VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Wandel Ein Hollows-Roman 14

Rachel Morgan (14)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-21203-2

Erschienen:  14.08.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Wir schreiben das Jahr 1966: Eine genmanipulierte Tomatensorte soll die Lösung für die Hungersnöte dieser Welt bringen. Niemand ahnt jedoch, dass diese Tomaten die Träger des T4-Angel-Virus sind, das die Menschen in rasender Geschwindigkeit dahinrafft. Immun sind einzig die magischen Völker: Hexen, Vampire, Werwölfe und Elfen – der Wandel hat begonnen! Den beiden Wissenschaftlern Trisk und Kal ist klar, dass nur die magischen Wesen die Menschheit vor dem Aussterben bewahren können. Doch warum sollten diese ausgerechnet dem Volk helfen, das sie über Jahrhunderte hinweg brutal verfolgte?

Kim Harrison (Autorin)

Kim Harrison, geboren im Mittleren Westen der USA, wurde schon des Öfteren als Hexe bezeichnet, ist aber - soweit sie sich erinnern kann - noch nie einem Vampir begegnet. Sie hegt eine Vorliebe für Friedhöfe, Midnight Jazz und schwarze Kleidung und ist bei Neumond nicht auffindbar. Mit ihren RACHEL-MORGAN-Romanen hat sie einen internationalen Bestseller gelandet.

www.kimharrison.net

Aus dem Amerikanischen von Vanessa Lamatsch
Originaltitel: The Turn: The Hollows Begins with Death
Originalverlag: Gallery Books

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-21203-2

€ 11,99 [D] | CHF 14,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen:  14.08.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Bewährte Kim Harrison Unterhaltung

Von: Libellchen Datum: 30.03.2018

libellchen11.blogspot.de

Als Frau in den 60er Jahren sollte die dunkelhaarige Elfe Trisk eigentlich als Mutter und Ehefrau sittsam zuhause bleiben. Doch damit ist die selbständige Trisk absolut nicht einverstanden und versucht ihren Karriereweg auch gegen diese Weltanschauung zu gehen. Indes löst die Genmanipulation einer Tomate ein schreckliches Fiasko aus, denn das freigesetzte Virus tötet die Menschen. Die magischen Wesen der Hollows, wie Elfen, Hexen, Werwölfe und Vampire sind allerdings immun dagegen.

"Der Wandel" ist die Vorgeschichte der Rachel Morgan Reihe von Kim Harrison und hier erfährt man endlich, was es mit dem oft erwähnten Wandel auf sich hat. Die aus den ersten 13 Bänden bekannte Rachel ist zu diesem Zeitpunkt also noch gar nicht geboren und so können auch diejenige dieses Buch getrost lesen, welche die vorhergehenden Bände nicht kennen.

Die Hauptprotagonistin Trisk weist jedoch charakterlich leichte Ähnlichkeiten mit Rachel auf, denn auch sie ist eine willensstarke, intelligente und selbständige, aber auch recht sture Frau. Zusammen mit dem intriganten und versnobten Elfen-Schnösel Kal bildet Trisk ein wunderbares Gespann. Neben vielen neuen Charakteren, zeigt "Der Wandel" aber auch einige altbekannte Gesichter, wie zum Beispiel Algaliarept (Al).

Nach der genialen Rachel Morgan Reihe waren meine Erwartungen an dieses Buch dementsprechend hoch. Zudem hatte ich auch leichte Skepsis, ob ein weiterer Band, ohne die Hauptdarstellerin Rachel, mich ebenso fesseln könnte. Doch Kim Harrison hat mich mit "Der Wandel" in keinster Weise enttäuscht. Wunderbar gezeichnete Charaktere, ein toller Schreibstil, jede Menge Spannung und eine Prise Humor, das ist für mich bewährte Kim Harrison Unterhaltung.
"Der Wandel" hat auf jeden Fall das Potential für (mindestens) eine Fortsetzung!

Einfach toll!

Von: Sabs Bookparadise Datum: 10.01.2018

sabsbookparadise.blogspot.ch/

Das Buch spielt vor der 'Rachel Morgan'-Reihe. Wir erfahren, wie es zu dem Wandel gekommen ist und wer dafür verantwortlich ist. Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten - ihr solltet euch einfach auf die Geschichte einlassen!
Man kann das Buch auch lesen, ohne die Reihe zu kennen. Der Wandel beantwortet einige Fragen und ist einfach eine tolle Ergänzung zu den restlichen Büchern.

Der Schreibstil ist wieder unheimlich gut! Ich liebe es einfach, wie Kim Harrison ihre Bücher schreibt. Man fliegt nur so durch die Seiten. Sie bringt immer eine Portion Humor mit ein und man spürt die Liebe zu ihren Charakteren.
Da ich die Rachel Morgan-Reihe kenne, waren mir einige Personen auch nicht fremd und ich habe immer wieder gesagt: Oh kuck mal, den kennst du doch! Das fand ich wirklich toll, weil man so mehr über die Personen erfährt - und das ohne, dass auf die Reihe gespoilert wird.

Ich war von der Geschichte wirklich begeistert. Es ist unglaublich, was die Autorin geschaffen hat und wie sie alles miteinander verknüpft. Das ist faszinierend und ich hoffe sehr, dass noch mehr von Kim Harrison erscheinen wird. Es ist immer wieder, als würde ich nach Hause kommen <3

Das Cover finde ich toll und es passt super zu den restlichen Büchern.

Fazit

Klare 5 Sterne von mir <3

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin