Das grüne Akkordeon

Roman

Taschenbuch
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Odysse eines Akkordeons durch 100 Jahre amerikanische Geschichte.

Ein grünes Akkordeon, 1890 in Sizilien gefertigt, gelangt mit seinem ersten Besitzer nach Amerika. Fast 100 Jahre lang erlebt es eine Odyssee durch den Kontinent, wird gestohlen, verkauft, verpfändet und verschenkt und begleitet die Nachfahren verschiedener Einwanderersippen auf ihrer Suche nach einem besseren Leben. Der Roman, voll Musik und Leidenschaft, voll Schmerz und Gewalt, erzählt von der Geschichte Amerikas und vom Schicksal der Menschen, die es schufen.

"Annie Proulx ist es geglückt, das Epos vom modernen Amerika als einer einzigen großen Illusion zu schreiben."

Tagesspiegel

Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Krege
Originaltitel: Accordion Crimes
Originalverlag: Scribner, New York 1996
Taschenbuch, Broschur, 672 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-442-73423-8
Erschienen am  06. Februar 2006
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Annie Proulx

Annie Proulx, 1935 in Connecticut geboren, lebt heute in der Nähe von Seattle. Für ihre Romane und Erzählungen wurde sie mit allen wichtigen Literaturpreisen Amerikas ausgezeichnet, dem PEN/Faulkner Award, dem Pulitzerpreis, dem National Book Award, sowie dem Irish Times International Fiction Prize. Außerdem wurde sie in die American Academy of Arts and Letters aufgenommen. Die Verfilmung ihrer Kurzgeschichte »Brokeback Mountain« wurde 2005 mit drei Oscars ausgezeichnet.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

"Proulx lässt die Hintertüren zu hundert Jahren amerikanischer Geschichte und Befindlichkeit so richtig bunt, episch und unterhaltsam quitschen."

NZZ

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich