Das Funkeln einer Winternacht

Roman

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine Reise ins verschneite Norwegen zeigt Bo: Zu Hause ist kein Ort – sondern ein Gefühl.

Bo und ihr Freund Zac führen ein Leben, von dem andere nur träumen können: Als Social-Media-Stars reisen sie um die Welt und teilen ihre Abenteuer mit Millionen von Fans. Für Weihnachten haben sie sich ein spektakuläres Ziel ausgesucht: eine abgelegene Farm in den norwegischen Fjorden, die dem faszinierenden Bergführer Anders und seiner Großmutter Signy gehört. Doch umgeben von schneebedeckten Gipfeln und gefrorenen Wasserfällen spürt Bo ein wachsendes Unbehagen über die permanente Inszenierung ihres Lebens. Und Anders ist der Einzige, der ihr zuhört …


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Gertrud Wittich
Originaltitel: The Christmas Lights
Originalverlag: Pan Macmillan
Taschenbuch, Broschur, 576 Seiten, 12,5 x 18,7 cm, 30 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-442-48932-9
Erschienen am  21. Oktober 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Norwegen

Leserstimmen

Ein super Winterroman

Von: ginas_bookcharms

23.07.2020

Zum Inhalt: Bo und Zac sind ein Liebespaar und Social-Media-Stars, ihr Intagram-Account hat Millionen Follower, die die beiden virtuell bei ihren Reisen um die Welt begleiten. Beide verdienen damit ihr Geld und genießen das damit verbundene Ansehen und ihren Ruhm. Aber Bo hat Zweifel, ob das alles noch das Richtige für sie ist, alles was sie macht wird auf Fotos und Videos festgehalten, sie möchte einfach einmal sie selbst sein....Zudem fühlt Bo sich seit längerem verfolgt. Bei einem ihrer Reisen auf eine abgelegene alte Farm in Geiranger, Norwegen, mit Zac und dem Fotografen Lenny lernt sie Anders kennen, der zunächst ruppig erscheint, aber einen weichen Kern hat... Meine Meinung: Dafür das es mein erstes Buch von Karen Swan ist fand ich es super. Schöne Landschaftsbeschreibungen des winterlichen Norwegens mit seinen atemberaubenden Seen und Fjorden und eine süße Liebesgeschichte. Was mir allerdings etwas gefehlt hat war die weihnachtliche Stimmung. Nicht nur in dem Buch fehlte sie sondern auch zuhause bei 23 grad im Winter. Trotzdem würde ich dieses Buch anderen Lesern empfehlen es lies sich super lesen und die Geschichte von Bo und Zac war auch total toll.

Lesen Sie weiter

Das Funkeln einer Winternacht

Von: Michelles Bookworld

02.04.2020

Bo und Zac sind ein Pärchen, dass sich gesucht und gefunden zu haben scheint. Beide sind sehr erfolgreiche Influencer, die sich auf einer ihrer gesponserten Reisen getroffen haben, sich verliebten und beschlossen, diesen einträglichen Lifestyle nun gemeinsam zu betreiben. So führen sie auf den ersten Blick ein beneidenswertes Leben, leben ihre Liebe über den ganzen Tag öffentlich. Auf den ersten Blick scheinen sie wie ein Traumpaar, sie sind attraktiv und intelligent und doch so völlig verschieden. Besonders gefallen hat mir Anders willensstarke Großmutter Signy und ihr Handlungsstrang. Er ist ruhiger als Bos Insta-Leben, aber deswegen nicht weniger wichtig für die Entwicklung der Geschichte, und entwickelt durch die Abgeschiedenheit des Schauplatzes und durch die damaligen sozialen Zwänge eine ganz eigene Dynamik und bildet einen schönen Gegensatz zu dem Rummel eines Daseins unter den Augen von Millionen von Followern. Der eigentliche Star der Geschichte ist aber die raue Schönheit von Norwegens Natur, die bezaubernd, aber auch gefährlich sein kann, besonders im eisigen Winter. Karen Swan ist wieder eine wunderbare winterliche Familiengeschichte gelungen, in der sie es versteht Geschehnisse der Vergangenheit und deren Folgen für die Gegenwart mit einem aktuellen Thema von heute zu verknüpfen. Mir hat diese Geschichte, die nicht zur Weihnachtszeit gelesen werden muss, sehr gut gefallen und ich kann sie nur wärmstens weiterempfehlen. Ob man Instagram und andere Social Media Kanäle mag und nutzt- da scheiden sich die Geister. Um dieses Buch zu lesen, sollte man sich zumindest darauf einlassen, ggfs. ein wenig über Klickzahlen usw. zu erfahren. Denn ja, Social Media Kanäle und der jeweilige Erfolg eines Accounts lässt sich an bestimmten KPIs (Kennzahlen) messen. Es mag eine oberflächliche Welt sein, deren Absurdität umso mehr vor dem krassen Gegensatz der nahezu unberührten Natur Norwegens auffällt. Der Roman lässt sich sehr gut und schnell lesen. Allerdings waren einige Stellen mit persönlich etwas zu langatmig. Dafür waren die Beschreibungen der norwegischen Landschaft sehr detailliert und behaglich beschrieben. Mir hätte es gut gefallen, wenn man mehr über Anders und Signy erfahren hätte bzw. wären einige Situationen nicht ganz so dramatisch gewesen werden.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Karen Swan arbeitete lange als Modejournalistin für Zeitschriften wie Vogue, Tatler und YOU. Sie lebt heute mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im englischen Sussex. Wenn die Kinder sie lassen, schreibt sie in ihrem Baumhaus Romane.

www.karenswan.com

Zur AUTORENSEITE