Der Sternenwald

Die Saga der Sieben Sonnen

eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein unheilvolles Missverständnis

Nach dem Aufbruch der Menschheit ins All verbünden sie sich mit den Ildiranern, einem hochentwickelten Volk unter der Herrschaft eines weisen Imperators. Sie nutzen die technischen Errungenschaften der Ildiraner, wie etwa den Überlichtantrieb, um sich über die gesamte Galaxis auszubreiten. Dabei stoßen sie auf die höchst aggressive Spezies der Hydroger, die in den Tiefen riesiger Gasplaneten leben und deren Lebensraum die Menschen, ohne es zu wissen, zerstört haben. Jetzt wollen die Hydroger Rache und stellen den Menschen ein Ultimatum. Zugleich erforschen Archäologen die Geheimnisse eines verschwundenen Volkes, das nicht einmal in der ildiranischen „Saga der Sieben Sonnen“ auftaucht: Die Klikiss. Die Forscher entdecken noch funktionstüchtige Roboter – die anscheinend etwas mit dem Verschwinden ihres Volkes zu tun haben …

"Jetzt wissen alle Star Wars-Fans, was sie tun sollen, wenn gerade kein neuer Film kommt: Kevin J. Anderson lesen!"

Kirkus Reviews

Übersetzt von Andreas Brandhorst
Originaltitel: Saga of the Seven Suns 2
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-12758-9
Erschienen am  02. Juni 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Saga der Sieben Sonnen-Romane

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Kevin J. Anderson

Kevin J. Anderson, geboren 1962 und studierter Physiker, ist einer der meistgelesenen Science-Fiction-Autoren unserer Zeit. Er wurde durch seine Star-Wars-Romane und -Anthologien international bekannt. Seine High-Tech-Thriller und Akte-X-Romane stürmen die Bestsellerlisten. Die Romanreihe um die »Young Jedi Knights« verfasste er gemeinsam mit seiner Ehefrau Rebecca Moesta. Zuletzt ist von ihm die gefeierte »Saga der Sieben Sonnen« erschienen. Gemeinsam mit Brian Herbert schreibt er Frank Herberts großen »Wüstenplanet«-Zyklus fort.

Zur AUTORENSEITE

Andreas Brandhorst

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur der letzten Jahre entscheidend geprägt. Spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot sind zu seinem Markenzeichen geworden. Etliche seiner Romane wurden preisgekrönt und zu Bestsellern. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

zum Übersetzer

Links

Pressestimmen

"Ein großartiges Lesevergnügen, ein Kosmos voller Phantasie und überraschender Wendungen!"

R. A. Salvatore