VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

, ,

Georg Büchner und seine Geschwister Ein Familienpanorama

Feature mit Jochen Nix, Bernt Hahn, Walter Renneisen, Ursula Illert, Helmut Winkelmann

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-0640-2

Erschienen: 15.01.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

"Friede den Hütten! Krieg den Palästen!" Georg Büchner kennen wir als politischen Revolutionär und als engagierten Verfasser des Woyzeck. Aber wer weiß schon, dass seine Geschwister mindestens ebenso erstaunliche Talente bewiesen? Wilhelm revolutionierte als Chemiker und Fabrikant die Herstellung von Ultramarin, Luise kämpfte engagiert für die Frauenrechte, Ludwig verfasste bedeutende philosophische Schriften und Alexander begründete als Literaturhistoriker in Frankreich die Komparatistik.

(Laufzeit: 2h 20)

Hans Sarkowicz (Autor)

Heiner Boehncke, geb. 1944, ist Professor für Germanistik an der Frankfurter Johann Wolfgang Goethe-Universität. Er publizierte u. a. zur Kultur- und Literaturgeschichte Hessens.

Peter Brunner, geb. 1956, ist als Beauftragter für Stadtentwicklung und Kultur in Pfungstadt mit der Konzeption für die dortige Villa Büchner befasst. Publikationen u. a. zur Regionalgeschichte und -literatur.

Hans Sarkowicz ist Leiter des hr2-Teams Kultur beim Hessischen Rundfunk. Er veröffentlicht Bücher zu kulturhistorischen Themen und Biografien, u. a. über Erich Kästner und Heinz Rühmann (zusammen mit F. J. Görtz).

Gemeinsam veröffentlichten sie 2008 im Societätsverlag den Bildband "Die Büchners oder der Wunsch, die Welt zu verändern."


Sprecher

Walter Renneisen, geboren 1940, studierte Theaterwissenschaften, Germanistik und Philosophie. Nach seinem Besuch der Westfälischen Schauspielschule bekam er feste Engagements in Bochum, Dortmund und Darmstadt. Seit 1977 ist er als freier Schauspieler tätig. Fernsehzuschauer kennen ihn aus Serien wie "Der König" oder "Rote Erde" oder sowie von seinen Gastrollen in "Tatort", "Der Alte" u.v.m. Dass Walter Renneisen auch ein gefragter Sprecher ist, beweisen die mehr als 200 Hörspiele, in denen er mitwirkte. 1985 erhielt er den Hörspielpreis der Kriegsblinden, 1995 den Adolf-Grimme-Preis.

Ursula Illert, geboren 1946 in Klein Auheim am Main, studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt. 16 Jahre hatte sie feste Engagements u.a. in Pforzheim, am LandesTheaterTübingen und in Nürnberg. Seit 1986 arbeitet sie frei als Sprecherin an deutschen Rundfunk- und Fernsehanstalten und las unzählige Dokumentationen, Gedichte und Erzählungen für Sendungen, Hörbücher, aber auch Audioguides für Ausstellungen und auf öffentlichen Lesungen.

Bernt Hahn, geboren 1945, ist freiberuflicher Schauspieler und Sprecher. Er studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hannover und war unter anderem am Schauspiel Köln, dem Düsseldorfer Schauspielhaus, dem Schauspiel Frankfurt und dem Bochumer Schauspielhaus tätig. Inzwischen hat er Engagements bei verschiedenen deutschen Rundfunkanstalten und tritt mit eigenen literarischen Programmen auf.


Burkhard Schmid (Regisseur)

Burkhard Schmid, 1955 in Frankfurt am Main geboren. Studium der Germanistik, Theaterwissenschaften und Philosophie in Marburg und Berlin. Zahlreiche Schauspielkurse bei Schülern von Lee Strasberg und Jerzy Grotowski. Mitglied des Wandertheaters Hundertfleck. Zwei Monate in den USA unterwegs mit dem New York Street Theatre Caravan. Übersetzungen und Radioadaptionen für das Hörspiel. Regie in zahlreichen Produktionen für Radio und Hörbuch. Dreimal Hörspiel des Monats. Kurd Laßwitz Preis für "Unerwartete Ereignisse" von Heinz von Cramer.

Originaltitel: © 2008 Heiner Boehncke, © 2008 Peter Brunner, © 2008 Hans Sarkowicz, (P) Hessischer Rundfunk 2008

Regie: Burkhard Schmid

Hörbuch Download, Laufzeit: 140 Minuten

ISBN: 978-3-8445-0640-2

€ 13,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 15.01.2009

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren