieder auf den richtigen Weg kommen und dort auch bleiben möchte. Als diese beiden Charaktere zusammentreffen wird es wirklich spannend, vor allem weil Maria auf einer mexikanischen Familie kommt und diese natürlich ein besonderes Auge auf sie haben. Es kommt dabei zu witzigen, hitzigen, aber sehr intensiven Gefühlen und Szenen.

Zusammenfassend ist es ein gutes Buch, dass aber dennoch Schwächen aufweist. Wer eine klassische Liebesgeschichte mit einigen Krimielementen haben möchte, der macht bei diesem buch sicherlich nichts falsch und wird viel Spaß beim Lesen haben.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors