VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Sid Schlebrowskis kurzer Sommer der Anarchie und seine Suche nach dem Glück Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

ca. € 10,00 [D] inkl. MwSt.
ca. € 10,30 [A] | ca. CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-71653-1

DEMNÄCHST
Erscheint: 09.07.2018

E-Mail bei Erscheinen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die 16-jährige Nancy fährt mit dem Citroën ihres Vaters nach Italien und nimmt unterwegs den 17-jährigen Sid mit. Beide sind von zu Hause weggelaufen. Sid ist ein etwas naiver Punk und Nancy eine verwöhnte Tochter aus gutem Hause. Auf ihrer Reise treffen Nancy und Sid auf einige absonderliche Gestalten wie einen Bordellbesitzer auf der Flucht, den Bassisten der Clash, und eine Ringerin aus Berlin. Doch irgendwann geht der kurze Sommer der Anarchie zu Ende. Die beiden verlieren sich. Und für Sid beginnt die verzweifelte Suche nach Nancy ...

Klaus Bittermann (Autor)

Klaus Bittermann, 1952 geboren, ist eine "Verlegerlegende" (Tagesspiegel), laut Nils Ruf gilt er auch als "legendärer Underground-Verleger", der "sehr gemütlich zwischen deckenhohen Regalen voller Bücher wohnt" und "sehr großzügig mit seinen Weinen umgeht". Seit Erscheinen des Buchs "111 Berliner, die man kennenlernen sollte" gilt er als einer von 111 Berlinern, die man kennen sollte.

Originaltitel: Sid Schlebrowskis kurzer Sommer der Anarchie und seine Suche nach dem Glück
Originalverlag: tiamat

Taschenbuch, Broschur, ca. 240 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-71653-1

ca. € 10,00 [D] | ca. € 10,30 [A] | ca. CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: btb

DEMNÄCHST
Erscheint: 09.07.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht