VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
Horst Hrubesch. Die Biografie.

Horst Hrubesch. Die Biografie

Danke

Ursprünglich wollte ich nie eine Biografie über mich schreiben oder lesen! Dass es nun doch dazu gekommen ist, empfinde ich im Nachhinein als Geschenk für mich, aber gerade auch für meine zu diesem Zeitpunkt noch nicht geborenen Urenkel. Sie sollten einmal lesen können, was ihr Uropa so in seinem Leben gemacht, verbessert, gelernt, gefordert und gefördert, unterschätzt, überschätzt sowie erhofft und – wenn auch nicht immer, so doch oft – geschafft hat.

Ein Makel bleibt!
Hätte es für mich schon früher eine Chance gegeben, mich gegenüber meinen Mitspielern besser einzuschätzen, wäre ich vielleicht doch Weltmeister geworden. Im Nachhinein finde ich: Ich hätte mehr Verantwortung für mich und die Mannschaft tragen müssen! Ich hoffe, dass viele meiner Spieler, die ich als Trainer begleiten durfte, ein ähnlicher Makel durch ihre Eigeninitiative erspart bleibt, wenn sie später einmal ihr Leben »Paroli laufen« lassen!

Zu guter letzt nur noch: Danke schön!

Es war und ist mir eine Ehre, ein Vergnügen und eine Lehre, mich mit vielen Persönlichkeiten aus allen Bereichen der Gesellschaft austauschen zu dürfen. Es seien hier Helmut Schmidt, Ernst Happel und Papst Johannes Paul II. genannt, die auf mich einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben. Aber auch allen anderen Personen und Persönlichkeiten, die mich in meinem Leben begleitet haben, in erster Linie meiner Mutter, meiner Frau und meinen Kindern, möchte ich Dank sagen und ihnen zurufen: »Ich würde keine Minute meines Lebens tauschen wollen!«.


Eindrücke von der Buchpräsentation und ersten Lesung in Lübeck im November 2015:

Andreas Schier liest aus dem Buch:


Horst Hrubeschs im Interview zu einer 11-Meter-Frage:


Das exklusive Extra: jedes Buch der Erstauflage ist von Horst Hrubesch persönlich signiert!
Ein Glückspilz wer eines der Bücher erworben hat, denn die erste Auflage ist inzwischen vergriffen. Die weiteren Auflagen werden leider ohne Autogramm sein ...


Horst Hrubesch. Die Biografie Blick ins Buch

Andreas Schier

Horst Hrubesch. Die Biografie

Kundenrezensionen (1)

€ 19,99 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empf. VK-Preis)

Oder mit einem Klick bestellen bei

Weiter im Katalog: Zur Buchinfo

Weitere Ausgaben: eBook (epub)