VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Die Fructose-Falle Wie Fruchtzucker dick und krank macht

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-22133-2

Erschienen: 21.12.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Kaum zu glauben, aber wahr. Fruchtzucker macht dick und krank. Hier die Fakten: Anders als Traubenzucker, stört Fruchtzucker die Fähigkeit des Körpers, den Blutzucker zu verarbeiten. Er schmeckt 2,5 mal so süß wie Glukose. Klingt gut, aber auf lange Sicht wirkt Fructosekonsum wie ein gewaltiger Störfaktor, der zum Stoffwechsel-Supergau führen kann. Das führt zu Insulinresistenz, Frühwarnsystem für drohenden Diabetes. Im Darm wird Fruchtzucker langsamer und schlechter resorbiert, vom Körper dafür sehr viel schneller in Körperfett umgewandelt. Fructose verursacht Entzündungsprozesse und belastet die Leber. Verführerisch süß, macht der Zucker aus Obst dick und krank. Klingt unglaublich. Klingt nach einer Substanz, die ihrer Gefährlichkeit wegen auf den Index gehört. Diätpapst Dr. med. Detlef Pape und Anna Cavelius klären auf und zeigen, wie dieses weiße Gift künftig vermieden werden kann. Mit ausführlichem Serviceteil: Welche Lebensmittel enthalten Fruchtzucker? Welche Alternativen gibt es? Wie ernähre ich mich fructosearm?

Anna Cavelius (Autorin)

Anna Cavelius (M.A. Philosophie) arbeitete nach ihrem Studium in München, Siena und Salamanca für einen amerikanischen Magazinverlag. Seit 1995 ist die freiberufliche Journalistin (DJV) erfolgreich als Autorin, Ghostwriterin und Redakteurin für Medizin und Lifestyle. So war sie unter anderem Co-Autorin der Bestseller-Reihe Schlank im Schlaf und schrieb gemeinsam mit Dr. med. Detlef Pape auch den Erfolgstitel Die Hormonformel sowie Schlank für Frauen (mit A. Illies). Sie lebt mit ihren Söhnen in der Nähe von München.


Detlef Pape (Autor)

Dr. med. Detlef Pape ist Facharzt für Innere Medizin mit Praxis in Essen. Er hat eine Adipositas-Beratung mit strukturiertem Ernährungsprogramm aufgebaut und dabei die zentrale Bedeutung von Insulin als "Fettmasthormon" entdeckt. Er gilt als geistiger Vater des "Schlank im Schlaf"-Prinzips.

"Ein sehr gutes Buch."

fructose-intoleranz.info (29.01.2016)

ORIGINALAUSGABE

Paperback, Klappenbroschur, 288 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-442-22133-2

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 21.12.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren