SPECIAL zu »Die Rosenfrauen« von Cristina Caboni

Grußwort von Cristina Caboni

Liebe Leserinnen, lieber Leser,
ich heiße Cristina Caboni und ich habe einen Roman geschrieben, denen ich Ihnen ans Herz legen möchte. Es ist die Geschichte von Elena Rossini, einer modernen jungen Frau, die stark, aber dennoch sensibel ist. Sie bewahrt die alte Tradition der Parfümeurskunst, die sich in der Sprache des Parfüms ausdrückt und mit der es ihr gelingt, die Gefühle ihres Gegenübers aufzunehmen. Sie benutzt die Essenzen wie Noten, um mit ihnen nicht nur schöne, nicht nur bezaubernde, sondern die für jeden Einzelnen passenden Melodien zu komponieren. Ihr Herz, das sie gut verborgen hält, wurde bis dato von der Liebe nur gestreift, die wahre Liebe hat sie noch nicht kennengelernt. Ihr Leben wird von Misstrauen und innerer Unruhe bestimmt, aber auch von einer großen Sensibilität und Anmut. Die Rosenfrauen ist ein Roman, der zeigt, wie uns das Leben mit unerwarteten Situationen konfrontiert und wie jeder Einzelne den Mut findet, diesen Situationen zu begegnen. Außerdem erzählt er die Geschichte einer Familie, in der die Frauen schon immer eine fundamentale Rolle gespielt haben und in der das Wissen von der Mutter auf die Tochter übertragen wird. Wiedergeburt, Erlösung, Mut und Selbstlosigkeit. Und der Roman erzählt von Liebe. Der Liebe für das Leben, die Familie, sich selbst. Für einen Mann, der sich entscheidet, seine Vergangenheit hinter sich zu lassen, für eine Frau, die beginnt ihren eigenen Weg zu gehen und für das Kind, das ihre gemeinsame Zukunft sein wird.

Liebe Leserinnen und liebe Leser,
ich hoffe, ich habe Sie zumindest ein bisschen neugierig gemacht. Ich hoffe, Sie haben während der Lektüre den Duft der Iris aus Florenz, der Magnolie aus Paris und der Provence-Rose aus Grasse in der Nase und entdecken am Ende für sich Ihr perfektes Parfüm, genau wie Elena. Parfüm ist eine fast magische Sprache, mit der wir leben, ein uralter Code, der im Stande ist, unsere tiefsten und verborgenen Gefühle zum Sprechen zu bringen. Eine Sprache, die unsere Seele befreit und unsere Herzen erfreut: die Sprache der Düfte.

Ihre Cristina Caboni

Die Rosenfrauen

€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)
Bestellen Sie mit einem Klick:
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo
Weitere Ausgaben: eBook (epub)