Feindesland

Thriller

eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Das Ende ist nah

Terroristen haben New York zweimal in die Luft gesprengt. Das World Trade Center und den Times Square. Beides hat einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Eine Weile lang ist es ruhig gewesen. Kein Wunder, wenn alle nur träumen. Aber jetzt scheinen die Terroristen tatsächlich einen Weg gefunden zu haben, in die Träume einzudringen … Spademan stellt sich ihnen entgegen.

"‚Feindesland‘ ist nicht nur ein Ausblick auf den schlimmsten Albtraum Amerikas, sondern gleichzeitig ein Einblick in dessen tief erschütterte Verfassung. Und dies kombiniert mit einem spannenden Plot und kerniger Schreibe macht die zwei Spademan-Romane zu dem Innovatisten, was es derzeit in der Krimiszene gibt."


Aus dem Amerikanischen von Alexander Wagner
Originaltitel: Near Enemy
Originalverlag: Crown
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-12593-6
Erschienen am  31. August 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Adam Sternbergh

Bevor ADAM STERNBERGH Romanautor wurde, war er Kulturredakteur des New York Times Magazine und Chefredakteur beim Magazin New York. Seine Artikel erschienen in diversen Publikationen wie GQ, The Times und beim Radioprogramm “This American Life”. Spademan war sein Debütroman, der für den Edgar Award nominiert wurde. Er lebt in Brooklyn, New York.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

"Einfach ein guter Krimi."

Subway (01. September 2015)

"Mit 'Feindesland' scheint der Autor seine Sprache gefunden zu haben. Das düstere Setting fasziniert. Kurzweilige Krimikost."

Die Presse am Sonntag (06. Dezember 2015)

"Adam Sternberghs 'Feindesland' liest sich wie Unkenrufe mit Gänsehaut, Herzrasen und Kloß im Hals."

Madame (06. November 2015)

"Spademan, der in bester Hard-Boiled-Tradition als Ich-Erzähler auftritt, erinnert nicht nur im Namen an Sam Spade, den Detektiv aus Dashiell Hammetts Klassiker der Malteser Falke, sondern auch in Sprache und Coolness."

MDR Figaro, Krimi des Monats (30. September 2015)

"Adam Sternbergh schafft es erneut einen tollen Roman zu schreiben, der eine düstere Aussicht auf die Zukunft wirft und gleichzeitig viel Potential für die eigenen Gedanken lässt. Die Story ist lange Zeit nicht durchsichtig und wartet immer wieder mit spannenden Wendungen auf und beschäftigt sich gleichzeitig mit Themen wie Korruption, Terrorismus und der Realitätsflucht des modernen Menschen. 'Feindesland' ist noch mehr als sein Vorgänger ein Spiegel der aktuellen Gesellschaft."

Weitere E-Books des Autors