Ich bin böse

Psychologischer Spannungsroman

Ungekürzte Lesung mit Rubina Nath
Hörbuch Download
21,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Gutes Mädchen, böses Mädchen.

Die 15-jährige Milly wächst schwer traumatisiert in einer Pflegefamilie auf. Eine neue Identität soll alle Spuren zu ihrer Vergangenheit verwischen. Denn Milly ist die Tochter einer Serienmörderin. Und diese konnte nur gefasst werden, weil Milly der Polizei entscheidende Hinweise gegeben hatte. Jetzt wird ihrer Mutter der Prozess gemacht, und Milly wird plötzlich von Gewissensbissen heimgesucht. In ihrer Pflegefamilie findet das Mädchen keine Unterstützung, um diese schwere Zeit zu überstehen – im Gegenteil: Phoebe, die leibliche Tochter, hasst Milly von ganzem Herzen und versucht mit allen Mitteln, ihr das Leben so schwer wie möglich zu machen. Und damit weckt sie in Milly eine verborgene Seite. Eine böse Seite. Denn Milly ist die Tochter ihrer Mutter ...

(Laufzeit: 11h 4)


Aus dem Englischen von Sonja Hauser
Originaltitel: Good Me, Bad Me
Originalverlag: Michael Joseph/Penguin
Hörbuch Download, Laufzeit: 11h 4 min
ISBN: 978-3-8445-2752-0
Erschienen am  27. März 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Ali Land hat Psychologie studiert, ihr Hauptforschungsgebiet war die Psyche von Heranwachsenden, und ihre Doktorarbeit trägt den Titel "Children Who Kill". Für ihren ersten Roman "Ich bin böse" hat sie sich von "Der Herr der Fliegen", "Die Wespenfabrik" und dem wahren Fall der britischen Serienmörderin Rosemary West inspirieren lassen.

Zur AUTORENSEITE

Rubina Nath

Rubina Nath (auch Rubina Kuraoka), geboren 1987, ist eine deutsch-japanische Synchronsprecherin. Ihre Stimme ist vor allem aus Zeichentrick- und animierten Serien bekannt. So spricht sie seit 2005 die Rolle des Littelfoot in der Serie "In einem Land vor unserer Zeit" und die der Daphne in "Scooby Doo". 2013 lieh sie ihre Stimme der Oscarpreisträgerin Lupita Nyong'o in "12 Years a Slave". Zuletzt war Rubina Nath in deutschen Kinos als Stimme der Anastasia Steele in "Fifty Shades of Grey" zu hören.

ZUR SPRECHERSEITE