Die Tuchvilla

Hörbuch MP3-CD (gekürzt)
14,99 [D]* inkl. MwSt.
16,90 [A]* | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der Nr. 1-SPIEGEL-Bestseller jetzt endlich auch als Hörbuch

Augsburg, 1913. Die junge Marie tritt eine Anstellung als Küchenmagd in der imposanten Tuchvilla an, dem Wohnsitz der Industriellenfamilie Melzer. Während das Mädchen aus dem Waisenhaus seinen Platz unter den Dienstboten sucht, sehnt die Herrschaft die winterliche Ballsaison herbei, in der Katharina, die hübsche, jüngste Tochter der Melzers, in die Gesellschaft eingeführt wird. Nur Paul, der Erbe der Familie, hält sich dem Trubel fern und zieht sein Münchner Studentenleben vor – bis er Marie begegnet …

Grandios gelesen von Anna Thalbach.

(2 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 14h 29)


Originalverlag: Blanvalet TB
Hörbuch MP3-CD (gekürzt), 2 CDs, Laufzeit: ca. 14h 29 min
ISBN: 978-3-8371-4033-0
Erschienen am  19. Juni 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Augsburg, Deutschland

Die Tuchvilla-Saga

Leserstimmen

Echt toll, schade, dass es gekürzt ist.

Von: Stephi

10.10.2018

Ich habe ein paar kleine Startschwierigkeiten mit diesem Hörbuch gehabt, aber danach hat es mir sehr gut gefallen und ich habe mich immer gefreut, mir ein neues Kapitel anhören zu können. Das Hörbuch macht auf sehr besondere Art und Weise deutlich, wie unterschiedlich das Leben damals ausgesehen hat je nachdem welcher Gesellschaftsschicht man angehört hat. Doch alle haben es nicht leicht, denn auch eine solche Villa zu führen ist nicht einfach und man darf auf keinen Fall seine Stellung riskieren. Ich will nichts vorweg nehmen, aber es bleibt auf jeden Fall spannend im Leben der so verschiedenen Frauen Katharina und Marie. Die mir beide aber irgendwie ans Herz gewachsen sind. Die Handlung überrascht immer wieder mit neuen Wendungen. Schade ist nur, dass man manchmal nicht alles 100% versteht, da es sich nur um eine gekürzte Fassung des Buches handelt.

Lesen Sie weiter

die Tuchvilla

Von: Heidi

25.07.2018

Zum Inhalt : Marie ein junges Mädchen, aus dem Waisenhaus tritt ihre Anstellung im Hause der Industriellenfamilie Melzer an. Damit Marie ihre Anstellung nicht verliert muss sie sich zu Anfang sehr anstrengen. Scheinbar macht sie es keinem recht und wird immer wieder zurecht gewiesen. Die Damen der Familie Melzer hingegen freuen sich schon auf die kommende Ballsaison. Der Sohn des Hauses, dem der Trubel gar nicht gefällt, ändert seine Meinung als er Marie kennen lernt und sich in sie verguckt. Kein Interesse mehr an dem Studium arbeitet er fortan im Familienbetrieb. Mein Fazit : Im ersten Teil, die Tuchvilla werden dem Leser die Unterschiede zwischen dem privilegierten und dem einfacheren Leben sehr deutlich vor Augen geführt. Eine gute Anstellung hat damals das komplette Leben beeinflusst. Und ebenso erfährt man über den Aufwand solch eine Villa zu führen. Seine Stellung in der Gesellschaft zu behalten bestimmte das Leben. Nichts war wichtiger als ein guter Ruf . Damals durfte man auf gar keinen Fall ins Gerede zu kommen. Ob reich oder arm , es galt die Haltung zu bewahren. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben. Man findet sich schnell in den Roman ein und kann sich jede Figur ebenso gut vorstellen. Zu keinem Zeitpunkt war das Hörbuch langweilig oder gar langatmig. Ich würde es viel eher als ein bisschen kurz beschreiben. Es macht wirklich Spaß dem Roman zu lauschen. Hat man sich einmal an die Stimme von Anna Thalbach gewöhnt freut man sich über jedes Kapitel. Da mir das Hörbuch sehr gut gefallen hat, vergebe ich sehr gerne 5 ***** und eine Hörempfehlung.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Anne Jacobs begeisterte bereits mit ihrer Trilogie um Die Tuchvilla die Leser und stürmte die Bestsellerlisten. Mit »Das Gutshaus« knüpft sie an ihre Erfolgstrilogie an und erzählt von einem alten herrschaftlichen Gutshof in Mecklenburg-Vorpommern und vom Schicksal seiner Bewohner in bewegten Zeiten.

Zur AUTORENSEITE

Anna Thalbach, geboren 1973, lebt und arbeitet in Berlin. 2008 erhielt sie den Deutschen Hörbuchpreis als „Beste Interpretin” und gehört zu den gefragtesten Hörbuchsprecherinnen Deutschlands.

ZUR SPRECHERSEITE

Events

26. Okt. 2019

Lesung

14:00 Uhr | Wallisellen | Lesungen
Anne Jacobs
Das Gutshaus - Stürmische Zeiten

03. Nov. 2019

Lesung

17:00 Uhr | Döbeln | Lesungen
Anne Jacobs
Das Gutshaus - Stürmische Zeiten

14. Nov. 2019

Lesung

20:00 Uhr | Attendorn | Lesungen
Anne Jacobs
Das Gutshaus - Stürmische Zeiten

22. Nov. 2019

Lesung

19:30 Uhr | Butzbach | Lesungen
Anne Jacobs
Das Gutshaus - Stürmische Zeiten

11. Dez. 2019

Lesung

16:00 Uhr | Ebstorf | Lesungen
Anne Jacobs
Das Gutshaus - Stürmische Zeiten

Links

Weitere Hörbücher der Autorin