VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Gelebte Wertschätzung Eine Haltung wird lebendig

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-12955-2

Erschienen: 20.11.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Inspirationen für eine lebenswerte Zukunft

Nicht nur die Fußballweltmeisterschaft hat es gezeigt – unsere Gesellschaft ist reif für eine neue Kultur der Wertschätzung. Lassen Sie sich inspirieren: Wertschätzung schafft Verbundenheit, sie unterstützt unser Potenzial und, das beweisen etliche Beispiele aus Politik, Ökologie und Wirtschaft: Eine wertschätzende Haltung hat ganz konkrete positive Auswirkungen.

Barbara Mettler-v.Meibom gelingt in ihrem Buch ein wunderbares Kaleidoskop: Unterstützt durch viele ermutigende Beispiele, Reflexionsfragen und Übungen erfährt der Leser, wie das eigene Leben durch eine Haltung der Wertschätzung bereichert wird.

"Nur ein Klima von Achtung, Respekt und Anerkennung entfalten Menschen und ihre Potentiale, gedeihen Kooperationen, Motivation und Vertrauen."

Süddeutsche Zeitung April 2007 Nr. 86

Barbara von Meibom (Autorin)

Barbara Mettler von Meibom, geb. 1947, lehrt als Politik- und Kommunikationswissenschaftlerin an der Universität Duisburg-Essen. Sie ist Psychosynthesetherapeutin und Coach, Organisationsentwicklerin und Trainerin sowie Leiterin des Consultingbüros »Communio – Kommunikations- und Kooperationsberatung« in Essen.

Weitere Infos zur Autorin unter www.communio-fuehrungskunst.de

"Nur ein Klima von Achtung, Respekt und Anerkennung entfalten Menschen und ihre Potentiale, gedeihen Kooperationen, Motivation und Vertrauen."

Süddeutsche Zeitung April 2007 Nr. 86

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-12955-2

€ 13,99 [D] | CHF 17,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

Erschienen: 20.11.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin