Nein! Ich geh nicht zum Seniorenyoga!

Das Tagebuch der Marie Sharp 4

(2)
Hörbuch Download (gekürzt)
13,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ironside und Hoger: Dreamteam!

Marie Sharp startet ein neues Tagebuch. Seit einiger Zeit blüht die Beziehung zu ihrem geschiedenen Mann David wieder auf. Ihr neunjähriger Enkel Gene ist häufig bei ihr zu Besuch und bringt sie stets auf den neuesten Stand der technischen Entwicklungen, bis Marie sich schließlich ein Smartphone zulegt. Und auch sonst erwarten sie allerlei Turbulenzen: Der eigenartige, aber attraktive Esoteriker und Buchhändler Robin wird ihr Untermieter, und sie wird Opfer eines Einbruchs. Zudem laden sie alte Bekannte nach Indien ein. Und am Ende wartet eine Hochzeit …

(Laufzeit: 5h 15)


Übersetzt von Sibylle Schmidt
Originalverlag: Goldmann HC
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 5h 15 min
ISBN: 978-3-8445-2777-3
Erschienen am  13. November 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Das Tagebuch der Marie Sharp

Leserstimmen

Marie Sharp macht wieder richtig Laune!

Von: die Selbermacherin

26.02.2018

Marie Sharp schreibt wieder weiter Tagebuch :-) Das Verhältnis zu ihrem Ex-Mann David wird besser und besser während ein neuer und gutaussehender Untermieter bei ihr einzieht. Außerdem plant sie mit ihren Freunden einen Trip nach Indien. Nebenbei besucht sie ihr Enkel Gene immer wieder und bringt seine Oma auf den neuesten Stand der Technik. Ja, bei Marie ist wieder einiges los... Endlich geht es wieder weiter mit der fleißig schreibenden Marie Sharp. Ihre Gedanken und Erlebnisse, die sie in ihr Tagebuch notiert, sind mal wieder super amüsant! Die Verwicklungen mit David (Maries Ex-Mann) und Robin dem neuen und attraktiven Untermieter bringen natürlich Schwung in die Bude. Und dann erst noch ihr Enkel Gene! Was habe ich gelacht, als der nun schon 9 Jährige seine Oma mit dem i-phone bekannt gemacht hat! Dagegen hat mich der Indien Trip eher nachdenklich gestimmt hat... Dann gibt es noch einen Täuberich, Einbrüche, Bäume und Drogen...! Ja, ihr merkt schon, es ist mal wieder alles dabei! Marie fährt wieder zu ihrer vollen Größe auf und es ist ein Genuss der absolut passenden Sprecherin Hannelore Hoger zu lauschen. Virginia Ironside hat aber wirklich einen guten Blick und ein gutes Gespür für Alltagskomik. Dieses Hörbuch kann ich echt wieder empfehlen :-)

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Virginia Ironside begann ihre berufliche Laufbahn als Journalistin und veröffentlichte im Alter von zwanzig Jahren ihr erstes Buch. Ihre Romane um Marie Sharp sind Bestsellererfolge. Die Autorin lebt und arbeitet in London.

Zur AUTORENSEITE

Hannelore Hoger

Hannelore Hoger studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Künste in Hamburg, später an der Lee-Strasberg-Schule in Los Angeles. Sie stand u.a. in Ulm, Bremen, Stuttgart, Köln, Berlin und Hamburg auf der Bühne und war in zahlreichen Film- und Fernsehrollen wie "Artisten in der Zirkuskuppel: ratlos", "Die Bertinis", "Die zweite Heimat" und "Rossini" zu sehen. Dabei arbeitete sie mit Regisseuren wie Alexander Kluge, Edgar Reitz, Peter Zadek, Karin Brandauer und Helmut Dietl zusammen. Seit 1993 spielt sie die Rolle der Kommissarin Bella Block in der gleichnamigen TV-Serie, für die sie mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde.

ZUR SPRECHERSEITE

Weitere Hörbücher der Autorin