VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Das Buch der Widerstände Wie wir unser Leben wieder in Fluss bringen

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 19,99 [D] inkl. MwSt.
€ 20,60 [A] | CHF 26,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-442-34134-4

Erschienen: 09.09.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback, eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Vom Sinn der Hindernisse in unserem Leben

Mit »Krankheit als Symbol« hat Ruediger Dahlke einen erfolgreichen Longseller geschrieben, der Krankheit als sinnvolles Geschehen bewusst macht. Als Weiterführung bietet er mit dem »Buch der Widerstände« Orientierungshilfe für das übrige Leben.

Dieses Buch eignet sich hervorragend zur Auflösung von Hindernissen, blinden Flecken und Ärgernissen im Alltagsleben. Es dient dazu, heikle, nervige oder belastende Situationen und Ereignisse in ihren archetypischen Bezügen sehen zu lernen. Dadurch werden unbewusste Resonanzen, Polarisierungen und Schuldzuweisungen erkennbar. So wird es möglich, den eigenen Anteil zu erkennen – und zu verändern.

Ein anschaulicher, praktischer Beitrag für eine entspannte Lebensgestaltung und einen achtsameren Umgang mit sich selbst und anderen.

"Ein Buch, das nachschlagewert hat und dem ernsthaft sich verändern Wollenden ein wertvoller Helfer und Begleiter sein wird."

spirit-online.de (07.04.2015)

Ruediger Dahlke (Autor)

Dr. med. Ruediger Dahlke arbeitet seit 37 Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter. Mit Büchern von „Krankheit als Weg“ bis „Krankheit als Symbol“ begründete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Die Buch-Trilogie „Schicksalsgesetze“, „Schattenprinzip“ und „Lebensprinzipien“ bildet die philosophische und praktische Grundlage seiner Arbeit. Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Vorträge, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregen.

Sein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Büchern wie „Peace Food“ und „Buch der Widerstände“, aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Südsteiermark.

www.dahlke.at

"Ein Buch, das nachschlagewert hat und dem ernsthaft sich verändern Wollenden ein wertvoller Helfer und Begleiter sein wird."

spirit-online.de (07.04.2015)

21.03.2017 | 18:30 Uhr | Freiburg

Doppelvortrag

18:30: Das Geheimnis der Lebensenergie in unserer Nahrung
20:30: Alltag als Symbol

Einzelvortrag: VVK 18 € / AK 25 €
Doppelvortrag: VVK 27 € / AK 35 €

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Bürgerhaus Seepark Freiburg
Gerhart-Hauptmann-Str. 1
79110 Freiburg

ORIGINALAUSGABE

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 384 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-442-34134-4

€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Arkana

Erschienen: 09.09.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Die Widerstände des Lebens meistern - ein Handbuch

Von: Jürgen Schröter Datum: 13.09.2015

www.buch-blog.info

Eine der großen Werke, die Dahlke in weiten Kreisen bekannt gemacht haben, waren seine Bücher “Krankheit als Weg” (1983 zusammen mit Detlefsen) und “Krankheit als Symbol” (1996), also Krankheitsbilder und Symptome in ihrer (archetypischen) Symbolbedeutung zu verstehen.

Das vorliegende Buch “Das Buch der Widerstände” setzt diese Nachschlagewerke fort, nun auf dem Gebiet von Widerständen und Hindernissen im Leben. Es ist in seiner Art einzigartig und ein großer Wurf:
Was hat es zu bedeuten, wenn ich immer wieder den gleichen Widerständen und Hindernissen im Leben begegne? Wie kann ich mich von diesen Selbstblockaden lösen? Wie kann ich mein Leben wieder in Fluss bringen (Untertitel) statt in solchen Blockaden zu hängen?

Es ist ein Buch, das in der Dahlke-Reihe der “Schicksalsgesetze”, Schatten- und Lebensprinzipien noch gefehlt hat, um die alltäglichen Lebensaufgaben zu meistern und an ihnen zu lernen und bewusster zu werden.
"Der Gedanke, ein Leben lang zur Schule, nämlich in die Lebensschule zu gehen und lernen zu müssen, mag für viele modere Menschen eine Zumutung sein. Doch Widerstand ist nutzlos; die wirkende Wirklichkeit hat ihre Regeln, und so lange diese nicht verinnerlicht sind, werden wir immer wieder darauf gestoßen. (S. 16 f.)

Die Einführung des Buches ist eigentlich sehr kurz (bis S. 40). Der Rest (über 320 Seiten) ein Handbuch von Widerständen und ihre exemplarische Deutung.
"Doch das Ziel dieses Nachschlagewerks ist es natürlich nicht, immer mehr Ärgernisse zu finden, sondern sie im Gegenteil abzubauen. Ihre Widerstände, die zu Beschwerden an das Universum führen, können sich als Ergebnis der Beschäftigung mit diesem Buch tendenziell auflösen, weil Sie erkennen, wie sich Ihre eigene Verantwortung für Ihr persönliches Leben darin widerspiegelt." (S. 363)

Mein Fazit: Ein praktisches Handbuch und Nachschlagewerk, um mit den Widerständen des Lebens, Klagen an das Universum aufzuräumen, Glück, Erfolg und Zufriedenheit im Leben einziehen zu lassen.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors