VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Böse-Nacht-Geschichten/Mords-Frauen Ein süßer Tod

Ungekürzte Lesung mit Veronica Ferres

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 1,39 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-0181-0

Erschienen: 10.10.2005
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Deutschlands bekannteste Stars lesen Exclusivgeschichten von Bestsellerautoren. Kurzkrimis, Mystery-Thriller und Horrorgeschichten: kurz, kriminell, spannend, mysteriös, düster-schaurig oder mit schwarzem Humor.
Hier: Veronika Ferres liest Andreas Franz

(Laufzeit: 10 min)

Andreas Franz (Autor)

Andreas Franz arbeitete als Wirtschaftsdolmetscher, bevor er 1990 als selbstständiger Graphologe und Romanautor tätig wurde. Er erstellt graphologische Gutachten für zahlreiche Unternehmen und für Privatpersonen.


Veronica Ferres (Sprecherin)

Veronica Ferres, 1965 in Solingen geboren, studierte in München Germanistik und Theaterwissenschaft. Dann wechselte sie an das Max Reinhardt Seminar in Berlin und nahm Schauspielunterricht. Nach verschiedenen Engagements in der Deutschen Theaterlandschaft wurde sie 1991 durch den Kinofilm »Schtonk« schlagartig berühmt. Seitdem gehört Veronica Ferres zur ersten Riege der deutschsprachigen Schauspieler. Für ihre Rollen in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen erhielt sie eine Vielzahl von Preisen. Privat engagiert sich Veronica Ferres in der Kinderschutzorganisation »Power-Child e.V.« gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern.

Originaltitel: © Andreas Franz, (P) 13TH Street GmbH, einem Unternehmen von NBC UNIVERSAL Global Networks Deutschland GmbH 2005

Hörbuch Download, Laufzeit: 10 Minuten

ISBN: 978-3-8445-0181-0

€ 1,39 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 10.10.2005

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors