Nortons philosophische Memoiren

(3)
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Norton gehört zu den weitgereistesten Hunden Schwedens. Im Central Park hat er Bälle gejagt, in Stockholm um Fleischbällchen gebettelt und in Kensington Gardens Hündinnen hinterhergeschaut. Immer unter der Aufsicht seines Herrchens Håkan Nesser. Gemeinsam waren ihnen elf Jahre Abenteuer und Freundschaft vergönnt. Hier erzählt Norton von seinen vielen Reisen, verrät seine besten Tipps, um das Leben zu genießen, und berichtet von Erkenntnissen, die er daraus gewonnen hat, mit uns Zweibeinern zusammenzuleben.



Mit Liebe, Zärtlichkeit und verschmitztem Humor hat Håkan Nesser, vor allem bekannt für seine zahlreichen Kriminalromane, mit diesem Buch eine denkwürdige Huldigung seines geliebten Hundes Norton geschrieben.


Aus dem Schwedischen von Paul Berf
Originaltitel: Nortons filosofiska memoarer
Originalverlag: Albert Bonniers Förlag
eBook epub (epub), 24 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-21343-5
Erschienen am  29. Oktober 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Norton geht ans Herz!

Von: Zeilentänzer

16.02.2019

Nortons philosophische Memoiren ist ein Roman von dem schwedischen Schriftsteller Håkan Nesser, der im Herbst 2018 im btb-Verlag im Hause Randomhouse ausschließlich als Hardcover veröffentlich wurde. Die Geschichte erzählt von dem Hund des Autoren, Norton, welcher gleichzeitig auch der Erzähler des Buches ist. Norton ist während seines Hundelebens viel in der Welt herum gekommen und hat das ein oder andere Abenteuer erlebt. Dies sind seine Memoiren. Norton ist elf Jahre lang der treue Begleiter des Autoren Håkan Nesser. Er liebt seine zweibeinigen Besitzer und ist ein wahrlich kluger Hund, der sich selbst als Philosoph und Pazifist bezeichnet. Gemeinsam machen sie Stockholm unsicher, erleben ausgiebige Spaziergänge im Central Park in New York und lieben Kensington Gardens in London. Norton ist ein glücklicher Hund, der sein Leben stets zu schätzen weiß und aus diesem lehrreiche Erkenntnisse zieht. Håkan Nesser ist für seine Kriminalromane bekannt. Dieses Buch ist also etwas ganz Anderes als das, was man bisher von ihm kennt. Das Buch ist relativ kurz, es hat unter 100 Seiten, was der Geschichte aber keinen Abbruch tut. Die vielen Illustrationen sind ein echtes Highlight im Buch und untermalen das Leben des Hundes auf schöne Weise. Norton erzählt auf gekonnt amüsante Weise die Anekdoten seines Lebens, berichtet von den vielen Umzügen, die nicht immer leicht, aber doch ein großes Abenteuer für ihn darstellen. Seine Weisheiten bereichern das Leseerlebnis ungemein und regen zum Nachdenken an. Genau wie auch bei uns Menschen gehört das Abschied nehmen auch bei Hunden zum natürlichen Lauf des Lebens. Als klar wird, das Norton sich verabschieden muss, konnte ich schwer an mich halten. Unweigerlich gehen die Aussagen von Norton unter die Haut und berühren das Herz. Mit viel Humor, Charme und einer Prise Wehmut setzt Nesser seinem vierbeinigem Freund Norton ein Denkmal. Eine wunderbar erzählte Geschichte, von deren Sorte es viel mehr braucht!

Lesen Sie weiter

Eine Huldigung eines besonderen Hundes

Von: My book world

03.02.2019

Norton ist schon viel herumgereist. Der Hund erzählt hier, was er in den Jahren mit seinem Herrchen Håkan Nesser erlebt hat und er zeigt, wie man das Leben richtig genießen kann. 🌸Vor allem der Hintergrund der Geschichte ist sehr berührend. Das Håkan Nesser seinen Hund Norton mit diesem Buch würdigt ist sehr schön. Aber auch die Story überzeugt. Da sie aus der Sicht des Hundes geschrieben ist bringt einen schönen Einblick, wie ein Hund die Welt sehen könnte. 🌸Die Zeichnungen in Buch sind sehr grob und in schwarzweiß gezeichnet. Sie sind für meinen Geschmack etwas zu grob gezeichnet, doch sie untermalen den Text sehr gut. 🌸Der Schreibstil des Autors ist sehr angenehm. Mal ist es lustig mal etwas philosophischer. Eine schöne Mischung. . 🌸Eine tolle und berührende Geschichte über einen ganz besonderen Hund.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Håkan Nesser, geboren 1950, ist einer der beliebtesten Schriftsteller Schwedens. Für seine Kriminalromane erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, sie sind in über zwanzig Sprachen übersetzt und mehrmals erfolgreich verfilmt worden. Håkan Nesser lebt abwechselnd in Stockholm und auf Gotland.

Zur AUTORENSEITE

Paul Berf

Paul Berf, geboren 1963 in Frechen bei Köln, lebt nach seinem Skandinavistikstudium als freier Übersetzer in Köln. Er übertrug u. a. Henning Mankell, Kjell Westö, Aris Fioretos und Selma Lagerlöf ins Deutsche. 2005 wurde er mit dem Übersetzerpreis der Schwedischen Akademie ausgezeichnet.

zum Übersetzer

Events

19. Okt. 2019

Lesung mit Håkan Nesser

18:00 Uhr | Köln | Lesungen
Håkan Nesser
Der Verein der Linkshänder

20. Okt. 2019

Lesung mit Håkan Nesser

19:30 Uhr | Telfs in Tirol | Lesungen
Håkan Nesser
Der Verein der Linkshänder

10. Nov. 2019

Lesung mit Håkan Nesser

20:00 Uhr | Berlin | Lesungen
Håkan Nesser
Der Verein der Linkshänder

11. Nov. 2019

Lesung mit Håkan Nesser

20:00 Uhr | Hamburg | Lesungen
Håkan Nesser
Der Verein der Linkshänder

12. Nov. 2019

Lesung mit Håkan Nesser im Rahmen des Lüneburger Krimifestivals

20:00 Uhr | Lesungen
Håkan Nesser
Der Verein der Linkshänder

13. Nov. 2019

Lesung mit Håkan Nesser

19:30 Uhr | Braunschweig | Lesungen
Håkan Nesser
Der Verein der Linkshänder

Links