VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Verstoßene Black Dagger 30
Roman

BLACK DAGGER (30)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-21527-9

NEU
Erschienen:  12.03.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Die Liebe zwischen der Auserwählten Layla und dem Verräter Xcor droht die Bruderschaft der Black Dagger zu spalten. Doch selbst wenn es einen Weg für die beiden geben könnte – der Preis dafür ist zu hoch. Denn als ein uralter und gefährlicher Feind nach Caldwell zurückkehrt und ein neuer Feind aus den Schatten tritt, ist nichts mehr sicher in der Welt der Vampire. Nicht einmal mehr wahre Liebe … oder Schicksale, die einst in Stein gemeißelt schienen.

ÜBERSICHT ZU J. R. WARD

BLACK DAGGER

Sie sind eine der geheimnisvollsten Bruderschaften, die je gegründet wurden – die Gemeinschaft der BLACK DAGGER. Und sie schweben in tödlicher Gefahr: Denn die BLACK DAGGER sind die letzten Vampire auf Erden, und nach jahrhundertelanger Jagd sind ihnen ihre Feinde gefährlich nahe gekommen …

BLACK DAGGER Doppelbände

Der Führer durch die BLACK DAGGER-Serie

Das einzigartige Hintergrundbuch zur beliebtesten Mystery-Serie Deutschlands. Mit zahlreichem Extra-Material rund um alle BLACK-DAGGER-Vampire - einschließlich einer brandneuen BLACK DAGGER-Novelle:

BLACK DAGGER LEGACY

J.R. Wards große neue Serie aus der Welt von BLACK DAGGER

FALLEN ANGELS

Atemberaubend spannend, düster und erotisch!

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

J. R. Ward (Autorin)

J. R. Ward begann bereits während des Studiums mit dem Schreiben. Nach dem Hochschulabschluss veröffentlichte sie die BLACK DAGGER-Serie, die in kürzester Zeit die amerikanischen Bestsellerlisten eroberte. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Kentucky und gilt seit dem überragenden Erfolg der Serie als Star der romantischen Mystery.

www.jrward.com

Aus dem Amerikanischen von Corinna Vierkant-Enßlin
Originaltitel: The Chosen - Black Dagger 15 (Part 2)
Originalverlag: NAL

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-21527-9

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

NEU
Erschienen:  12.03.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Layla und Xcor

Von: Lea's Lesezauber Datum: 08.05.2018

leas-lesezauber.blogspot.de

Das Cover gefällt mir gut, es passt sehr gut in die Reihe und ist somit gut gewählt.

Bei Band 30 der Reihe brauche ich glaube ich nichts mehr zum Schreibstil verraten, denn der ist einfach so großartig, dass die Autorin mich auch nach so vielen Bänden noch begeistern kann. Ich hätte niemals gedacht, einer so langen Reihe treu bleiben zu können aber es ist wirklich die längste Reihe die ich besitze.

Auch hier haben die Charaktere mich wieder begeistert, besonders Layla ist mir ans Herz gewachsen. Xcor ist jetzt nicht unbedingt einer meiner liebsten Charaktere aber in Kombination fand ich es wieder einmal sehr gut! Auch hier habe ich meine "alt-bekannten" Charaktere wieder getroffen, immer wieder schön!

Ein besonderer Pluspunkt waren die unglaublich vielen Emotionen, diesmal war es wirklich wieder ein auf und ab der Gefühle!

Auch wenn ich diese Reihe unglaublich liebe, habe ich doch nach diesem band erst einmal genug vom Blackdagger Clan gelesen aber es sind auf jeden Fall Bücher, die man jederzeit noch einmal lesen kann.


Fazit:

Ich kann diese Reihe jedem Vampir Fan nahe legen, der gerne Romantik, Erotik und Spannung als Mischung mag. Die Autorin hat einen tollen Schreibstil und gibt jedem Charakter einen ganz besonderen Charakterzug, das mag ich besonders gerne!

Emotionale Achterbahnfahrt

Von: Jackie O. Datum: 23.04.2018

https://www.instagram.com/misskatja_reads/?hl=de

Die Black Dagger gehören seit Jahren zu meinen allerliebsten Vampis. Und immer so lange auf eine Geschichte hinzufiebern, ist echt nicht einfach. Doch dann öffne ich wieder eins der unglaublichen Bücher und denke, hey Buddies, da seit ihr ja wieder! Es ist für mich wie nach Hause kommen zu alten Freunden. Mit denen Du alles teilen kannst, Freude, Liebe, Hoffnung aber auch Verlust und Schmerz.

Wardens Schreibstil ist einfach nur klasse. Einfühlsam, voller Leidenschaft, vor allem aber packend und spannend. Sicherlich gibt es auch jede Menge Kraftausdrücke, allerdings gehören die einfach zu der Bruderschaft dazu. Bei so viel Testosteron in der Villa staut sich da manchmal eben ganz schön was an. Ebenso die witzigen Einlagen, besonders wenn ein ganz spezieller geflügelter Freund auftaucht.

Layla & Xcors Geschichte ist wirklich toll und bewegt. Als Auserwählte bestand ihre Existenz darin, den Brüdern zu dienen. Keinesfalls auch nur einen Gedanken an sich zu verschwenden, ihre Träume, Wünsche. Oder gar auf mehr zu hoffen. Es war so schön mitzuerleben, wie sie ihren Weg gehen konnte, frei zu sein.
Xcor ist so ein Baddy, den man einfach in sein Herz schließen muss. Von Anfang an war ich aufgeregt, wohin seine Geschichte führen würde. Seine Vergangenheit, was er durchleben musste, diese unendliche Einsamkeit, Zurückweisung. Aber auch die Gewalt im Lager des Bloodletters. All diese Erfahrungen haben ihn geprägt. Doch erst mit der Auserwählten kann er wirklich so sein, wie er ist. Muss sich nicht länger verstecken, oder eine Maske tragen. Jedoch birgt diese große Liebe auch Gefahren. Umso schöner war zu lesen, wie sich am Ende der Kreis nicht für die beiden, sondern ihre gesamte Family schließt. Auch wenn mir das Ende dann doch etwas zu sehr Friede, Freude, Eierkuchen klang. Nach all dem was im Vorfeld passierte.

Besonders gut gefiel mir auch, das Blay nach der schrecklichen Situation mit Qhuinn, nicht eingeknickt ist, sondern ihre Beziehung tatsächlich infrage stellte. Qhuinn diesmal richtig hart ackern musste, um das Geschehene halbwegs in Ordnung zu bringen. So schmerzhaft es auch für beide sein musste.

Allerdings muss ich auch zugeben, wenn ich beide Teile (Die Auserwählte + Der Verstoßene) zusammenfasse, es mir tatsächlich zu wenig Lyala & Xcor war. Ich hätte definitiv keinen Schatten Plot gebraucht. Um Himmels willen wer will jetzt schon eine Trez & Selena/Therese Neuauflage. (Wobei ich mich hier sowieso frage, warum auf einmal alle ihre toten Sheelans wieder bekommen, nur Thor damals nicht Wellsie.

Natürlich gibt es auch erneut interessante Twist, die die Neugier auf das kommende Buch wecken. Doch Vishous & Janes Situation macht mich regelrecht wahnsinnig! Warum kann Warden ausgerechnet die beiden nicht in Ruhe lassen. Wo sie V doch nicht besonders mag. Ja, die Zwei haben immer eine völlig andere Beziehung geführt, als alle anderen Pärchen. Doch so wie es aussieht, scheint die beiden kaum noch etwas zu verbinden, wenn V' seine Shellan betrügen will!!! Hat Warden hier etwa ihre eigenen BDB Regeln vergessen??

Zugegeben, für Troe hätte ich mir tatsächlich etwas anderes gewünscht, als sich ausgiebig durch die Betten zu "rekeln", um ein Dach über den Kopf zu haben. Erst ist jetzt der neue Bösewicht, aber sei es drum. Es bleibt jedenfalls spannend, was das magische Buch noch so mit ihm vor hat, bzw. die Resterampe von Omega.
Warum die BoB's nach dem Eid jetzt so schnell in die heiligen Hallen der Bruderschaft einziehen durften, erschließt sich mir auch nicht wirklich. Tatsächlich hätte ich es wesentlich interessanter gefunden, wenn das erst viel später passiert. Irgendwie hatte ich den Eindruck, das hier so einiges gerade am Ende viel zu schnell von statten ging. Ich meine Qhuinn & Xcor sofort best Buddies?! Wo es doch so viel besser gewesen wäre, wenn sich die beiden Alphas langsam angenähert hätten. Aber gut, das ist reine Geschmackssache.

Wer Vampir Storys, vor allem aber Alpha Males liebt, aber noch nichts von der Black Daggern gehört haben sollte, dies ist eine klare Kaufempfehlung! ;) Beginnt mit dieser unglaublichen Reihe, ihr werdet es nicht bereuen! Der Kampf Gut gegen Böse, in diesem Fall die Bruderschaft gegen die Lesser, macht definitiv Lust auf mehr! Und im Bereich Vampir Romane sind die Black Dagger wirklich einzigartig, eben nicht die übliche Kost. Bei diesen heißen Vampis besteht eindeutig Suchtgefahr!!!

Für mich ist 'Der Verstoßene' ein absolut gelungener Roman, den ich weggesuchtet habe. Warden schreibt so intensiv, ihre Charktere sind nie langweilig. Zusammen mit 'Der Auserwählten' hat J. R. Ward eine der stärkeren und für mich emotionalsten Bände aus dem Black Dagger Universum erschaffen. Ich vergebe 4 Sterne und wünsche wie immer... happy reading!

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin