Kafka am Strand

Roman

(1)
Taschenbuch
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der 15-jährige Kafka Tamura reißt von zu Hause aus und flüchtet vor einer düsteren Prophezeiung seines Vaters auf die Insel Shikoku. Seine abenteuerliche Reise führt ihn in eine fremde Stadt, wo er der faszinierenden Bibliotheksleiterin Saeki begegnet und ihr verfällt. Er macht die Bekanntschaft mit einem geheimnisvollen alten Mann, der mit Katzen sprechen kann, und gleitet ab in eine fremde, seltsame Welt. Was ist Traum, was ist Wirklichkeit? Wo endet diese Reise voller rätselhafter Begegnungen und labyrinthischer Wege?

„Ein außergewöhnliches Leseerlebnis, voll Abenteuer, Magie und Sehnsucht.“

Freundin

Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe
Originaltitel: Umibe no Kafuka
Originalverlag: Shinchosha, Tokyo
Taschenbuch, Broschur, 640 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-73323-1
Erschienen am  06. März 2006
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Geschenkausgabe

Von: Anja Merdon-Jäger

04.12.2018

Einer von Murakamis besten Romanen, vielleicht sogar der beste! Was mich allerdings enttäuscht hat, ist die neue Geschenkausgabe. Ich nenne bereits eine ältere Geschenkausgabe noch ohne die abgerundete Ecke (wozu soll das eigentlich gut sein?) mein Eigen und finde sie wunderschön. Jetzt habe ich nochmal eine als Weihnachtsgeschenk bestellt und habe festgestellt, dass der Leineneinband durch billiges Papier ersetzt wurde. Jetzt überlege ich ernsthaft, sie zurückzuschicken... das sieht einfach nur schäbig aus. :(

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Haruki Murakami, geboren 1949 in Kyoto, ist der international gefeierte und mit den höchsten japanischen Literaturpreisen ausgezeichnete Autor zahlreicher Romane und Erzählungen. Sein Roman "Gefährliche Geliebte" entzweite das Literarische Quartett, mit "Mister Aufziehvogel" schrieb er das Kultbuch seiner Generation. Ferner hat er die Werke von Raymond Chandler, John Irving, Truman Capote und Raymond Carver ins Japanische übersetzt.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

„Ein furioses, modernes Märchen, in dem auch schon mal Sardinen und Blutegel vom Himmel regnen.“

Der Spiegel

"Der hinreißende Roman des japanischen Bestsellerautors Haruki Murakami: Realsistische Absurditäten, vieldeutige Bilder, philosophische Blicke in fantastische Innenwelten."

Frankfurter Rundschau