VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ungebremst leben Wie ich mit 77 Jahren die Freiheit suchte und einfach losfuhr

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-23479-9

NEU
Erschienen:  10.09.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Eine alte Dame, ein staubiger Oldtimer und ein wahr gewordener Traum

Eine alte Dame, ein launischer Oldtimer und ein wahr gewordener Traum

"Alter schützt vor Leben nicht", so lautet Heidi Hetzers Devise, als sie 2014 mit einem Hudson Baujahr 1930 alleine zu einer Reise um die Welt aufbricht. Schon als Jugendliche schwimmt sie gegen den Strom, als sie in den Fünfzigerjahren im väterlichen Betrieb eine Kfz-Lehre absolviert. Mit gerade einmal Anfang Dreißig übernimmt sie das Familienunternehmen und macht es zum größten Autohaus Berlins, gründet eine Familie – und fährt regelmäßig Rallyes.

Erstmals erzählt Heidi Hetzer jetzt ihr ganzes Leben und von ihrer abenteuerlichen Reise während zweieinhalb Jahren durch vierzig Länder, von einer Tour de Force voller Pannen und Hindernisse, Höhen und Tiefen, aber auch voller faszinierender Erlebnisse und Begegnungen mit hilfsbereiten Menschen. Inspirierend, kraftvoll, Mut machend!

Heidi Hetzer (Autorin)

Heidi Hetzer, geboren 1937 in Berlin, machte eine Ausbildung zur Kfz-Mechanikerin und stieg als 16-Jährige in den Motorsport ein. Mit 31 Jahren übernahm sie das Unternehmen ihres Vaters und baute es zu einem der größten Autohäuser in Berlin auf.

Marc Bielefeld, geboren 1956 in Genf, lebt als freier Autor in Hamburg und schreibt u. a. für verschiedene Zeitungen und Magazine wie mare, National Geographic und Yacht. Im Ludwig Verlag erschienen u. a. seine Bücher Wer Meer hat, braucht weniger und Den Wind im Gepäck.

eBook (epub)
mit 32 S. Farbbildteil

ISBN: 978-3-641-23479-9

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Ludwig

NEU
Erschienen:  10.09.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

"Ich kann nur Auto", aber das ziemlich beeindruckend

Von: WortBoot Datum: 21.10.2018

Heidi Hetzer, die über sich selbst sagt: „Ich kann nur Auto“, startet ihre langersehnte Weltreise mit 77, allein und in einem Hudson, Baujahr 1930.Und sie meint es ernst. Keine noch so kleine oder große Panne, kein gesundheitlicher Rückschlag, keine noch so widrigen Umstände können sie davon abbringen, ihren großen Lebenstraum fahrend oder reparierend zu Ende zu bringen.
Man muss nicht autovernarrt sein, um sich von dieser Geschichte mitreißen zu lassen. Vielmehr spürt man von Anfang an und während der gesamten Dauer ihrer fast 1000-tägigen Reise, mit welcher Neugier und Lebensfreude Frau Hetzer den Ländern, den Menschen, den Kulturen begegnet. Und dies mit einer Kraft und Energie, vor der ich meinen Hut ziehe.
Eingebettet in diese spannende Reisegeschichte sind die nicht minder interessanten Lebensstationen dieser bewundernswerten Frau: Als erste Kfz-Mechanikerin in Berlin und begeisterte Rallye-Fahrerin, später erfolgreiche Unternehmerin, hat sie sich schon früh in männerdominierten Sparten behauptet und durchgesetzt. Und hier ziehe ich ein zweites Mal meinen Hut.
Heidi Hetzer plant aktuell ihre nächste Reise quer durch Afrika. Sie ist nun 81. Und wer sich davon nicht motivieren lässt, jetzt nicht den Sprung vom Sofa schafft, dem ist ja kaum noch zu helfen.

Heidi und ihre Traumreise um die Welt

Von: Bücherhexe Datum: 21.10.2018

„Heidi Hetzer“,
ein Name der unweigerlich mit Berlin verbunden ist.
Das Buch „Ungebremst Leben“ zeigt, auf beeindruckender Weise, eine Heidi Hetzer losgelöst von allen Verpflichtungen des Alltags auf der Reise mit „Hudo“ durch sechsundvierzig Länder rund um die Welt.
Wer sie nicht kennt bekommt einen schönen Einblick in ihr Leben und ihren Werdegang.

Das Buch ist schön geschrieben und unterhaltsam.
Durch Bildmaterial aus jüngeren Tagen und die Bilder der Reise lernt man Heidi und auch Hudo besser kennen.
Die Geschichten ihrer Begegnungen, die Erfolge und Misserfolge....
Ein schönes Buch das Menschen Mut macht etwa Neues in Angriff zu nehmen und Träume zu leben.
Mein einziger Kritikpunkt!
Durch Heidis großes Wissen im Automobilbereich und ihr Leben für ihre Autos ist es für den Leser ,als Laien in diesem Bereich, zeitweise etwas langatmig.

Voransicht