VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

After passion AFTER 1
Roman

After (1)

Kundenrezensionen (599)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-49116-8

Erschienen: 09.02.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Video

  • Links

  • Service

  • Biblio

Life will never be the same ...

Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Central University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

»Anna Todd ist das größte schriftstellerische Phänomen ihrer Generation.«

Cosmopolitan USA

ÜBERSICHT ZU ANNA TODD

After

Die erfolgreichste Online-Story der Welt

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Anna Todd (Autorin)

Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann in Los Angeles. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.

www.annatodd.com

»Anna Todd ist das größte schriftstellerische Phänomen ihrer Generation.«

Cosmopolitan USA

»Stellt euch auf eine emotionale Explosion ein!«

Biblio Belles

»Die Geschichte ist mein Leben. Ich liebe sie und ihre legendäre Autorin.«

harrystessa

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Corinna Vierkant-Enßlin, Julia Walther
Originaltitel: After (1)
Originalverlag: Simon & Schuster (Gallery)

Paperback, Klappenbroschur, 704 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-453-49116-8

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 09.02.2015

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Dieses Buch!

Von: Janine Kladler Datum: 14.02.2017

Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie so ein Buch bewundert wie Ihres. Okay, bin ehrlich, ich lese kaum etwas, eigentlich nie. Das letzte Mal, als ich ein Buch gelesen habe, war denke ich in der Volksschule, und jetzt bin ich 18 Jahre alt. Eine gute Freundin erzählte mir von Ihrem Buch und wie es ihr gefällt und hat es mir empfohlen. Am Anfang dachte ich mir "Ich? Ein Buch? Naja", aber ich habe mir dann einen Ruck gegeben und es angefangen zu lesen. Ich bin richtig begeistert von Ihrem Talent. Mich hat noch nie ein Buch so interessiert. Ich bin zwar erst beim ersten Band, aber ich lese immer so viel, bis ich nicht mehr kann, und habe mir bereits das zweite Buch gekauft. Ich finde es hervorragend. Irgendwie sehe ich mich ein kleines bisschen selber in diesem Buch. Ich wollte Ihnen nur sagen: Hören Sie bitte nie auf, Bücher zu schreiben! Denn so was ist echt ein Talent!

Mit freundlichen Grüßen, Janine Kladler.

Ein Buch wo man durch die Seiten fliegt

Von: Kriegsfeder Datum: 06.02.2017

paradise-of-book.jimdo.com/

Infos zum Buch:
Heute will ich euch eines meiner Lieblingsbücher vorstellen. Es geht um „After Passion“ von „Anna Todd“ Das Buch hat einen Paperback einband und umfasst 704 Seiten. Erschienen ist es am 09.02.2015 unter dem Heyne Verlag. Es ist der erste Band der Serie „After“. Der Preis des Buches liegt bei 12,99€ das eBook kostet 9,99€ und das Hörbuch liegt bei 13,99€. Die ISBN des Buches lautet: 978-3-453-49116-8.

Lesegrund:
Ich lese dieses Buch da es mir eine Freundin empfohlen hat. Als ich mir in Thalia den Klappentext durchgelesen habe, habe ich dieses Buch prompt mit nach Hause genommen. Da es sich sehr interessant angehört hatte.

Inhalt:
Tessa Young kann es nicht glauben. Sie geht endlich aufs College. Jahre lang hat sie dafür hart gearbeitet und nun ist der Tag gekommen. Doch es ist alles anders als sie gedacht hat. Ihre Mitbewohnerin ist ein Punk und treibt sich auf wilden Partys herum.
Und dann ist da noch dieser Kumpel von ihr. Hardin! Er scheint Tessa regelrecht zu hassen, denn bei jeder Gelegenheit wo sie sich sehen macht er sie runter. Als Steph Tessa überredet mit ihr auf eine Party zu sehen ist er natürlich auch da. Er scheint sie regelrecht an zu ziehen und letztendlich verliebt sie sich in ihn, obwohl sie genau weiß, dass er keine Beziehung will und nicht gut für sie ist. Und dann ist da ja auch noch Noha, ihr fester Freund. Schnell befindet sie sich in einer sehr komplizierten Situation und es scheint kein Ausweg zu geben.

Charaktere:

Tessa Young:
Tessa ist ein good Girl. Sie hat noch nie etwas Unerwartetes getan. Ihr ganzes Leben hat sie bis ins kleinste Detail durch geplant. Außerdem lernt sie sehr oft. Sie hat gerne alles unter ihrer Kontrolle und plant ihren Tag bis von Anfang bis Ende genau durch. Als Hobby liest sie sehr gerne. Ihr Traum ist es einmal bei einem Verlag zu arbeiten. Im Laufe der Geschichte entdeckt sie allerdings nochmals ganz andere Seiten von sich.

Hardin Scott:
Er ist ein typischer bad boy. Er hat fast jede Nacht eine andere im Bett und treibt sich auf Partys herum. Die Schule scheint ihn nur wenig zu interessieren. Außerdem scheint er einen Hass auf sehr viele Leute zu haben. Besonders auf Tessa, denn er macht sie bei jeder Gelegenheit runter. Doch er scheint einige Geheimnisse zu haben. Hardin hat eine ziemlich komplexe Persönlichkeit und mann wird immer mal wieder von ihm überrascht.

Buchaufbau:
Das Buch ist nur aus der Sicht von Tessa geschrieben. Die Kapitel sind relativ groß gehalten. Das Buch ist in insgesamt 96 Kapitel plus Danksagung gegliedert.
Die Schriftgröße ist hingegen eher klein.

Meinung:
Ich finde das Buch sehr gut. Das Cover hat mir auf Anhieb gefallen. Ich finde es ist passend zum Buch gestaltet und sieht sehr schick aus. Obwohl ich das Buch zum zweiten Mal gelesen habe war es nicht langweilig. Ich bin regelrecht durch die Seiten geflogen, auch wenn ich es nicht so schnell durch gelesen hatte wie beim ersten Mal. Die Geschichte ist sehr fesselnd und ich fühle wirklich mit den Charakteren mit. An manchen Stellen (besonders Am Ende) hatte ich Tränen in den Augen. Warum sage ich euch jedoch nicht, das müsst ihr selbst nach lesen :P. Die Charaktere an sich finde ich sehr interessant. Ich finde Hardin hat eine sehr komplexe Persönlichkeit und ihn umgeben einige Mysterien die ich nur zu gerne aufgeklärt haben würde. Ich frage mich warum er so aggressiv und abweisend zu anderen geworden ist. Ihn finde ich von allen Charakteren im Buch am interessantesten. Aber auch Tessa ist nicht langweilig. Ich konnte zu ihr eine gute Verbindung aufbauen und mich sehr gut in das Buch hinein versetzen. Sie macht in diesem Buch eine Entwicklung durch und ich bewundere sie wie standhaft sie bleit. Eine Sache habe ich an dem Buch aus zu setzen und zwar währe es schön wenn auch ein paar Kapitel aus seiner Sicht geschrieben währen. Ich fände es sehr interessant seien Gedanken Gänge zu verfolgen. So würde man auch ein klein wenig mehr von ihm erfahren. Zum Schreibstiel der Autorin kann ich nur sagen das er echt gut ist. Ich konnte mich sehr schnell in das Buch hinein ersetzen und es hat mich auch sehr schnell gefesselt. Ich konnte es kaum noch aus den Händen legen und wo ich es zum ersten Mal gelesen hatte, hatte ich es in drei Tagen durch.

Fazit:
Zusammenfassend lässt sich sagen das „After passion“ ein sehr spannendes und fesselndes Buch ist. Man fliegt sehr schnell durch die Seiten und am Ende will man mehr haben. Dieses Buch war für meinen Geschmack sehr schnell zu Ende obwohl es eines meiner dicksten Bücher ist. Ich kann es nur empfehlen! Die Charaktere sind super ausgewählt und der schreibstiel der Autorin ist einfach klasse.

Bewertung:
Ich gebe den Buch 10 von 10 Federn die es sich wirklich verdient hat!

Von: Manuela Bigler aus Bern Datum: 13.03.2015

Buchhandlung: Orell Füssli AG

Ich habe die Geschichte schichtweg verschlungen. Obwohl sie sehr jugendlich anmutet, kann man sich doch nicht davon lösen – zu sehr stellt man sich immer die Frage, wie es mit den beiden wohl weitergeht. Weshalb der Cliffhanger, nach diesem aufwühlenden Ende, mich doch sehr gespannt zurückließ.

Von: Lisa Dauch aus Magdeburg Datum: 20.02.2015

Buchhandlung: Thalia Buchhandlung

Ich muss zugeben, dass meine erste Reaktion zu "After Passion" eher verhalten war, als ich davon erfuhr. Bad Boy trifft Mädchen von nebenan, schon wieder? Ja!.... Aber so viel besser! Ich war hin und weg und leider auch viel zu schnell fertig. Hardin ist der typische böse Junge, der eine verkorkste Vergangenheit hat und keine Gefühle an sich ran lässt. Tessa hat mich sehr überrascht! Anfangs war sie noch eine typische Streberin, Perfektionistin und durch den Einfluss ihrer Mutter auch sehr voreingenommen gegenüber tätowierten, Alkohol trinkende und verrückten College Leuten. Aber wie es so ist kommt sie genau mit diesen Leuten in Kontakt. Und Hardin. Grenzen verschwimmen und Trasse lehnt sich gegen ihre Mutter auf, die natürlich gegen die Liebe ihrer Tochter ist. Ich kann gar nicht sagen wie beeindruckt ich war. Natürlich ist das Thema kein neues, aber was die Autorin daraus gemacht hat! Ich lese sehr, sehr viel New Adult Romane und Sachen die in diese Richtung gehen. Aber das war mal wieder was ganz anderes. Die Story hat mich so mitgenommen, weil Anna Tode es geschafft hat, dass man sich in die Protagonisten hineinversetzen kann, sodass man diese Gefühlsachterbahn (denn das war es, weil Gardinen sehr, sehr viel Mist baut und Tessa das nicht einfach so hingenommen hat) selber gespürt hat. Ich kann mich nicht daran erinnern schon mal so fertig gewesen zu sein nach dem Lesen. Ich war fix und fertig. Super Ende! Wodurch ich jetzt sehr, sehr neugierig auf die Fortsetzung(en) bin. So etwas empfehle ich sehr, sehr gerne weiter!

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin