Bergland

Bergland
HardcoverDEMNÄCHST
ca. 20,00 [D] inkl. MwSt.
ca. 20,60 [A] | ca. CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Rosa ist eine, wie man sie im Tiefenthal noch nicht gekannt hat. Als in den vierziger Jahren die Söhne Südtirols vom Krieg verschluckt werden, bleibt die jüngste Breitenberger-Tochter mit dem Vater auf dem Berghof zurück. Auf dessen Tod folgen harte Jahre, in denen Rosa völlig auf sich allein gestellt dem abgelegenen Land im Kampf mit der Natur ein Leben abtrotzt. Zwei Generationen später sind Rosas Enkel Hannes und seine Frau Franziska auf Feriengäste angewiesen, um das jahrhundertealte Erbe des Hofes zu erhalten. Doch das Leben hier oben ist kein Postkartenidyll. Und mit den neuen Problemen taucht eine alte Frage wieder auf: gehen oder bleiben?


ORIGINALAUSGABE
Hardcover, Pappband, ca. 280 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-442-31618-2
Erscheint am 24. Mai 2021

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Jarka Kubsova

Jarka Kubsova wurde 1977 in Tschechien geboren. Im Alter von zehn Jahren emigrierte sie mit ihrer Familie nach Deutschland. Nach dem Studium in Hamburg volontierte sie bei der »Financial Times Deutschland«. Später war sie dort als Reporterin tätig, ebenso beim »Stern« und bei der »ZEIT«. »Bergland« ist ihr erster Roman.

Zur Autor*innenseite