VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Raststätte Mile 81

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 1,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 2,50*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-07904-8

Erschienen: 25.11.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch CD, Hörbuch Download

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

An der Wegmarkierung Mile 81 des Maine-Turnpike steht eine mit Brettern vernagelte Raststätte. Hier treffen sich sonst die älteren Schüler, um zu trinken und Dinge zu tun, die ältere Schüler gern in Schwierigkeiten bringen. Der 11-jährige Pete Simmons ist heute aber allein hier, weil er weiß, dass die Großen woanders sind. Er findet eine halbvolle Wodkaflasche und trinkt davon so viel, dass er benebelt einschläft. Kurz darauf rollte ein schlammverdreckter Kombi (komischerweise hat es in Maine seit Wochen nicht geregnet) auf den von Unkraut überwachsenen Parkplatz, obwohl auch der Tankstellenbetrieb vor Längerem eingestellt wurde. Die Fahrertür öffnet sich, aber niemand steigt aus. Doug Clayton, Versicherungsvertreter aus Bangor, ist ein gottesfürchtiger Mensch. Der verlassen dastehende Kombi weckt den Samariter in ihm. Er biegt von der Schnellstraße ab und hält mit seinem Prius hinter dem schlammigen, kennzeichenlosen Kombi. Etwas später hält auch Julianne Vernon, die gerade mit ihrem Pferdeanhänger unterwegs ist. Die beiden leeren Autos haben sie neugierig gemacht. Sie findet Claytons zerbrochenes Handy neben der offenen Kombitür – und kommt dieser dabei selbst zu nahe. Als Pete Simmons aus seinem Dämmerschlummer erwacht, steht ein halbes Dutzend Autos an der Raststätte Mile 81. Zwei Kinder – Rachel und Blake Lussier und ein Pferd namens Deedee sind die einzigen Lebewesen, die er sieht. Es sei denn, man zählt den Kombi dazu.

Zum Werkverzeichnis der im Heyne Verlag von Stephen King erschienenen Titel

WERKVERZEICHNIS DER IM HEYNE VERLAG ERSCHIENENEN TITEL

Bill-Hodges-Serie

Mr. Mercedes/Ex-Detective Bill Hodges

Übersicht zu den Romanen von Stephen King

Der Dunkle Turm

Kurzromane und Erzählungen

Story Selection

Der dunkle Turm – Graphic Novel

  • 1. Der Dunkle Turm (The Gunslinger Born)
  • 2. Der lange Heimweg (The Long Road Home)
  • 3. Verrat (Treachery)
  • 4. Der Untergang Gileads (The Fall of Gilead)
  • 5. Die Schlacht am Jericho Hill (Battle of Jericho Hill)

Sekundärliteratur zu "Der dunkle Turm"

Unter dem Pseudonym Richard Bachman sind erschienen:

Gemeinsam mit Peter Straub:

Sachbücher

E-Book exklusiv

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Stephen King (Autor)

Stephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Schon als Student veröffentlichte er Kurzgeschichten, sein erster Romanerfolg, Carrie, erlaubte ihm, sich nur noch dem Schreiben zu widmen. Seitdem hat er weltweit 400 Millionen Bücher in mehr als 40 Sprachen verkauft. Im November 2003 erhielt er den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk. Seine Werke erscheinen im Heyne Verlag, zuletzt der Spiegel-Bestseller Mind Control, der 3. Band der Bill-Hodges-Trilogie nach Mr. Mercedes und Finderlohn.

Übersetzt von Wulf Bergner
Originaltitel: Mile 81
Originalverlag: Scribner

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-07904-8

€ 1,99 [D] | CHF 2,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 25.11.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Horror vom Altmeister, gelesen von der passenden Stimme

Von: Creepy Creatures Reviews Datum: 18.02.2016

https://www.youtube.com/channel/UCvaWifnOLUfdZNeyPvE7yiw

Stephen King ist der Altmiester des Horror, auch wenn man das in seinen letzten Bücher nicht mehr so gemerkt hat. Aber Raststätte Mile 81 ist Horror.

Da steht an einer alten, aufgegebenen Raststätte ein alter Kombi. Nach und nach halten Neugierige an um sich das Auto genauer anzuschauen. Dass das ein Fehler ist merken sie viel zu spät...

Mechthild Großmann, die die Staatsanwältin im "Tatort" aus Münster spielt liest diese Geschichte großartig und mit so viel Charakter und Ausstrahlung, dass es eine Freude ist.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors