,

Gängster-Pferde

Lesung mit Musik, Ungekürzte Lesung mit Oliver Kalkofe
Mit Illustrationen von Caroline Opheys
Ab 8 Jahren
(7)
Hörbuch CD
12,99 [D]* inkl. MwSt.
13,40 [A]* | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Niedlich war gestern, jetzt kommen die Gängsterpferde!

Als die Gängsterpferde Bocky Bill und Romeo eines Tages auf das kleine Dörfchen Chili stoßen, wird für sie ein Traum wahr: Endlose Bohnenfelder und Gewächshäuser voller Gemüse so weit das Auge reicht. Denn hier wird die weltweit berühmte Dosensuppe aus Darlings Dosensuppenfabrik hergestellt. Doch für die Gängsterpferde bedeutet Chili vor allem eins: ungehemmtes Schlemmen, um nicht zu sagen Futtern ohne Ende! Natürlich sehr zum Ärger der Dorfbewohner ... Doch eines Nachts werden die Gängsterpferde Zeugen, wie unbekannte Männer heimlich mehrere Fässer von der geheimen Spezialgewürzmischung für Darlings Bohnensuppe stehlen. Nun müssen Bocky Bill und Romeo sich entscheiden, auf wessen Seite sie stehen. Denn das Aus von Darlings Dosensuppenfabrik würde gleichzeitig auch das Ende ihres Schlaraffenlandes bedeuten. Und das wollen sie auf jeden Fall verhindern …


Originaltitel: Gängster-Pferde
Originalverlag: ueberreuter
Mit Illustrationen von Caroline Opheys
Hörbuch CD, 2 CDs, Laufzeit: ca. 2h 24min
ISBN: 978-3-8371-5324-8
Erschienen am  20. Juli 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Rezension: Gängster-Pferde

Von: amberlight

21.10.2020

Die Freude am Hörspielhören ist in unserer Fernseher- und Netflixfreien Familie weiterhin ungebrochen. Die beiden Schulkinder hören dabei am liebsten besonders lange Geschichten. Die im Sommer bei cbjaudio neu erschienene Geschichte "Gängster-Pferde"* besteht zwar nur aus 2CD's aber deckt immerhin fast 2,5 Stunden ab. Empfohlen wir die lustige Geschichte von Angelika Niesrath und Andreas Hüging rund um Pferde im Dorf Chilli, die ein freies Leben führen wollen und dann in eine Diebstahlgeschichte rund um eine Gemüsesuppenspezialmischung verwickelt werden, ab acht Jahren. Die beiden Autoren, die auch privat verbunden sind, kommen aus der Musik- und Buchbranche, was man dem Hörspiel auch anmerkt, denn es gibt nicht nur wie oft sonst ein Anfangs- und Abschlusslied, sondern auch Zwischenmusik. Erschienen ist die Geschichte - ohne Musik - aber auch als gebundenes Buch*. Gesprochen wird die CD von Oliver Kalkoffe, was den Kindern wahrscheinlich egal ist und - meiner Vermutung nach - nur für die kaufwilligen Erwachsenen interessant. Auf jeden Fall spricht er gut und beherrscht die Pferde(laut)sprache. Pferdegeschichten und Mädchenbegeisterung gehört zwar zwangsläufig zu den Klischeebildern, aber auch unsere Tochter ist natürlich von Pferdethemen sehr begeistert. Die Geschichte ist aber so spannend und vor allem witzig, dass sie auch Jungs prima finden werden. Besonders gefreut habe ich mich übrigens darüber, dass die Pferde bei den Pupsgerüchen nach dem Bohnenschmaus nicht die Nase sondern die Nüstern rümpfen ...

Lesen Sie weiter

Spannendes Pferdeabenteuer mit tollen Liedern zum mitsingen

Von: Sabrina

15.10.2020

In "Gängster Pferde" von Angelika Niestrath & Andreas Hüging geht es um die beiden Pferde Bocky Bill, ein geschecktes Pony und Romeo, einen wilden schwarzen stolzen Hengst. Die beiden sind vom Ponyhof ausgebüchst und wollen nun das wilde freie Leben als Gängsta Pferde genießen. Wo sollte das besser gehen als in Chilli - dort gibt es viel zu fressen. Gewächshäuser voller Gemüse und Bohnenfelder. Ein perfekter Ort... Dann gibt es noch Sister, Sister ist die Schwester vom Polizeipferd und soll auch auf die Polizeischule gehen, dabei wäre sie doch viel lieber ein Gängster-Pferd wie Bocky Bill und Romeo - um von den beiden angenommen zu werden muss sie sich ganz schön ins Zeug legen. Das Hörbuch wird von Oliver Kalkofe gelesen, das macht er richtig toll. Er hat auch schon "Die Gäng vom Dach" vom Autorenduo Niestrath & Hüging gelesen - auch ein wirklich tolles Buch/Hörbuch. Oliver Kalkofe liest wirklich sehr angenehm. Es macht Spaß seiner Stimme zu lauschen und auch meine Kinder hören gerne die Abenteuer der Gängster-Pferde. Vor allem meiner Tochter haben die Lieder zwischen den Kapiteln immer sehr gut gefallen und nach ein paar Mal hören konnte sie schon vieles mitsingen. Auch Sister, das kluge Pferdemädchen gefällt ihr super gut. "Gängster-Pferde" ist eine tolle Geschichte über die Freiheit so zu leben, wie man möchte, Mut, Freundschaft und viel Herz - am Ende merken auch Bock Bill und Romeo, dass vieles besser funktioniert, wenn man zusammenhält!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Andreas Hüging verbrachte 20 Jahre als Musiker, Texter und Komponist in Hamburg und mit Bands on tour, bevor er zu schreiben begann. Angelika Niestrath war Buchhändlerin, arbeitete für Verlage und als Beraterin. Seit einiger Zeit schreiben und entwickeln die beiden auch gemeinsam Kinderbücher und dazu Bühnenshows mit Musik. Das Duo lebt in der Grafschaft Bentheim und auf Reisen.

Zur Autor*innenseite

Angelika Niestrath ist gelernte Buchhändlerin, arbeitete für Kinderbuchverlage und machte sich einen Namen als Nonbook-Expertin. Sie entwickelt Messeprojekte und Wareninszenierungen, und gemeinsam mit Andreas Hüging konzipiert und schreibt sie mittlerweile auch Kinderbücher. Die beiden leben in einem Haus voller Bücher und Instrumente, aber die meiste Zeit sind sie unterwegs.

Zur Autor*innenseite

Oliver Kalkofe

Oliver Kalkofe ist berühmt für seine preisgekrönte TV-Satire „Kalkofes Mattscheibe“ und „Die schlechtesten Filme aller Zeiten“, mit welchen er regelmäßig auf Tele 5 zu sehen ist. Im Kino landete er mit den Edgar-Wallace-Kinoparodien „Der WiXXer“ (2004) und „Neues vom WiXXer“ (2007) zwei Überraschungs-Hits. Er ist ein erfahrener und beliebter Hörbuchsprecher (Agatha Christie u.v.a.) und in zahlreichen Synchronrollen, z. B. Garfield in „Garfield 2“, Banarby in „Urmel voll in Fahrt“ oder seit 2012 als Hund Keks in der Kindersendung „Löwenzähnchen“ (ZDF), zu hören.

Zur Sprecher*innenseite

Weitere Hörbücher der Autoren