Hilfe, ich liebe einen Narzissten!

Überlebensstrategien für alle Betroffenen

Paperback
17,95 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der einzige Beziehungsratgeber zum Umgang mit einer ganz besonderen Spezies

»Wie erkennt man einen Narzissten? Ganz einfach. Sie fahren zusammen im Auto, und die Scheiben beschlagen. Ihr Partner putzt sie – allerdings nur auf seiner Seite.« Dieser Ratgeber hilft allen Frauen, die eines Tages feststellen, dass der Partner an ihrer Seite ein Narzisst ist. Psychologisch fundiert und mit Humor und Ironie an der richtigen Stelle zeigt die Autorin, wie Frauen den Beziehungsalltag dennoch meistern können. Mit Fallgeschichten und Anekdoten aus ihrer Praxis veranschaulicht sie typische Verhaltensmuster und Eigenarten des Narzissten. Für den Beziehungsalltag bietet der Praxisteil eine Art »Überlebenstraining« – Strategien und Techniken, wie man am besten mit dem narzisstischen Partner umgeht. Denn es mag zwar unmöglich sein, den Narziss zu ändern, mit ihm zu leben ist jedoch machbar. Allerdings nur unter zwei Voraussetzungen: Es braucht klare Verhältnisse und ein gewisses Maß an strategischem Geschick.

• Das Thema Narzissmus bietet hohes Identifikationspotenzial

• Perfekte Mischung aus unterhaltsamer Darstellung und fundiertem Partnerschaftsratgeber

• Die Autorin hat sich in Italien als Paartherapeutin und Buchautorin einen Namen gemacht


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Italienischen von Elisabeth Liebl
Originaltitel: Le forme dell'addio - Ho sposato un narciso
Originalverlag: Alberto Casstelvecchi Editore
Paperback , Klappenbroschur, 384 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-442-33846-7
Erschienen am  20. Juli 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Umberta Telfener, Psychologin und Psychotherapeutin, unterrichtet an der Universität La Sapienza in Rom und ist spezialisiert auf Systemische Therapie. Sie schreibt für Fachzeitschriften und hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht.

Zur AUTORENSEITE