VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Rock my Body Roman

The Last Ones to Know (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-7341-0355-1

Erschienen: 17.04.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Er ist ein Rockstar und erobert alle Herzen – doch an ihr könnte er sich die Finger verbrennen …

Als Dee Dawson das erste Mal auf den sexy Gitarristen Joel der Band The Last Ones To Know trifft, weiß sie eines ganz genau: Auch ihn wird sie in kürzester Zeit um den Finger gewickelt haben! Schließlich konnte ihr noch nie ein Mann lange widerstehen. Aber in Joel hat sie ihr Gegenstück gefunden, denn auch er hat den Ruf, nichts anbrennen zu lassen. Zwischen ihnen sprühen sofort die Funken – in jeder Hinsicht, denn beide haben ihren ganz eigenen Kopf und klare Ansichten, was sie von festen Beziehungen halten. Und doch muss sich Dee bald eingestehen, dass sie mehr sein will, als nur Joels Affäre …

Wussten Sie, dass Jamie Shaw ohne Musik nicht schreiben kann? Zum Interview

authorjamieshaw.com

Jamie Shaw auf Facebook

The Last Ones to Know

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Jamie Shaw (Autorin)

Jamie Shaw, geboren und aufgewachsen in South Central Pennsylvania, erwarb einen Master-Abschluss in Professionellem Schreiben an der Townson University, bevor ihr klar wurde, dass die kreative Seite des Schreibens ihre wahre Berufung ist. Sie ist eine treue Anhängerin von White Chocolate Mocha, eine entschiedene Verfechterin von Emo-Musik und ein leidenschaftlicher Fan von allem, was romantisch ist. Sie meisten aber liebt sie den Austausch mit ihren Leserinnen.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Veronika Dünninger
Originaltitel: Riot (Mayhem Series 2)
Originalverlag: Avon Impulse, New York 2015

Paperback, Klappenbroschur, 384 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-7341-0355-1

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 17.04.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Auch der zweite Teil überzeugt auf jeder Seite

Von: Corinna Pehla Datum: 10.09.2017

kapitelleserin.blogspot.de/

Dee Dawson lässt nichts anbrennen. Sie sieht gut aus, Männer stehen auf sie und das weiß sie auch.
Auch Joel von der Band The Last Ones to Know ist ein Lebemann, liebt schöne Frauen und Groupies sind bei ihm immer willkommen.

Als sich jedoch Dee und Joel zum ersten Mal sehen, spüren beide die Anziehungskraft, die zwischen ihnen besteht. Beide wollen eine lockere Affaire und viel Spaß zusammen haben. Schließlich sind Beziehungen nichts für ihr Leben.
Doch es gibt Vorfälle die Ansichten ändern und so wird aus viel Spaß eine immer engere Freundschaft...



Ich liebe diese Buchreihe und bin mit „Rock my Body“ beim zweiten Buch angekommen.

Hier gibt es die Reihenfolge:

1) Rock my Heart
2) Rock my Body
3) Rock my Soul
4) Rock my Dreams

Mittelpunkt dieser Bücher ist die aufstrebende Rockband „The Last Ones to Know“. Es gibt vier Musiker und somit auch vier Bücher, das übliche Spiel halt.

Allerdings werden die Geschichten aus dem Blickwinkel der Frauen erzählt, die mit dem jeweiligen Musiker eine Freundschaft eingehen. In diesem Fall Dee, beste Freundin von Rowan aus dem ersten Buch und Joel, Bassist der Band.

Wo Rowan aus dem ersten Buch sofort der Liebling aller Leserinnen ist, hat es Dee hier schon schwerer. Sie ist halt ganz anders von ihrem Charakter her. Sehr locker was das Thema Sex betrifft, sehr locker im Umgang mit Kleidung und dem College.
Dies alles empfand ich aber als recht erfrischend, schließlich ist Dee, die ihren Weg geht und auf andere Meinungen wenig wert legt. Rowans einmal ausgenommen. Also eine taffe Protagonistin, die jedoch schon viel in ihrem Leben mitmachen musste.

Jamie Shaw hat bei ihren Büchern eine ganz besondere Art zu erzählen. Auch wenn es hier freizügiger als noch im ersten Buch ist, passiert hier nichts, was an den Haaren herbeigezogen ist. Wir Leserinnen müssen uns auf den Charakter einlassen und dann handelt Dee immer wieder realistisch, was ich hier immer wieder lobend erwähnen kann.

Es ist eine Geschichte, die mit ihren beiden Figuren Wärme in meine Lesestunden brachte, aber auch eine gewisse Spannung. Schließlich weiß man nie woran man bei ihnen ist und ob sie alte Gewohnheiten beibehalten, oder sich doch auf einen evtl. Partner einlassen würden.

Auch wenn sicherlich einige die Augen verdrehen, mir war nicht immer klar wie dieses Buch ausgeht. Gibt es ein Happy End? Steht sich ein Protagonist selbst im Weg und es gibt eine Auflösung im nächsten Buch? Gerade zum Ende hin empfand ich als alles offen.

Schön war auch, dass es hier fließende Übergänge gibt. Das heißt, die Geschichte der Beiden ging bei „Rock my Heart“ los und wurde hier weitergeführt und auch die Geschichte der kommenden Protagonisten fand hier einen gelungenen Anfang.

Mein Fazit:
Diese Bücher sind eine runde Sache. Einmal angefangen, kann man sie nicht mehr aus der Hand legen und suchtet sie in einem durch.
Die beste Reihe in diesem Jahr für mich.

Humorvolle und erotische Fortsetzung

Von: Linchens Bücherwelt Datum: 01.08.2017

https://linchensbuecherblog.wordpress.com/

Meine Meinung:
Das Cover ist wieder sehr schön und der richtige Musiker ist dies mal auch abgebildet. ;)
Dee und Joel sind sehr viel leidenschaftlichere und impulsivere Charaktere als Rowan und Adam es im ersten Teil waren. Das heißt für dieses Buch auch sehr viel mehr Drama, als es im ersten Teil gab, aber auch mehr Spaß und Witz. Hier ist auch das Schema F eher zu erkennen.
Dee will zwar nur Spaß haben und eine festen Bindungen, aber da Joel auch nicht der Typ für feste Beziehungen ist, passt das zuerst ganz gut.
Dee ist sehr selbstbewusst und eine starke Persönlichkeit. Sie macht in dem Buch eine super Wandlung durch und wächst einem trotz ihrer impulsiven Art schnell ans Herz. Sie bleibt auch sehr selbstbewusst, bis ein Ereignis sie zum Einknicken bringt.
Joel hatte es nicht immer einfach, weiß aber trotzdem wie man ein schönes Leben lebt und Spaß am leben hat. Adam ist ein perfekter Rockstar, der aber auch eine andere Seite zeigen kann. Die beiden sind im Zusammenspiel sehr cool und sorgen für das bisschen Etwas in der Geschichte.
Auch das Wiedersehen mit den Charakteren aus dem ersten Buch ist wundervoll und
Die wunderbare Art von Jamie Shaw zu Schreiben verzaubert auch in diesem Buch.

Meine Bewertung:
Das Buch ist wie der erste Teil unglaublich gut und eine perfekte und humorvolle Fortsetzung, die sehr viel Spaß macht! Das Buch bekommt wie schon der erste Teil 5 von 5 Punkte von mir.

Unter dem Link zu meinem Blog findet ihr auch meine Rezensionen zu den anderen Teilen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin