Die Hautdiät

Schluss mit Neurodermitis, Schuppenflechte, Akne und unreiner Haut

(2)
eBook epub
12,99 [D] inkl. MwSt.
12,99 [A] | CHF 16,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wer von Neurodermitis, Schuppenflechte, Rosazea oder Akne betroffen ist, leidet oft doppelt – unter unangenehmen Symptomen ebenso wie beim Blick in den Spiegel. Doch es gibt einen Weg zurück zu schöner und gesunder Haut: die Hautdiät.
Der Medizinstudent Felix Dahlmanns war selbst von Psoriasis betroffen. Er hat eine hocheffektive Strategie entwickelt, mit der sich verschiedenste Hautprobleme auf natürliche Weise von innen heraus kurieren lassen, und das ohne Cortisonsalben oder andere Hautpflegeprodukte. Kernstück seiner Methode sind eine basenbildende Ernährung sowie die Zufuhr gezielter Nährstoffe durch Algenshakes und Superfoods. Auch von der Schulmedizin als »unheilbar« eingestufte Hautkrankheiten lassen sich damit dauerhaft besiegen. Mit vielen Erfahrungsberichten und Rezepten.


eBook epub (epub)
zweifarbig
ISBN: 978-3-641-25830-6
Erschienen am  27. April 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Eine große Hilfe für den Kampf gegen Hautkrankheiten

Von: Live & Love

17.08.2020

Da ich schon sehr sehr lange unter starken Neurodermitis Schüben leider dachte ich, ich schaue mich mal auf dem Markt um was es da so gibt und habe gesehen, dass genau zu der Zeit ein Buch erschient in dem es um Ernährung bei Hauptproblemen geht. Zum Buch Es ist sinnvollerweise in verschiedene Kapitel unterteilt die dann immer andere Aspekte behandeln. Unter anderem sind ganz hinten Rezepte und Ideen drin die man umsetzen kann. Es behandelt aber nicht nur wie der Titel sagt, "Die Hautdiät" sondern auch wie man generell mit solchen Hautkrankheiten umgehen muss, da vieles auch Psychisch bedingt schlimmer werden kann. Meine Meinung Ich habe das Buch angefragt als es bei mir gerade Akut war (jetzt ist es das wieder, Jippie). Ich habe an bestimmten Stellen im Buch rein gelesen, in einem rutsch durch kam ich aber nicht, da ich mich mit der Konzentration bei solchen Fachbüchern immer etwas schwer tue. Das liegt aber nicht daran, dass das Buch schlecht war. Es war mir an machen Stellen echt eine große Hilfe und auch die Gliederung der Kapitel finde ich super gewählt und auch Sinnvoll. Auch die Art und Weise wie der Inhalt vermittelt wird und auch der Schreibstil lässt einen sofort weiter lesen, da es nicht so überladen an Informationen ist. Fazit Dieses Buch ist eine große Hilfe für mich und hoffentlich für noch viele andere Menschen. ★ ★ ★ ★ ★ Sterne von 5 möglichen Sternen Zum Autor Felix Dahlmanns ist Medizinstudent an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Viele Jahre lang litt er unter einer vermeintlich unheilbaren Hautkrankheit, bis er sie erst durch einen glücklichen Zufall mit einer speziellen Ernährung dauerhaft selbst in den Griff bekam. Seither entwickelt er voller Enthusiasmus seine Methode der Hautdiät weiter. Er versteht es als seine Mission, mit dieser all denjenigen eine gesunde und natürliche Alternative zu Salben, Cremes und Medikamenten zu bieten, die unter chronisch kranker oder schlechter Haut leiden. ©amzon.com Klappentext Wer von Neurodermitis, Schuppenflechte, Rosazea oder Akne betroffen ist, leidet oft doppelt – unter unangenehmen Symptomen ebenso wie beim Blick in den Spiegel. Doch es gibt einen Weg zurück zu schöner und gesunder Haut: die Hautdiät. Der Medizinstudent Felix Dahlmanns war selbst von Psoriasis betroffen. Er hat eine hocheffektive Strategie entwickelt, mit der sich verschiedenste Hautprobleme auf natürliche Weise von innen heraus kurieren lassen, und das ohne Cortisonsalben oder andere Hautpflegeprodukte. Kernstück seiner Methode sind eine basenbildende Ernährung sowie die Zufuhr gezielter Nährstoffe durch Algenshakes und Superfoods. Auch von der Schulmedizin als »unheilbar« eingestufte Hautkrankheiten lassen sich damit dauerhaft besiegen. Mit vielen Erfahrungsberichten und Rezepten. Weitere Bücher des Autors ----

Lesen Sie weiter

Es ist die Ernährung

Von: Matthias aus Duisburg

18.06.2020

Im Alter von ca. 14 wurde bei mir Neurodermitis festgestellt und seitdem brauchte ich eigentlich regelmäßig eine Cortison Creme sollte es wieder zu einem Schub kommen. Nach dem Erwerb des Buches hatte ich tatsächlich schon 1 Tag nach Anwenden des Zitronenwassers/Rohkost zusehen können wie 2-3 noch rote Stellen verschwanden. So schnell war noch keine Cortison Creme. 4-5 Tage nach der Ernährungsumstellung inklusive des Trinkens von Superfoods/Gerstengras war meine Haut wie neu(!) Seitdem ist dieser Ernährungsstil fester Bestandteil meines Lebens geworden. Es ist unglaublich was alleine nur das Zitronenwasser ausmacht. Ich habe dieses Buch bereits Freunden etc. empfohlen und bin Herrn Dahlmanns sehr sehr dankbar. Viele Grüße Matthias

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Felix Dahlmanns ist Medizinstudent an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Viele Jahre lang litt er unter einer vermeintlich unheilbaren Hautkrankheit, bis er sie erst durch einen glücklichen Zufall mit einer speziellen Ernährung dauerhaft selbst in den Griff bekam. Seither entwickelt er voller Enthusiasmus seine Methode der Hautdiät weiter. Er versteht es als seine Mission, mit dieser all denjenigen eine gesunde und natürliche Alternative zu Salben, Cremes und Medikamenten zu bieten, die unter chronisch kranker oder schlechter Haut leiden.

Zur AUTORENSEITE

Videos