Paperback
15,99 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Intrigenspiel in ferner Zukunft

In der fernen Zukunft haben die Menschen das Weltall besiedelt, doch das menschliche Denken ist noch immer bestimmt von Machtgier, Korruption und Rachegelüsten: Gilbertus Albans hat eine Schule für Mentaten gegründet, in der Menschen das effiziente Denken der künstlichen Intelligenzen erlernen. Währenddessen will Valya Harkonnen vom Orden der Bene Gesserit Vergeltung für den Ruin ihrer Familie, und die VenHold Spacing Fleet kontrolliert alle Handelswege der Galaxis. Als sich die Interessen der drei Mächte kreuzen, steht das Schicksal der gesamten Menschheit auf dem Spiel ...


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Jakob Schmidt
Originaltitel: Mentats of Dune
Originalverlag: Tor Books
Paperback, Broschur, 720 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-52719-5
Erschienen am  12. Dezember 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Der Wüstenplanet - Great Schools of Dune

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Brian Herbert

Brian Herbert, der Sohn des 1986 verstorbenen Wüstenplanet-Schöpfers Frank Herbert, hat selbst SF-Romane verfasst, darunter den in Zusammenarbeit mit seinem Vater entstandenen "Mann zweier Welten".

Zur AUTORENSEITE

Kevin J. Anderson

Kevin J. Anderson, geboren 1962 und studierter Physiker, ist einer der meistgelesenen Science-Fiction-Autoren unserer Zeit. Er wurde durch seine Star-Wars-Romane und -Anthologien international bekannt. Seine High-Tech-Thriller und Akte-X-Romane stürmen die Bestsellerlisten. Die Romanreihe um die "Young Jedi Knights" schrieb er gemeinsam mit seiner jungen Ehefrau Rebecca Moesta. Zuletzt ist von IHm die gefeierte "Saga der Sieben Sonnen" erschienen.

Zur AUTORENSEITE

Links

Weitere Bücher der Autoren