Ziemlich wunderbares Leben

Roman

Taschenbuch
10,99 [D] inkl. MwSt.
11,30 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Das Schicksal hat Abi eine zweite Chance gegeben. Sie erholt sich nach einer schweren Krankheit und will, den Kopf voller Pläne, wieder da anknüpfen, wo ihr Leben aufgehört hat. Doch bald merkt sie, dass es kein Zurück mehr gibt. Ihre Ehe kriselt, und auch ihr Sohn ist nach dem Schicksalsschlag nicht mehr derselbe. Wird es Abi gelingen, die Menschen, die sie am meisten liebt, wieder zueinander zu bringen?

»Berührend, sensibel und mit Tiefgang, eine Geschichte über das Weiterleben für alle Leser*innen von Anna McPartlin, Lori Nelson Spielman und Nicholas Sparks.«

LovelyBooks, in: Die besten Taschenbuch-Neuerscheinungen im Juli 2019 (25. Juni 2019)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Angelika Naujokat
Originaltitel: THIS BEAUTIFUL LIFE
Originalverlag: Hodder & Stoughton Ltd.
Taschenbuch, Klappenbroschur, 464 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-29214-7
Erschienen am  08. Juli 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Tränenreich

Von: Janina

04.04.2020

Es spielt in keinster Weise etwas vor und dieses Buch spiegelt das Wahre Leben wieder, wie es nun Mal ist Es ist schonungslos geschrieben und nimmt kein Blatt vor den Mund was ich total hervorragend finde Ich habe jede Sekunde mitgefiebert und so sehr gehofft das alles wieder ins reine kommt Ich fande es war in keinster Weise vorhersehbar und der Schreibstil war sehr flüssig und Fesselnd Vor allem aber fande ich es nur super, dass dieses Buch auch etwas von LGBT enthalten hatte

Lesen Sie weiter

Emotionen, Tiefgang und Lebensnähe

Von: SHujer

07.03.2020

Abi hätte doch schon ein ziemlich wunderbares Leben, wäre da nicht der Krebs. Doch diesen hat sie jetzt wieder Erwarten tatsächlich überstanden und sie ist bereit mit Ihrem tollen Ehemann und Ihrem Sohn endlich wieder Zukunftplänen machen zu können und das Krebsjahr hinter sich zu lassen. Leider hat sie jedoch nicht bedacht, dass sie sich nur selbst verändert hat, sondern auch ihre Lieben während ihrer Erkrankung einiges durchgemacht haben, sodass alles anders kommt, als sie es geplant hat. Auch wenn dieser Roman am Anfang wie ein gewöhnlicher Frauenschmöker erscheint, stellt sich doch relativ schnell heraus, dass in Abis Leben nicht alles pink und mit Glitzer versehen ist, sondern die Geschichte auch einiges an Realitätsnähe bringt. Man kann sich in die verschiedenen Charaktere hineinfühlen und so voll und ganz in die Geschichte eintauchen. Durch viele unvorhersehbare Wendungen im Leben der Familienangehörigen bleibt es bis zum Ende spannend. Einfach nur empfehlenswert für Alle, die nicht nur leichte Urlaubslektüre suchen, sondern auch gern eine Geschichte voller Gefühl und Tiefgang lesen wollen!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Bevor ihr Bestsellerdebüt »Die Liebe ist ein schlechter Verlierer« erschien, war KATIE MARSH im Gesundheitswesen tätig. Ihre Bücher sind inspiriert von der Tapferkeit der Menschen, die ihr bei ihrer Arbeit begegnet sind. Nach »Du erinnerst mich an morgen« ist »Ziemlich wunderbares Leben« ihr dritter Roman. Katie lebt mit ihrer Familie in London und liebt es, mit ihrer Tochter im Park zu toben, ihrem Mann den Toast zu stehlen und Karaoke zu singen.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Sehr bewegend und echt.«

Kate Eberlen

»Dieser Roman sprüht vor Wärme, Ehrlichkeit, Eindringlichkeit, Liebe und emotionaler Tiefe. Katie Marsh beweist sich einmal mehr als Bestsellerautorin.«

Heat

»Dieses Buch ist großartig geschrieben, lebensnah und einfach schön.«

Sun on Sunday

»Eine emotionale Achterbahnfahrt – zutiefst bewegend.«

Daily Express

»Diese Geschichte über Liebe, Mut und Überleben geht ans Herz.«

The Mirror

»Bewegendes Melodram.«

Magazin INTouch (11. Juli 2019)

Weitere Bücher der Autorin