VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

After passion AFTER 1
Roman

After (1)

Kundenrezensionen (577)

oder mit einem Klick
bestellen bei:

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-49116-8

Erschienen: 09.02.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Videos

  • Links

  • Service

  • Biblio

Life will never be the same ...

Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Central University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

»Anna Todd ist das größte schriftstellerische Phänomen ihrer Generation.«

Cosmopolitan USA

ÜBERSICHT ZU ANNA TODD

After

Die erfolgreichste Online-Story der Welt

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Anna Todd (Autorin)

Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann in Los Angeles. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.

www.annatodd.com

»Anna Todd ist das größte schriftstellerische Phänomen ihrer Generation.«

Cosmopolitan USA

»Stellt euch auf eine emotionale Explosion ein!«

Biblio Belles

»Die Geschichte ist mein Leben. Ich liebe sie und ihre legendäre Autorin.«

harrystessa

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Corinna Vierkant-Enßlin, Julia Walther
Originaltitel: After (1)
Originalverlag: Simon & Schuster (Gallery)

Paperback, Klappenbroschur, 704 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-453-49116-8

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 09.02.2015

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

ich bin so verliebt

Von: septemberfuchs Datum: 17.09.2016

Ich wusste nicht, was mich bei diesen Büchern erwartet und ohne Wissen musste ich es einfach kaufen. Nach nur wenigen Seiten habe ich mich mehr und mehr in die Charaktere verliebt und jedes Buch verschlungen und nicht mehr aus der Hand gelegt.

Überwältigend

Von: Jana Datum: 16.09.2016

Ich habe die Bücher After passion bis After forever. Mich hat jedes Buch aufs neue gefesselt und ich musste mich zusammenreißen, dass ich nicht anfange dazwischen zu lesen oder sogar den Schluss . Ich bin begeistert wie modern es geschrieben ist. Die Geschichte selbst ist teilweise echt krass, um das mal so auszudrücken. Ich konnte mich gedanklich so sehr in die Geschichte hineinversetzen, dass sich die Geschichte vor meinen Augen anfing wie ein Film abzuspielen während ich las. WOW. Es ist sehr lange her, dass ich soooo eine gute Reihe gelesen habe. Das einzige, was mich gestört hat, war der Schluss in After forever. Mich hätten einige Dinge noch ausführlicher interessiert, das heißt ein Buch mehr zu dieser Reihe wäre super gewesen, denn die Zeitsprünge zum Schluss waren zu groß. Die ersten zwei, in denen es sich um jeweils 2 Jahre handelte, ok. Aber dann war es nicht so der Bringer. Schade, dass es nun vorbei ist. Alles in allem habe ich mich lebendig hineinversetzen können und war mega begeistert. DANKE für diese 4-teilige Bücherreihe.

Diese Rezensionen beziehen sich auf “Gebundenes Buch”

Von: Manuela Bigler aus Bern Datum: 13.03.2015

Buchhandlung: Orell Füssli AG

Ich habe die Geschichte schichtweg verschlungen. Obwohl sie sehr jugendlich anmutet, kann man sich doch nicht davon lösen – zu sehr stellt man sich immer die Frage, wie es mit den beiden wohl weitergeht. Weshalb der Cliffhanger, nach diesem aufwühlenden Ende, mich doch sehr gespannt zurückließ.

Von: Lisa Dauch aus Magdeburg Datum: 20.02.2015

Buchhandlung: Thalia Buchhandlung

Ich muss zugeben, dass meine erste Reaktion zu "After Passion" eher verhalten war, als ich davon erfuhr. Bad Boy trifft Mädchen von nebenan, schon wieder? Ja!.... Aber so viel besser! Ich war hin und weg und leider auch viel zu schnell fertig. Hardin ist der typische böse Junge, der eine verkorkste Vergangenheit hat und keine Gefühle an sich ran lässt. Tessa hat mich sehr überrascht! Anfangs war sie noch eine typische Streberin, Perfektionistin und durch den Einfluss ihrer Mutter auch sehr voreingenommen gegenüber tätowierten, Alkohol trinkende und verrückten College Leuten. Aber wie es so ist kommt sie genau mit diesen Leuten in Kontakt. Und Hardin. Grenzen verschwimmen und Trasse lehnt sich gegen ihre Mutter auf, die natürlich gegen die Liebe ihrer Tochter ist. Ich kann gar nicht sagen wie beeindruckt ich war. Natürlich ist das Thema kein neues, aber was die Autorin daraus gemacht hat! Ich lese sehr, sehr viel New Adult Romane und Sachen die in diese Richtung gehen. Aber das war mal wieder was ganz anderes. Die Story hat mich so mitgenommen, weil Anna Tode es geschafft hat, dass man sich in die Protagonisten hineinversetzen kann, sodass man diese Gefühlsachterbahn (denn das war es, weil Gardinen sehr, sehr viel Mist baut und Tessa das nicht einfach so hingenommen hat) selber gespürt hat. Ich kann mich nicht daran erinnern schon mal so fertig gewesen zu sein nach dem Lesen. Ich war fix und fertig. Super Ende! Wodurch ich jetzt sehr, sehr neugierig auf die Fortsetzung(en) bin. So etwas empfehle ich sehr, sehr gerne weiter!

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin