VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Die facebook-Falle Wie das soziale Netzwerk unser Leben verkauft

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-05399-4

Erschienen: 04.03.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Vernetzt, verraten, verkauft – hinter den Kulissen des Facebook-Imperiums

20 Millionen Nutzer im deutschsprachigen Raum, 500 Millionen weltweit – das ist der Stoff, aus dem Facebook Milliarden macht. Und bereitwillig laden wir täglich Unmengen von privaten Fotos und Daten auf die Seiten. Hemmungslos betreibt das größte und erfolgreichste soziale Netzwerk die kommerzielle Verwertung der persönlichen Daten seiner Nutzer. Wollen wir diesen Preis wirklich zahlen?

Sascha Adamek und Kim Otto decken auf:

• mit welchen Methoden ein als »soziales Netzwerk« getarnter US-Konzern die Welt erobert,
• wie Nutzer ins Visier von Rasterfahndungen und Geheimdiensten geraten,
• wie selbst Großstadtgangs und Mafiaclans über Facebook Mitglieder werben,
• wie Sexualstraftäter und Pädophile über Plattformen wie Facebook ihre Opfer ausmachen,
• wie Kinder und Jugendliche in den Fokus von aggressiven Online-Marketingaktivitäten geraten,
• warum die Freiheit des Internets oft eine vermeintliche ist.

Sascha Adamek (Autor)

Sascha Adamek arbeitet seit sechzehn Jahren als Journalist und Filmemacher für die ARD, u.a. für die Politikmagazine Monitor und Kontraste. Er ist Autor zahlreicher Fernsehdokumentationen und veröffentlichte zusammen mit Kim Otto die Bestseller Der gekaufte Staat und Schön reich. Zuletzt von ihm erschienen: die Bestseller Die facebook-Falle und Die Atom-Lüge.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-05399-4

€ 13,99 [D] | CHF 17,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 04.03.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors