VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Die Vorschul-Lernraupe: Buchstaben und Laute

Die Vorschul-Lernraupe (1)

Hörspiel mit Nils Weyland, Tom Riedinger, Dagmar Kötting, Jonna Kauffmann, Kathrin Hildebrand

Ab 5 Jahren

Kundenrezensionen (5)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 5,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-1875-7

Erschienen: 16.03.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch CD

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Mit der Raupe unterwegs in der Welt der Buchstaben

Die erste speziell für das Hören entwickelte Vorschul-Lernreihe: richtet sich an Kinder im Vorschulalter und vermittelt Bildungsinhalte der Vorschulzeit; orientiert sich inhaltlich an den neuesten Bildungsplänen für Kindergarten und Vorschule; fördert Lernlust, genaues Zuhören, Ausdrucksfähigkeit, Ausdauer, Konzentration und Selbstvertrauen; vermittelt akustisch, wie viel Spaß Lernen machen kann und regt zum Lernen an; enthält einfache Mitmach-Rätsel, Spiele, Reime und Mitsing-Lieder; wird inhaltlich von erfahrenen Pädagogen geprüft.

Der fünfjährige Finn wäre so gerne schon ein Schulkind wie seine große Schwester Mia. Zum Glück hat er eine kleine Freundin, die Lernraupe Lilo, die sehr wissbegierig und lustig ist. In dieser Folge entdecken Finn und die Lernraupe die Welt der Buchstaben und das erste Schreiben. Sie besuchen Susa, eine Schriftstellerin, die Gedichte und Geschichten für Kinder schreibt und bei der sich alles um Buchstaben und Wörter dreht.

Lerninhalte: Buchstaben und Wörter im Alltag/Reime und Alliterationen/An- und Auslaute, Vokale und Konsonanten/Wortschatzerweiterung, Wortbildung, Silben

(Laufzeit: ca. 1 h)

Die Vorschul-Lernraupe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Swantje Zorn (Autorin)

Swantje Zorn, geboren 1980, studierte Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft, Psychologie und Medienpädagogik in Berlin und Barcelona. Sie ist Redakteurin der ZDF-Kindernachrichten „logo!“ und war für die Sendung auch lange als Reporterin in der Welt unterwegs. Im Hörverlag war sie Lektorin im Kinder- und Jugendbereich, heute ist sie als Autorin für den Verlag aktiv. Außerdem arbeitet sie als freie Journalistin und Autorin für verschiedene Medien, zum Beispiel das Sprachmagazin „deutsch perfekt“.


Sprecher

Nils Weyland ist Schauspieler und Sprecher. Neben seiner langjährigen Tätigkeit am Theater hat er sich auch in fast allen Bereichen und Facetten vorm Mikrofon bewährt. Heute lebt er mit seiner Familie in der Nähe von Tübingen.

Dagmar Kötting, geboren 1965 in Berlin begann ihre Sprecherkarriere bereits im Alter von sieben Jahren als Funkkind beim Stuttgarter Radiosender SDR. Nach einem Studium der Germanistik, Linguistik und Politologie ist sie als Sprecherin für Kinderserien, Radiohörspiele und Werbung tätig und leiht ihre Stimme besonders gerne Trick- und Comicfiguren. Dagmar Kötting arbeitet außerdem als Journalistin für TV und Print und in der Öffentlichkeitsarbeit.

Jonna Kauffmann, geboren 2006, spricht bereits seit ihrem fünften Lebensjahr kleinere Rollen in Hörspielen und Werbespots im Radio. 2013 sang sie außerdem den Jingle für den Freizeitpark Tripsdrill in Baden-Württemberg. Neben ihrer angehenden Karriere als Sprecherin übt sie sich auch im Drehbuchschreiben und bastelt gerne.

Tom Riedinger wurde 2003 in Lauffen geboren. Als Sprecher für diverse Projekte ist er in mehreren Studios im Stuttgarter Raum tätig und seit 2012 auch regelmäßig auf der Studiobühne Besigheim zu sehen.

Kathrin Hildebrand, geboren 1966, ist seit fast 20 Jahren in zahlreichen Rollen auf diversen Theaterbühnen in Deutschland sowie in Film und Fernsehen zu sehen. Zudem ist sie als Sprecherin für Kino-, Radio- und Fernsehwerbung, Features und Hörspiele tätig. 2002 gründete sie mit ein paar Schauspielkollegen das Theaterprojekt „Lokstoff“, das seitdem in Stuttgart aktiv ist.


Rainer Bielfeldt (Musik)

Rainer Bielfeldt, geboren 1964 in Hamburg, lernte Klavier, Klarinette und Saxophon. Von 1985 an studierte er Schulmusik mit Hauptfach Klavier sowie an der Musikhochschule Hamburg den Schwerpunkt Chanson. Seither komponierte er zahlreiche Bühnenmusiken für die Landesbühne Niedersachsen Nord und das Staatstheater Hannover und übernahm die Musikalische Leitung von Musicals und Revuen. U. a. komponierte er das Kindermusical "Eine Woche voller Samstage" und "Pippi in Taka-Tuka-Land". Er entwickelte Chanson-Programme mit Tim Fischer, Gayle Tufts, Julia Kock, Nana Gualdi u.a., veröffentlichte bereits etliche Solo-CDs sowie CDs und Bühnenprogramme mit der Gruppe Gayle Tufts, arbeitete konstant für Theater, Rundfunk, Film und Fernsehen und auch fürs Hörbuch.

Musik von Rainer Bielfeldt

Hörbuch Download, Laufzeit: 60 Minuten

ISBN: 978-3-8445-1875-7

€ 5,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 16.03.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Tolles Hörspiel

Von: Die Testlounge Datum: 26.05.2016

www.dietestlounge.blogspot.de

Ich teste diese CD zum ersten Mal und finde sie wirkich toll.
Meine Maus ist zwar schon in der Schule und kennt daher die ganzen Buchstaben. Dennoch bin ich der Meinung dass es ihr nicht schadet ein bisschen mit dieser CD die Laute zu üben.
Sie findet es toll, es macht ihr Spaß und das ist das wichtigste.

Es war mal wieder ein absoluter Hörgenuss!!!

Von: Nickypaulas Bücherwelt Datum: 11.04.2016

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Vorweg ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Wir haben bereits 2 Hörspiele dieser Reihe bei uns daheim und sehr begeistert darüber! Aus diesem Grund haben wir uns "Buchstaben und Laute" nun zugelegt, da mein Sohn (5 Jahre) gerade gern mit Buchstaben und Laute lernt und spielt.

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Inhalt des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Der fünfjährige Finn wäre so gerne schon ein Schulkind wie seine große Schwester Mia. Zum Glück hat er eine kleine Freundin, die Lernraupe Lilo, die sehr wissbegierig und lustig ist. In dieser Folge entdecken Finn und die Lernraupe die Welt der Buchstaben und das erste Schreiben. Sie besuchen Susa, eine Schriftstellerin, die Gedichte und Geschichten für Kinder schreibt und bei der sich alles um Buchstaben und Wörter dreht.
(Amazon)

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Cover, Bilder und Gestaltung ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Das Cover ist wieder einmal sehr hübsch gestaltet und aussagekräftig.
Mit der Lernraupe oben im Cover erinnert es stark an all seine Vorgänger.
Die Reihe hat daher einen starken Wiedererkennungswert, was wir toll finden :)

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Fazit des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Es war mal wieder ein absoluter Hörgenuss!!!
In diesem schönen Hörspiel wechseln sich wieder ein paar Sprecher miteinander ab und geben den unterschiedlichen Personen eine eigene Stimme. Schon allein deshalb wirkt das Hörspiel lebendig für Kinder und sie können sofort heraushören, wer gerade zu wem spricht, ohne dass der Name noch ein zweites Mal genannt werden muss.
Hinzukommt, dass das Hörspiel wieder so ausgearbeitet wurde, dass dem Kind eine witzige Reise bunt durch den Buchstabenberg bevorsteht.
Das Hörspiel vermittelt wissen einfach kindgerecht und ist vor allen Dingen nicht zu lang (1 Stunde).
Während gemalt wird oder gepuzzelt, kann sich das Kind gut auf das Hörspiel konzentrieren und auch begeistert mitsprechen.
In diesem Hörspiel gibt es auch ein paar Schwerpunkte, wie Buchstaben und Wörter im Alltag, An- und Auslaute, Silben, Reime und einige mehr.
Durch die gut durchdachte Geschichte bleiben die Kinder einfach am Ball und das Hörspiel eignet sich auch wunderbar für Wiederholungen. Wir besitzen bereits "Logisches Denken" und "Konzentration" die bei uns etwa aller 14 Tage immer mal wieder gehört werden. Auch bei diesem Hörspiel bietet es sich an.
Hinzukommt der in meinen Augen unschlagbare Preis von 5,99 €, der es möglich macht, auch für kleines Geld einem Kind etwas Gutes in diese Richtung zu ermöglichen :)
Wir jedenfalls sind sehr begeistert und freuen uns schon auf weitere Fortsetzung der Reihe!

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Wem würde ich das Buch empfehlen? ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Jeder Familie mit Kind ab 5 Jahre. Ich denke zwar, dass Kinder Hörbücher auch schon eher verstehen und nachvollziehen können, aber ich würde es wirklich erst für ein Kind im Vorschulalter empfehlen, weil der Weg bis zur Schule nicht mehr so weit hin ist und es eine pädagogisch gute Vorbereitung auf den bevorstehenden Schulalltag ist. Die Kinder verlieren auch etwas die Angst vor der Schule, weil sie schon ein bisschen ahnen, was auf sie zukommen wird :)

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin