VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Max im Schnee

Lesung mit Musik mit Jan Weiler

Ab 6 Jahren

Kundenrezensionen (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,95 [D]* inkl. MwSt.
€ 11,20 [A]* | CHF 14,50*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-86717-622-4

Erschienen: 11.11.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch Download

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Endlich neue Geschichten aus dem Winteralltag des kleinen Max! Und da gibt es einiges zu erzählen - von großen und kleinen Niederlagen, von lustigen Abenteuern und tiefsinnigen Gedanken über Nikolaus, Adventskalender, Bescherung, Skiferien, Sylvester, Kälte und um Wintermode, Schnupfen und Vitamin C, und schließlich - die Hoffnung auf Ostern.

Mit zwei Bonus-Geschichten, die nicht im Buch enthalten sind.

(1 CD, Laufzeit: 49 min)

"Autor und Sprecher Jan Weiler lässt bei der launigen Lesung mit Musik seinen inneren Lausbub von der Leine."

FOCUS Schule

Jan Weiler (Autor, Sprecher)

Jan Weiler, 1967 in Düsseldorf geboren, arbeitete zunächst als Texter in der Werbung. Er absolvierte die Deutsche Journalistenschule in München und war viele Jahre Chefredakteur des Süddeutsche Zeitung Magazins. Jan Weiler lebt mit seiner Familie südlich von München. 2003 erschien sein erster Roman "Maria, ihm schmeckt's nicht!", mit dem er über Nacht zum Bestsellerautor wurde. Mit "Antonio im Wunderland" (2005), "Gibt es einen Fußballgott?" (2006), "In meinem kleinen Land" (2006), "Drachensaat" (2008), "Mein Leben als Mensch" (2009), "Mein neues Leben als Mensch" sowie "Das Buch der 39 Kostbarkeiten"(beide 2011) und "Das Pubertier" (2014) folgten weitere Bestsellertitel, die alle auch im Hörverlag erschienen sind. 2015 folgte der Roman "Kühn hat zu tun". Außerdem hat Jan Weiler vier Originalhörspiele verfasst: "Liebe Sabine", "MS Romantik", "Uwes letzte Chance" und "Das Babyprojekt". 2010 erschien nach "Hier kommt Max!" sein zweiter Titel für Kinder "Max im Schnee".

Jede Woche veröffentlicht er eine neue Geschichte unter www.janweiler.de


Volker Präkelt (Musik, Regisseur)

Volker Präkelt arbeitete als Hörfunkredakteur beim SFB 2, bevor er 1989 als Autor und Moderator für das Fernsehen tätig wurde. So erstellte er beim NDR Beiträge für "Extra drei", "Das!", "Panorama" sowie für die "Tagesthemen". Von 1993 bis 1995 war er als Redaktionsleiter für die Medienmagazine "Canale Grande" bei VOX und "Studio Moor" bei Premiere verantwortlich, anschließend baute er den Musiksender VH-1 Deutschland auf und war bis 1997 dessen Programmleiter. 2000 bis 2001 übernahm Volker Präkelt als Programmchef bei MME die Bereiche Dokumentation und Magazine. 2003 rief er das Wissensmagazin "Marvi Hämmer präsentiert National Geographic World" ins Leben, das neben anderen Hörspielen ("Die Abenteuerliche Welt der Piraten", "Expedition ins alte Ägypten", "Das geheime Buch der Magie") sowie der Lesung von Jan Weilers "Hier kommt Max!' unter Präkelts Regie im Hörverlag erschienen ist.

"Autor und Sprecher Jan Weiler lässt bei der launigen Lesung mit Musik seinen inneren Lausbub von der Leine."

FOCUS Schule

"Ein vorgezogenes akustisches Weihnachtsgeschenk für alle Max-Fans - und solche, die es werden wollen."

MBEAT

27.03.2017 | 19:30 Uhr | Dorsten

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Forum
Im Werth 6
46282 Dorsten

28.03.2017 | 20:00 Uhr | Osnabrück

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Lagerhalle
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Tel. 0541/33874-14, jens.meier@lagerhalle-osnabrueck.de

29.03.2017 | 20:00 Uhr | Varel

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kurhaus Dangast
An der Rennweide 46
26316 Varel

30.03.2017 | 20:00 Uhr | Salzgitter

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kniestedter Kirche
Braunschweiger Str. 133
38259 Salzgitter

31.03.2017 | 20:00 Uhr | Paderborn

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Goerdeler Gymnasium - Aula
Goerdelerstraße 35
33102 Paderborn

Regie: Volker Präkelt
Musik von Volker Präkelt, Frank Tschöke

Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: 49 Minuten

ISBN: 978-3-86717-622-4

€ 9,95 [D]* | € 11,20 [A]* | CHF 14,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 11.11.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Max im Schnee... Mit Max durch die kalte aber spannende Jahreszeit

Von: Die Magie der Bücher Datum: 08.01.2016

die-magie-der-buecher.cms4people.de/


Jan Weiler: Max im Schnee

Vorwort:
Jan Weiler, 1967 in Düsseldorf geboren, arbeitete zunächst als Texter in der Werbung. Er absolvierte die Deutsche Journalistenschule in München und war viele Jahre Chefredakteur des Süddeutsche Zeitung Magazins. Jan Weiler lebt mit seiner Familie südlich von München. 2003 erschien sein erster Roman "Maria, ihm schmeckt's nicht!", mit dem er über Nacht zum Bestsellerautor wurde. Mit "Antonio im Wunderland" (2005), "Gibt es einen Fußballgott?" (2006), "In meinem kleinen Land" (2006), "Drachensaat" (2008), "Mein Leben als Mensch" (2009), "Mein neues Leben als Mensch" sowie "Das Buch der 39 Kostbarkeiten"(beide 2011) und "Das Pubertier" (2014) folgten weitere Bestsellertitel, die alle auch im Hörverlag erschienen sind. 2015 folgte der Roman "Kühn hat zu tun". Außerdem hat Jan Weiler vier Originalhörspiele verfasst: "Liebe Sabine", "MS Romantik", "Uwes letzte Chance" und "Das Babyprojekt". 2010 erschien nach "Hier kommt Max!" sein zweiter Titel für Kinder "Max im Schnee".

Volker Präkelt arbeitete als Hörfunkredakteur beim SFB 2, bevor er 1989 als Autor und Moderator für das Fernsehen tätig wurde. So erstellte er beim NDR Beiträge für "Extra drei", "Das!", "Panorama" sowie für die "Tagesthemen". Von 1993 bis 1995 war er als Redaktionsleiter für die Medienmagazine "Canale Grande" bei VOX und "Studio Moor" bei Premiere verantwortlich, anschließend baute er den Musiksender VH-1 Deutschland auf und war bis 1997 dessen Programmleiter. 2000 bis 2001 übernahm Volker Präkelt als Programmchef bei MME die Bereiche Dokumentation und Magazine. 2003 rief er das Wissensmagazin "Marvi Hämmer präsentiert National Geographic World" ins Leben, das neben anderen Hörspielen ("Die Abenteuerliche Welt der Piraten", "Expedition ins alte Ägypten", "Das geheime Buch der Magie") sowie der Lesung von Jan Weilers "Hier kommt Max!' unter Präkelts Regie im Hörverlag erschienen ist.

Kurzbeschreibung des Inhaltes/Urteil:
Nun ist es endlich wieder soweit: Neue Geschichten rund um den kleinen Max sind da! Und wieder erlebt er so manches spannendes Abenteuer! Immerhin verrät der Titel ja bereits das es um die beliebteste Zeit des Jahres geht! Den Schnee gibt es zumeinst nur im Winter. Und im Winter kommt der Nikolaus, das Schristkind und Silvester steht auch noch an.... da kann es einfach nicht langweilig werden!...
Die Geschichte" Max im Schnee" ist nicht nur wunderschön beschrieben und durch die Komonizionen von: Volker Präkelt , perfekt abgerundet, nein die Methapher die sich darin verbirgt ist sehr tiefgehend und mit einer perfektion aufgezeigt, wie es kaum da war. Nicht nur Kinder sondern auch Eltern werden die Geschichten rund um den putzigen Jungen Max lieben!
Deshalb ist diese Geschichte zudem sowohl für jung als auch alt, bestens geeignet und verschönert die kalten Monate des Jahres wirklich sehr gekonnt!
Eine Hörbuch voller Herz!

Daten:
Titel: Max im Schnee
Autor und Sprecher: Jan Weiler
Komponist: Volker Präkelt
VÖ: November 2010
Einband: Coverhülle
Verlag:Der HörverlagVerlag,
Random House Verlage
Spiellänge: 49 Minuten
CD´s: 1 CD
Extra: 2 Geschichten, die nicht im Buch enthalten sind!
Sprache: Deutsch
Genre: Kinderhörbuch, Hörbuch
ISBN-10: 978-3-86717-622-4

Wunderschöne, humorvolle Geschichte für Klein und Groß

Von: Sonja Datum: 28.11.2015

www.wertvoll-blog.de

Die CD "Max im Schnee", gelesen von Jan Weiler ist unser heimlicher Favorit dieses Jahr. Das große Tochterkind liebt Max, "weil er so viel Blödsinn macht". Wir lieben die CD, weil schon die Stimme von Jan Weiler absolut unterhaltsam ist und die Geschichten außerdem voll sind von unterschwelligem Humor und kleinen Andeutungen. Max ist sechs Jahre alt, trägt eine Brille, hat eine große Schwester und wundert sich über die Erwachsenen und andere Dinge im Leben. Max wundert sich, warum er sich Schneeflocken nicht unter dem Mikroskop anschauen kann, der Nikolaus die selben Schuhe wie Papa trägt und sich beim Singen die Ohren zuhält und warum Plätzchen nur zu Weihnachten gebacken werden. Außerdem fragt er sich, wann es endlich wieder Ostern wird...

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors