Das Knistern der Sterne

Roman

Paperback
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Stella, arbeitslos und frisch verlassen, ist in einem ziemlich desolaten Zustand, als sie auf den siebzigjährigen Balthasar trifft. Der ehemalige Literaturprofessor lädt sie ein, ihn auf eine Kreuzfahrt zu begleiten. Seine einzige Bedingung: Stella darf keine Fragen zu seiner Vergangenheit stellen. Spontan sagt sie zu, und die Reise beginnt wie ein Traum, der sich erfüllt. Stella genießt das Leben an Bord, die Weite des Ozeans, die sternenklaren Nächte, erlebt ein Abenteuer nach dem anderen und findet langsam zu sich selbst zurück. Doch dann wird immer deutlicher, dass Balthasar etwas zu verbergen hat. Und auch Stella wird mit einer unbequemen Wahrheit über ihr Leben konfrontiert.


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 272 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-35989-5
Erschienen am  13. Januar 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Eine schöne Geschichte, mit viel Gefühl

Von: Verena Böck

06.05.2020

Die Handlung wird auf dem Buchumschlag schon treffend beschrieben. Ich habe das Buch über einen längeren Zeitraum gelesen und konnte der Geschichte trotz dessen gut folgen. Leider sind die Dialoge, die bei den Abendessen erfolgen oft schwierig nachzuvollziehen und ähneln eher einem Drehbuch, in dem die Bezeichnungen für die entsprechenden Personen fehlen. Die Geschichte, die sich zwischen diesen Gesprächen abspielt, finde ich schön leicht und abwechslungsreich. Die Handlung und die Entwicklung der Geschichte ist bis zum Ende fliesend erzählt und schlüssig. Mir fehlt, hier und da ein bisschen die Liebe zum Detail. Im Großen und Ganzen eine gelungenes Buch für einen lauen Sommerabend.

Lesen Sie weiter

Alle Enttäuschungen hinter sich

Von: Lille

24.04.2020

Der Roman beschreibt das Leben was eigentlich sinnlos geworden ist. Sie hat ja wirklich alles verloren und nur noch ihre 2 Koffer. Für sie ist das Angebot von Balthasar ja ein neuer Anfang. Aber es gibt auch viele Geheimnisse und sie wird dann mit der Wahrheit konfrontiert. Nicht sehr ecken frei geschrieben aber in einer Art doch fesselnd und interessant.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Claire Hoffmann hat als Schauspielerin an Theatern und in zahlreichen Filmen gespielt, heute schreibt sie Drehbücher und Romane. Sie liebt es, ganze Tage am Schreibtisch zu verbringen und Geschichten zu erfinden, die überall auf der Welt spielen. Sie lebt in Hamburg und Berlin.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin