VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Lässig scheitern Das Erfolgsprogramm für Lebenskünstler

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-19758-2

Erschienen: 28.03.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Wer fehlerfroh ans Werk geht, lebt zufriedener -Wahre Lebenskünstler können lässig scheitern!

Gekonnt scheitern ist hohe Lebenskunst. Obwohl Scheitern leicht und schnell geht, ist es meist verpönt. Noch immer sind wir gefangen in der Vorstellung, wir müssten gut drauf sein, alles im Griff haben, gar weltweit unterwegs sein, dazu ein knallvoller Terminkalender, nur der Erfolg zählt. Ute Lauterbach zeigt in ihrem lustvollen Programm, wie jedem die Kunst des Scheiterns mühelos gelingt.

»Empfehlenswert für alle, die gern mal ein ungewöhnliches Erfolgsprogramm kennenlernen möchten.«

lehrerbibliothek.de, Beate Forsbach (19.11.2007)

Ute Lauterbach (Autorin)

Ute Lauterbach, geb. 1955, war Studienrätin für Philosophie und Englisch, bevor sie 1984 in den philosophisch-therapeutischen Bereich einstieg. 1993 gründete sie das »Institut für psycho-energetische Integration« in Altenkirchen/Westerwald. Die Autorin auflagenstarker Bücher bietet ein umfangreiches Seminar- und Vortragsprogramm sowie Coaching und Firmenberatung an.

www.Ute-Lauterbach.de

»Empfehlenswert für alle, die gern mal ein ungewöhnliches Erfolgsprogramm kennenlernen möchten.«

lehrerbibliothek.de, Beate Forsbach (19.11.2007)

eBook (epub)
Durchg. Illustr.

ISBN: 978-3-641-19758-2

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

Erschienen: 28.03.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin