VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Weihnachtosaurus

Mit Illustrationen von Shane Devries

Ab 8 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D] inkl. MwSt.
€ 15,50 [A] | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-570-16499-0

Erschienen:  02.10.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

»Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir einen echten Dinosaurier ...«

Die Weihnachtswichtel am Nordpol sind ganz aus dem Häuschen, als sie tief im Eis ein geheimnisvolles Ei entdecken. Der Weihnachtsmann höchstpersönlich brütet das Ei unter seinem dicken Po aus. Zur Verblüffung aller schlüpft ein freundlicher kleiner Dinosaurier: der Weihnachtosaurus. Zufällig schickt zur gleichen Zeit, tausende Kilometer entfernt, ein kleiner Junge namens William seinen Wunschzettel an den Weihnachtsmann ab: Er wünscht sich einen echten Dinosaurier. Als William und der Weihnachtosaurus einander in der Weihnachtsnacht begegnen, erleben die beiden nicht nur ein fantastisches, zum Brüllen komisches Abenteuer, sondern auch, was es heißt, den Wünschen seines Herzens zu folgen.

Mit über 100 wunderschönen Schwarz-Weiß-Illustrationen.

»Ein fetter, fetter Schmöker, in den man richtig gerne eintaucht.«

Deutschlandfunk Kultur (13.12.2017)

Tom Fletcher (Autor)

Tom Fletcher, geb. 1985, erreicht in Großbritannien ein Millionenpublikum. Seinen Social Media-Aktivitäten folgen Hunderttausende begeisterter Fans auf Youtube, Instagram, Twitter und Facebook. Viele Hits, die er als Leadgitarrist und Sänger für seine Band McFly geschrieben hat, landeten in den britischen Charts. Vor einiger Zeit hat er sich nun noch sehr erfolgreich dem Schreiben von Büchern für Kinder zugewandt. Der Weihnachtosaurus, sein erster Kinderroman, bringt zwei seiner großen Leidenschaften, Weihnachten und Dinosaurier, zusammen und wurde ein Welt-Bestseller. Tom lebt mit seiner Familie in London. Jedes Jahr ab dem 27.12. zählt er die Tage bis Weihnachten.


Franziska Gehm (Übersetzerin)

Franziska Gehm arbeitete zunächst als Redakteurin und Verlagslektorin, bevor sie sich vor einigen Jahren als freiberufliche Autorin und Übersetzerin selbständig machte. Sie lebt heute in München.

»Ein fetter, fetter Schmöker, in den man richtig gerne eintaucht.«

Deutschlandfunk Kultur (13.12.2017)

»Verrückt, wendungsreich, abenteuerlich, weise, traurig und lustig – kurzum: Ein Super-Buch!«

Westfälische Nachrichten (05.12.2017)

»Sein erster Kinderroman ist voller Magie, fröhlicher Weihnachts-Albereien und positiver Botschaften.«

The Guardian

»Ein übersprudelnd magisches, tolles Abenteuer mit Schnee, Wichteln, fliegenden Rentieren und natürlich dem Weihnachtsmann - dieses warmherzige Buch wird alle entzücken, die Weihnachten lieben."

Julia Eccleshare auf www.LoveReading4Kids.co.uk

»Du wirst begeistert sein!«

Mitteldeutsche Zeitung (21.12.2017)

mehr anzeigen

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Franziska Gehm
Originaltitel: The Christmasaurus
Originalverlag: Penguin RH, UK

Mit Illustrationen von Shane Devries

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 384 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Mit s/w Illustrationen

ISBN: 978-3-570-16499-0

€ 14,99 [D] | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj Kinderbücher

Erschienen:  02.10.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Der Weihachtosaurus Tom Fletcher

Von: Sarahs Tintenwelt Datum: 25.05.2018

https://www.instagram.com/bookstolove_anotherworld/

Allgemeines

Titel: Der Weihnachtosaurus
Autor: Tom Fletcher
Genre: Kinderbuch
ISBN: 978-3-570-16499-0
Verlag: cbt Verlag
Seitenzahl: 379 Seiten
Preis: 14,99€
Dieses Buch ist bisher ein Einzelband.

Inhalt
"Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir dieses Jahr zu Weihnachten eine Menge Sachen, die du mir wahrscheinlich nicht bringen kannst, aber ein Dinosaurier würde mich sehr glücklich machen! Frohe Weihnachten, dein William Trudel"

Nie hätte William es für möglich gehalten, dass sein Wunsch wahr werden könnte. Aber so ist das mit Weihnachten und Herzenswünschen: Die Magie entsteht, wenn man nur fest genug daran glaubt.
Meine Meinung
Dieses Buch beinhaltet nicht nur eine richtig schöne Geschichte sondern auch super süße Illustrationen, die mich wirklich verzaubert haben.
Der Autor lässt den Leser erst langsam in die Geschichte eintauchen und ihn alles kennenlernen. So lernte ich William, seine Liebe zu Dinosauriern und seinen Dad kennen. Die Art und Weise wie die Beiden Weihnachten erleben und die Weihnachtsgeschichte interpretieren ist sehr besonders und hat mich wirklich berührt.
Aber die Geschichte birgt auch dunkle Seiten. Wie zum Beispiel Brenda Peins Schikanen gegenüber William. Ich musste teilweise schon echt schlucken als ich die Gemeinheiten gelesen habe. Doch dieser Aspekt tut der Schönheit der Geschichte keinen Abbruch. Im Gegenteil sogar, man gewinnt William dadurch nur noch mehr lieb. Trotzdem sollte hier jedes Elternteil selbst entscheiden ob es sein Kind mit (dem angegebenen Mindestalter von 8 Jahren) mit dieser Art von Mobbing konfrontieren kann.
Die Situation zwischen Brenda und William wird außerdem ins Gute hinein aufeglöst. Alles wird plausibel erklärt und sinnig mit einander verwoben. Sogar so gut, dass man mit Brenda mitfühlt und sie ebenfalls liebgewinnen kann.
Das ganze Buch ist liebevoll und mit sehr viel Herz geschrieben und gestaltet. Nicht nur die Illustraionen auch der Text sind lebhaft und fantasievoll geschrieben. Tom Fletcher erzählt die spaßige und Abenteuerreiche Geschichte mit einem angenehmen und flüssigen Schreibstil. Er hat hier eine ganz andere neue Art gefunden, die Geschichte des Weihnachtsmanns zu erzählen und ich kann mir gut vorstellen sie später mal genau so meinen Kindern zu erklären.
Ich persönlich würde sehr gerne weitere Abenteuer mit dem Weihnachtosaurus lesen, aber vor allem von und mit William Trudel. Denn er ist mir wirklich auf ganz spezielle Weise ans Herz gewachsen.

Fazit

Ein absolut tolles Buch, das ich jedes Mal zur Weihnachtszeit wieder in die Hand nehmen werde!

Bewertung

Ich vergebe dem Buch „Der Weihnachtosaurus“ 5/5 Sterne und eine außerordentliche Leseempfehlung. Sowohl für kleine, als auch große Leser!

Tom Fletcher - Der Weihnachtosaurus

Von: Denise Datum: 15.04.2018

https://www.instagram.com/readingworld_dreamsinpages/?hl=de

Titel: Der Weihnachtosaurus
Autor: Tom FLetcher
Genre: Kinderbuch
372Seiten
Hardcover

Klappentext:
"Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir dieses Jahr zu Weihnachten eine Menge Sachen, die du mir wahrscheinlich nicht bringen kannst, aber ein Dinosaurier würde mich sehr glücklich machen!
Frohe Weihnachten, dein William Trudel"
Nie hätte William es für möglich gehalten, dass sein Wunsch wahr werden könnte. Aber so ist das mit Weihnachten und den Herzenswünschen: Die Magie entsteht, wenn man nur fest genug daran glaubt.

Meine Meinung:
Die Geschichte um William und seinen Weihnachtosaurus war wirklich sehr süß. Man hat gemerkt, das dem Autor viel an der Geschichte liegt, es steckt viel Herz und Liebe in diesem Buch.
Es gibt Kapitel aus der Sicht des Jungen William, der sich zu Weihnachten nichts sehnlicher wünscht als einen echten Dinosaurier. Durch ein kleines Missgeschick wird dieser Traum tatsächlich war.
Die anderen Kapitel sind aus der Sicht vom Weihnachtsmann oder von den Wichteln des Weihnachtsmannes geschrieben, welche ein eingefrorenes Ei bei ihrer Arbeit in den Minen finden, das der Weihnachtsmann kurzerhand ausbrütet. Daraus schlüpft der Weihnachtosaurus.
Die Wichtel des Weihnachtsmannes reden immer in Reimform, das ist wirklich süß gemacht, beim lesen musste ich öfter mal über sie schmunzeln.

Der Weihnachtosaurus ist ein durch und durch süßes und mit Herz geschriebenes Kinderbuch. Ich würde es nächstes Weihnachten auch gerne nocheinmal lese, da die Stimmung einfach toll war.

5/5 Sterne!

Zitate:
"Mit jedem Schritt, mit dem man sichvon der letzten Weihnacht entfernt, kommt man der nächsten Weihnacht näher."

"Da liegt ein Ei in Schnee und Eis!
Wie kam es dorthin?
Wer weiß, wer weiß!
Wir nehmen es mit, los grabt es aus!
Das kriegen wir niemals heil nach Haus!
Es einfach hier lassen? Das geht doch nicht!
Wir könnten es kochen, als Mittagsgericht!
Es kochen? KOCHEN? Was soll das nützen?
Da ist etwas drin und das will schlüpfen!"

"Was für ein Dinosaurier?
Wie lautet sein Name?
Ist es ein schauriger?
Oder ist es ein zahmer?
Ist es ein Mädchen? Dann nennen wir sie Pippi!
Ich glaub es ist ein Junge, guck, er hat einen Schnippi!"

Voransicht

  • Unsere Empfehlungen

  • Weitere Bücher des Autors