eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Er ist ein Rockstar und erobert alle Herzen – doch an ihr könnte er sich die Finger verbrennen …

Als Dee Dawson das erste Mal auf den sexy Gitarristen Joel der Band The Last Ones To Know trifft, weiß sie eines ganz genau: Auch ihn wird sie in kürzester Zeit um den Finger gewickelt haben! Schließlich konnte ihr noch nie ein Mann lange widerstehen. Aber in Joel hat sie ihr Gegenstück gefunden, denn auch er hat den Ruf, nichts anbrennen zu lassen. Zwischen ihnen sprühen sofort die Funken – in jeder Hinsicht, denn beide haben ihren ganz eigenen Kopf und klare Ansichten, was sie von festen Beziehungen halten. Und doch muss sich Dee bald eingestehen, dass sie mehr sein will, als nur Joels Affäre …


Aus dem Amerikanischen von Veronika Dünninger
Originaltitel: Riot (Mayhem Series 2)
Originalverlag: Avon Impulse, New York 2015
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-18919-8
Erschienen am  20. März 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

The Last Ones to Know

Leserstimmen

Sei nicht zu stolz für die Liebe!

Von: Jen Book

09.08.2019

Klappentext: Er ist ein Rockstar und erobert alle Herzen – doch an ihr könnte er sich die Finger verbrennen … Als Dee Dawson das erste Mal auf den sexy Gitarristen Joel der Band The Last Ones To Know trifft, weiß sie eines ganz genau: Auch ihn wird sie in kürzester Zeit um den Finger gewickelt haben! Schließlich konnte ihr noch nie ein Mann lange widerstehen. Aber in Joel hat sie ihr Gegenstück gefunden, denn auch er hat den Ruf, nichts anbrennen zu lassen. Zwischen ihnen sprühen sofort die Funken – in jeder Hinsicht, denn beide haben ihren ganz eigenen Kopf und klare Ansichten, was sie von festen Beziehungen halten. Und doch muss sich Dee bald eingestehen, dass sie mehr sein will, als nur Joels Affäre … Protagonist/Handlung: In diesem Band geht es um Dee. Sie ist diejenige, die der Liebe abgeschworen hat, nachdem sie miterlebt hat, wie ihre Mutter ihren Vater über Jahre betrogen und sich dann aus dem Staub gemacht hat. Sex ist für sie ein toller Zeitvertreib, alles ist auf Spaß gestellt. Kein Gefühle. Als sie etwas mit dem Bassgitarristen Joel anfängt, hatte sie auch nur Spaß im Sinn. Doch ihr verfluchtest Herz macht ihr einen Strich durch ihre Rechnung. Während für alle offensichtlich ist, was sie beginnt zu fühlen, will Dee es einfach nicht wahrhaben und lässt es wie ein Spiel aussehen. Doch ihre immer wiederkehrenden Gedanken quälen sie und schon bald weiß sie nicht mehr, was sie tun toll. Denn ihre Freunde haben recht, sie verletzt sich nur selbst und muss sich die Wahrheit eingestehen. Doch was soll sie gegen die Angst unternehmen, die ihr die Brust zuschnürt und der Stolz, der sie nicht weiter gehen lässt? Schreibstil: Der Schreibstil der Autorin ist locker flockig und total mit Witz gespickt. Ich hab mich super in Buch zurecht gefunden und die Gefühle der Protagonisten mitempfunden. Es hat durch ihren Stil wirklich Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen. Cover: Tolles Cover und passend zum Inhalt des Buches. Spricht aber wohl hauptsächlich das weibliche Geschlecht an, bei der Sahneschnitte. Passt auch super zu Band eins, sodass man den Zusammenhang der Reihe sehen kann. Meinung: Im ersten Band hat mir Dee als beste Freundin von Rowan sehr gut gefallen. Vielleicht lag es daran, dass man sie nur in gewissen Dosen abbekam. Zwischenzeitlich muss ich zugeben, hat mich ihre Art etwas genervt und ihr Charakter war zudem etwas anstrengend. Nach und nach wurde es besser. Trotzdem hat mich die Geschichte sehr gefesselt. Ich musste ziemlich oft herzlich lachen. Und gegen Ende hin kommt die große Sympathie zu Dee zurück. Jegliche Gefühle konnte ich nachempfinde, die mit ihrer Situation rund um ihr Herz zu tun hatten. Diese Buch hat ziemlich viele sexuelle Spannungen, was vielleicht nicht jedermanns Sache ist, gehört aber zu den beiden Hauptcharakteren und verbindet dadurch deren Geschichte miteinander. Mir haben besonders gut die kleine Akzente im Buch gefallen, die hinterher wieder ausgearbeitet und die Geschichte abgerundet haben. Ich bin gespannt, was mich in Band 3 erwartet!

Lesen Sie weiter

Rock my Body - Teil 2 der The Last Ones to Know Reihe

Von: Anni Bananni

18.07.2018

Nachdem ich Teil 1 verschlungen habe, ging dies auch bei Teil 2 seinen Weg. Innerhalb eines Abends hatte ich es durch. Währenddessen erlebte ich aber ungefähr alle Emotionen, welche man haben kann. Dee und Joel raubten mir einfach die Nerven, aber gleichzeitig habe ich sie lieben gelernt. Im Gegensatz zu Teil 1 wurde dieser Teil, also der 2., auch um einiges anzüglicher, da Dee und Joel zuerst nur durch Sex miteinander verbunden waren. In diesen, aber auch in anderen Situationen kann ich sagen: sehr detailreich. Ich freu mich schon auf teil 3, jedoch graut es mir vor dem Ende der Reihe, denn dann sind diese ganzen wundervollen (unrealen) Menschlein verschwunden, wo ich mich so gut einfinden konnte.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jamie Shaw, geboren und aufgewachsen in South Central Pennsylvania, erwarb einen Master-Abschluss in Professionellem Schreiben an der Townson University, bevor ihr klar wurde, dass die kreative Seite des Schreibens ihre wahre Berufung ist. Sie ist eine treue Anhängerin von White Chocolate Mocha, eine entschiedene Verfechterin von Emo-Musik und ein leidenschaftlicher Fan von allem, was romantisch ist. Sie meisten aber liebt sie den Austausch mit ihren Leserinnen.

Zur AUTORENSEITE

Links

Weitere E-Books der Autorin