Sturm des Todes

Roman

(3)
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der mächtige Sigurd Haraldarson kämpft in Schweden als ruhmreicher Söldner. Noch immer dürstet Sigurd nach Rache an König Gorm, der vor Jahren seinen Stamm verriet. Doch das Glück verlässt Sigurd und seinen Mannen. Er gerät in die Gefangenschaft des gnadenlosen Jarl Guthrum und wird wie ein Sklave gehalten. Im Tempel von Ubsola soll Sigurd den Göttern geopfert werden. Doch noch ist er nicht besiegt – mit bedingungsloser Härte lehnt Sigurd sich gegen sein Schicksal auf ...


Aus dem Englischen von Wolfgang Thon
Originaltitel: God of Vengeance 3
Originalverlag: Bantam
eBook epub (epub), 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-641-16383-9
Erschienen am  14. August 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Das Ende reiht sich gut zu den Vorgängern mit ein, jedoch würde ich die Reihe nur als mittelmäßig bezeichnen.  

Von: Yvis Welt

09.10.2017

Meine Meinung: Der Abschluss der Reihe war wirklich sehr gelungen. Es reiht sich sehr gut in die anderen beiden Teile ein. Wobei ich diesen Teil tatsächlich besser fand als den zweiten Teil.  Der Schreibstil ist wie auch in den anderen Teilen sehr der Zeit angemessen. Der Ton ist sehr rau. Das passt natürlich perfekt zu den Szenarien. Wobei mir die ganzen Fachwörter manchmal etwas zu viel waren.  Auch in diesem Teil gab es jedoch wieder die ein oder andere langatmige Szene. Da ich auch gerade Vikings geschaut habe war ich aber im Feeling voll drin. Die Geschehnisse waren für mich nicht wirklich überraschend. Es war doch irgendwo vorhersehbar. Fazit: Das Ende reiht sich gut zu den Vorgängern mit ein, jedoch würde ich die Reihe nur als mittelmäßig bezeichnen.  

Lesen Sie weiter

Würdiger Abschluss der Sigurd-Saga

Von: Wulf Bengsch | Medienjournal

04.10.2017

Mit "Sturm des Todes" beschließt Giles Kristian seine Sigurd-Saga mit einem Paukenschlag und offeriert im letzten Drittel genau die finale Auseinandersetzung, auf die das Geschehen seit dem ersten Band zugesteuert hat. Dabei begeistert er auf dem Weg dorthin mit gehörig Flair und abenteuerlichen Wendungen, die zwar zuweilen ein wenig konstruiert wirken, dennoch aber reichlich Unterhaltung versprechen, ganz davon abgesehen, dass Sigurd und seine Wikinger-Schar hier einem mehr denn je ans Herz wachsen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Seine norwegische Herkunft und die Werke von Bernard Cornwell inspirierten Giles Kristian dazu, historische Romane zu schreiben. Um seine ersten Bücher finanzieren zu können, arbeitete er unter anderem als Werbetexter, Sänger und Schauspieler. Doch Kristians Herz schlägt für die Welt der Wikinger, die er in Götter der Rache zum Leben erweckt. Mittlerweile ist Giles Kristian Bestseller-Autor und kann sich ganz dem Schreiben widmen.

Zur AUTORENSEITE

Wolfgang Thon wurde 1954 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur studierte er Sprachwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und Hamburg. Heute ist er als Übersetzer und Autor für verschiedene Verlage tätig. Er ist Vater von drei mittlerweile erwachsenen Kindern und lebt, schreibt, übersetzt, reitet und tanzt (Argentinischen Tango) in Hamburg.

zum Übersetzer

Weitere E-Books des Autors