VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Sexy Dirty Pleasure Roman

Sexy-Dirty-Reihe (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 4,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 6,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-20842-4

Erschienen:  11.12.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Bist du bereit, für immer zu bleiben?

Herzen zu brechen, das ist es, was der wilde und rebellische Mason Kincaid am besten kann. Mit seinem Bad-Boy-Image und seinen Tattoos hat er immer genügend Frauen. Doch dann verbringt er eine heiße Nacht mit der einen Frau, der er vollkommen verfällt. Katrina Sands war jahrelang seine beste Freundin, aber jetzt weiß er, wie sie sich anfühlt und er kann auf keinen Fall zurück. Leidenschaftliche Nächte haben sich noch nie so gut angefühlt … oder so richtig.

ÜBERSICHT ZU CARLY PHILLIPS

Rick Chandler

Hot Zone

Corwin-Trilogie

The Bachelor Blogs

Serendipity

Marsden-Serie

Dare

Sexy-Dirty-Reihe

Einzeltitel

Doppelbände

  • Für eine Nacht / Küss mich, Kleiner!

Kurzgeschichten

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Carly Phillips (Autorin)

Carly Phillips, eine New York Times- und USA Today-Bestsellerautorin, hat über 50 zeitgenössische, sexy Liebesromane geschrieben, mit heißen Männern, starken Frauen und den emotional fesselnden Geschichten, die ihre Leser inzwischen erwarten und lieben. Carly ist glücklich verheiratet mit ihrer Collegeliebe, hat zwei fast erwachsene Töchter und drei verrückte Hunde, die auf ihrer Facebook Fan Page und ihrer Website zu bewundern sind. Carly liebt die sozialen Medien und kommuniziert ständig mit ihren Lesern.

www.carlyphillips.com


Erika Wilde (Autorin)

Erika Wilde lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in Oregon und erforscht, wenn sie nicht schreibt, den wunderschönen Pazifischen Nordwesten.

Weitere Informationen zu ihren anstehenden Veröffentlichungen finden Sie unter www.erikawilde.com.

Aus dem Amerikanischen von Pauline Kurbasik
Originaltitel: Dirty Sexy Inked
Originalverlag: CP Publishing

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-20842-4

€ 4,99 [D] | CHF 6,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen:  11.12.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Sehr gute Unterhaltung

Von: Missappledome Datum: 10.05.2018

missappledome.wordpress.com

Inhalt:
Herzen zu brechen, das ist es, was der wilde und rebellische Mason Kincaid am besten kann. Mit seinem Bad-Boy-Image und seinen Tattoos hat er immer genügend Frauen. Doch dann verbringt er eine heiße Nacht mit der einen Frau, der er vollkommen verfällt. Katrina Sands war jahrelang seine beste Freundin, aber jetzt weiß er, wie sie sich anfühlt und er kann auf keinen Fall zurück. Leidenschaftliche Nächte haben sich noch nie so gut angefühlt … oder so richtig.



Meine Meinung:
Für alle Freunde der erotische Lektüre haben die Damen Phillips und Wilde hiermit eine tolle Unterhaltung geschaffen, bei der die Funken sprühen! Ich würde nur allzu gerne Mäuschen spielen, wenn eines dieser Werke geschaffen wird, denn den beiden fehlt es nicht an Einfallsreichtum und dem Gespür für eine runde Story gepaart mit dem nötigen Sexappeal, die dem Genre anhaftet. Leider ist der Lesespaß viel zu schnell vorbei, denn bei diesem brisanten Liebespaar hätte ich gerne noch länger verweilt ��

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Schöne Fortsetzung, aber schwächer als Band 1

Von: Tanja's Bücherpalast Datum: 07.04.2018

buecher-palast.blogspot.de/

Meine Meinung:

Bereits im ersten Band der Reihe habe ich Mason, den Bruder von Clay kennen gelernt, sowie auch Katrina. Mason hatte es mir bereits dort total angetan, vor allem mit seiner draufgängerischen, lockeren Art, durch die er natürlich als Bad-Boy bekannt ist. Denn genauso wie sein älterer Bruder Clay, hatte auch Mason eine schwierige Vergangenheit. Deshalb ist er eben so wie er ist und lässt sich auf keine engen Freundschaften ein, ganz egal wer, außer Katrina. Denn sie ist seit 12 Jahren seine beste Freundin, ist mit ihm durch dick und dünn gegangen. Doch plötzlich sieht er sich mit komplett anderen Augen. Denn er weiß ebenso alles über sie, auch sie hatte eine unglaublich schwierige Vergangenheit, war deshalb sogar schon in Therapie und Mason stand ihr immer zur Seite. Nach außen hin kommt auch Katrina als sehr selbstsicher und unabhängig rüber, doch tief in ihrem Inneren brodelt ihre Gefühle und Ängste, vor allem wenn es um Mason geht.

Die Beziehung zwischen ihnen gefällt mir recht gut, natürlich gibt es kein "Kennenlernen", immerhin kennen sich die Beiden schon seit Ewigkeiten. Aber ihre Freundschaft wird hier auf die Probe gestellt, durch viele unterschiedliche Umstände. Demnach entwickelt sich ihre Beziehung auch recht schnell, was kein Wunder ist, jedoch den Leser nicht in die Liebesgeschichte mitnimmt. Mir hat auch die Entwicklung der Persönlichkeit der Beiden unglaublich gefallen. Dadurch, dass das Buch jedoch so kurz ist und wenige Seiten verfügt, kommt es etwas vor, als würden die Autorinnen einige Dinge überspringen wollen, um ans Ende zu kommen, was ich sehr schade fand. Auch am Ende kam der nächste Schritt deutlich zu schnell und übereilt.



Und die Handlung hat mir ganz gut gefallen. Die Geschichte beginnt mitten im Geschehen an Clay's und Samantha's Hochzeit, wo sich auch alles zwischen Katrina und Mason zuspitzt. Ihre Entwicklung mitzuverfolgen hat mir sehr gefallen, da ich sehr neugierig war, wie sich alles entwickelt. Jedoch muss ich sagen, dass die meisten Handlungen und das Geschehen vorhersehbar waren, da der Leser auf viele Dinge vorbereitet wird und es kaum einen Überraschungseffekt gibt. Die Sexszenen waren sehr intim und leidenschaftlich, jedoch nichts, was man aus dem Genre nicht kennt.



Der Schreibstil war ebenso wie im ersten Teil sehr einfach zu lesen. Auch hier gibt es viele obszöne Wörter, an die man sich jedoch recht schnell gewöhnt, vor allem wenn man den ersten Band gelesen hat. Durch die Kapitel bin ich teilweise geflogen, wobei ich an einigen Kapitel durch ihre plötzliche Länge mittendrin pausieren musste, da es dann doch zu lang war für ein New Adult-Buch. Auch hier wird aus beiden Sichten in der Erzähler-Perspektive geschrieben.







Fazit:


Eine schöne Fortsetzung für Zwischendurch, jedoch etwas schwächer als der erste Band durch die sehr wenigen Seiten, in denen die Tiefe ein wenig fehlte.

Es bekommt dementsprechend 3,5 von 5 Krönchen!

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autoren