VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Dangerous Rush. Gefährliche Liebe Die Rush-Trilogie 2
Roman

Die Rush-Trilogie (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-22744-9

Erschienen:  16.04.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Cox und Benneti sind die großen Familien des Motorradrennsports. Seit Jahren verfeindet, gibt es für die Fahrer der beiden Teams eine goldene Regel: Jeglicher Kontakt zwischen ihnen ist verboten. Nachdem Kenzie Cox für ihren Vater eine sensationelle Saison gefahren ist, hat sie für ihre große verbotene Liebe Hayden Hayes, Star der Bennetis, dem Sport und ihrer Familie den Rücken gekehrt. Doch als Haydens Rennstall dessen Exfreundin Felicia anheuert, bekommt ihre Beziehung Risse. Kenzie muss zusehen, wie Felicia das Leben als Starfahrerin einnimmt, das sie verloren hat, und offensichtlich nur ein Ziel verfolgt – Hayden zurückzugewinnen …

THOUGHTLESS-REIHE, RUSH-TRILOGIE

Thoughtless-Reihe

Die Rush-Trilogie

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

S.C. Stephens (Autorin)

S.C. Stephens lebt mit ihren zwei Kindern im Nordwesten Amerikas. Mit ihrer »Thoughtless«-Serie um den unwiderstehlichen Kellan Kyle feierte sie einen sensationellen Bestsellererfolg und erobert auch mit der »Rush«-Trilogie die Leserherzen im Sturm.

Aus dem Amerikanischen von Babette Schröder
Originaltitel: Dangerous Rush
Originalverlag: S. C. Stephens, LLC

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-22744-9

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen:  16.04.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Tolle Fortsetzung der Reihe

Von: Romantische Seiten - Der Buchblog mit Herz Datum: 12.06.2018

https://romantischeseiten.de/

Mackenzie Cox und Hayden Hayes haben sich im ersten Band gefunden und sich ineinander verliebt. Eigentlich könnten sie nicht glücklicher sein, aber es ist nicht alles so leicht, wie es auf den ersten Blick erscheint. Kenzie möchte nichts lieber als wieder Motorrad fahren, aber kein Team will sie aufnehmen. Da ihr Vater und früherer Teamchef sich gegen sie gestellt hat. Hayden dagegen fährt weiterhin für das Team Benneti. Ausgerechnet seine Exfreundin Felicia ist dort seine neue Teamkollegin. Kenzie muss zusehen wie die zwei immer mehr Zeit zusammen verbringen und wird dabei das Gefühl nicht los, das Hayden etwas vor ihr verheimlicht. Aber das kann nicht sein oder etwa doch?

Der zweite Band dieser Trilogie hat mir sehr gut gefallen. Er knüpft nahtlos an Band eins an, so das man sofort wieder in der Geschichte drin ist. Man sollte beim lesen unbedingt die Reihenfolge beibehalten, da man sonst der Geschichte sicherlich nicht gut folgen kann und einem wichtige Informationen fehlen.

Besonders gut hat mir gefallen, das die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Kenzie und Hayden erzählt wird. So erhält man einen tollen Einblick in die jeweilige Gefühlswelt, die nicht immer so einfach ist. Hayden versucht alles richtig zu machen und Kenzie ist auf der Suche nach neuen Aufgaben. Beide Entwickeln sich unterschiedlich weiter. Das habe ich als authentisch empfunden, gerade auch mit Blick auf Haydens Vergangenheit. Trotzdem erlebt man mit den beiden eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Die Nebenprotagonisten passen meiner Meinung nach auch sehr gut zu der Geschichte. Denn auch wenn ich nicht alle sympathisch finde, so erfüllen sie doch ihre Rollen perfekt.

Der Schreibstiel von S.C. Stephens gefällt mir immer noch toll, daran hat sich nichts geändert. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen und durch die ganzen Intrigen und viel Drama wird es nie langweilig. Auch dieser Band endet mit einem Cliffhanger, der meiner Meinung nach aber sehr erträglich ist. Ich bin gespannt darauf zu erfahren, wie die Trilogie weiter geht und wie sich alles Entwickelt. Insgesamt eine tolle Geschichte, bei der es Spaß macht sie zu lesen.

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Liebe, Verrat, Vergebung, Freundschaft … - ein aufwühlendes Leseerlebnis

Von: Sarahs Büchertraum Datum: 27.06.2018

sarahsbuechertraum.blogspot.com

Vom Vater verachtet, von der Familie verstoßen und aus dem Motorradrennsport ausgeschlossen.
Und das alles für ihre große Liebe, Hayden Hayes.
Kenzie ist bereit für ihr Leben und für ihren Traum zu kämpfen.
Doch seitdem Haydens Exfreundin Felicia aufgetaucht ist,
brodelt es in ihrem Inneren vor Eifersucht.
Nicht genug, dass Felicia ihren Platz auf der Rennstrecke eingenommen hat …
Nein, sie macht ihr noch den Platz an Haydens Seite streitig ...

„Dangerous Rush“ ist der zweite Teil der „Rush“-Trilogie von S. C. Stephens.
„Furious Rush“ sollte unbedingt vorher gelesen werden!

Das Cover ist verführerisch und sinnlich,
leider fehlt jedoch die Verbindung zum Motorradsport.
Die Farbkombination des grau dargestellten Pärchens
und des blauen Titel finde ich sehr schön.
Der Klappentext weckte die Neugierde und erzeugte die Spannung,
wissen zu wollen, wie es mit Hayden und Kenzie weitergeht.

„Dangerous Rush“ setzt die berauschende Liebesgeschichte von Kenzie und Hayden
genau dort fort, wo Band eins endete.
Obwohl es schon einige Zweit her ist, dass ich den ersten Teil gelesen habe,
fand ich mich beinahe sofort wieder in der Story zurecht.
Die wenigen Erinnerungslücken schlossen sich schnell.
Ich fühlte mich auf der Stelle wieder wie mittendrin!

Man taucht hier in die Sichtweisen von Kenzie und Hayden ein.
Dieser Perspektivenwechsel gefiel mir gut.
Man erhielt einen tollen Einblick in die Gedanken und Gefühle.
Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und angenehm.

Kenzies und Haydens Liebesgeschichte geht mit viel Gefühl weiter,
vor allem die Verzweiflung und die Angst bei Kenzie sind deutlich spürbar und haben mich beim Lesen ergriffen.
Mit Haydens Unentschlossenheit und der Geheimniskrämerei war das Gefühlschaos komplett!
Die Autorin provoziert den Leser Hayden zu hassen, durchschütteln zu wollen
und gleichzeitig auf ein Happy End zu hoffen.
Ich sagte ja schon- ein wahres Gefühlschaos!

Kenzie und ihre taffe Art haben mir auch hier wieder sehr gut gefallen.
Obwohl sie sich zunächst etwas zurückzieht und den Dingen ihren Lauf lässt,
wird sie im Verlauf noch selbstbewusster und durchsetzungsfähiger!
Obwohl ich natürlich immer auf einen guten Ausgang für Hayden und sie gehofft habe,
hätte ich ihm zweitweise am liebsten ordentlich durchgeschüttelt.
Haydens Zwiespalt und Unentschlossenheit haben mich in den Wahnsinn getrieben!
Leider empfand ich diesen Teil einfach zu sehr in die Länge gezogen …
Es ist interessant, gehört zum Leben mit dazu – trieb mich zeitweise allerdings in den Wahnsinn!

Ein wenig Durchatmen und weiter geht’s,
denn die Hoffnungslosigkeit bei Hayden und Kenzie ließen mich nicht mehr los.
Trotz der aufwühlenden Gefühle, konnte ich nicht aufhören zu lesen!

Neben Hayden und Kenzie spielen auch bereits bekannte Nebenprotagonisten eine wichtige Rolle.
Für jeden von ihnen, nahm die Story eine unvorhergesehene Wendung,
die nicht nur toll eingearbeitet waren, sondern der Story zusätzlich noch mehr Schwung verliehen.
Liebe, Verrat, Vergebung, Freundschaft …
Hier wird dem Leser wirklich eine Menge Stoff geboten.

Ich vergebe 4 von 5 Sterne.

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin