Hardcover
14,99 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Einfühlsam, ganzheitlich, kompetent.

Die von Brustkrebs betroffenen Frauen sehnen das Ende der Chemo- und Strahlenbehandlung herbei und freuen sich darauf, in ein „normales“ Leben zurückzukehren. Wenn es soweit ist, fühlen sie sich jedoch häufig unsicher und allein gelassen. Sieben hochkarätige Autoren, darunter namhafte Experten, haben es sich zur Aufgabe gemacht, betroffene Frauen „vom Krankenhaus abzuholen“ und in ein selbstbestimmtes, glückliches Leben zu begleiten. Tausende von Fragen tauchen auf: Was kann und muss ich an meinem Alltag ändern, damit ich gesünder lebe? Welcher Arzt betreut mich in der Nachbehandlung? Welche Medikamente sind jetzt angezeigt oder überflüssig? Was sagen Tumormarker aus? Können Nahrungsergänzungsmittel hilfreich sein? Welche Sportarten sind jetzt gut für mich? Was muss ich für eine eventuelle Schwangerschaft beachten? In einem einzigartigen Zusammenspiel geben die sieben Experten den Frauen die Sicherheit und Geborgenheit, die sie jetzt brauchen. Mit stimmungsvollen Fotos von Carmen Lechtenbrink.

"Mut machen und bestens informieren – dieses Buch schafft beides."

Bella (09. Oktober 2013)

ORIGINALAUSGABE
Mit Fotos von Carmen Lechtenbrink
Hardcover mit Schutzumschlag, 288 Seiten, 17,0 x 24,0 cm
4-farbig, Lesebändchen
ISBN: 978-3-442-39233-9
Erschienen am  10. Juni 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Prof. Dr. Wolfgang Janni, Gynäkologe, ist Direktor der Frauenklinik am Universitätsklinikum Ulm, vorher Lehrstuhlinhaber in Düsseldorf. Sein Spezialgebiet ist die gynäkologische Onkologie, Schwerpunkt Brustkrebs.

Annette Rexrodt von Fircks ist Autorin, Referentin und Gründerin der gleichnamigen Stiftung für krebskranke Mütter und ihre Kinder. Im Alter von 35 Jahren erhielt sie die Diagnose Brustkrebs im fortgeschrittenen Stadium. Heute, 15 Jahre danach, geht es ihr gut.

Dr. Freerk Baumann, Sportwissenschaftler an der Deutschen Sporthochschule Köln, forscht und lehrt zur Bedeutung von Sport und Bewegung für Krebspatienten während der Krebstherapie, in der Rehabilitation und in der Nachsorge.

Prof. Dr. Hans Hauner, Ernährungsmediziner, ist Leiter des Zentrums für Ernährungsmedizin (EKFZ) der Technischen Universität München.

Prof. Dr. Josef Beuth, Spezialist für Komplementärmedizin, ist Direktor des Instituts zur wissenschaftlichen Evaluation naturheilkundlicher Verfahren der Universität zu Köln.

Pater Dr. theol. Anselm Grün ist Benediktinermönch und Cellerar der Abtei Münsterschwarzach. Der erfolgreiche Autor begleitet als Seelsorger Menschen auf ihrer Suche nach Spiritualität.

Hans Gerlach hat viele Jahre als Koch in europäischen Sternerestaurants gearbeitet. Der Foodfotograf und Kochbuchautor fotografiert und schreibt für Zeitschriften wie „Donna” und „Süddeutsche Zeitung Magazin”.

Carmen Lechtenbrink hat Bühnenbild studiert, bevor sie Fotografin wurde. Heute arbeitet sie für Zeitschriften wie „Bunte” und „Gala” und ist mit Prominenten auf Fotoreisen in der ganzen Welt unterwegs.

Zur AUTORENSEITE

Events

07. Jan 2019

Vortrag

19:00 Uhr | Stuttgart | Lesungen & Events
Vom Ich zum Du

Videos

Links

Zitate

"Wertvolle Infos für die Zeit nach der Behandlung."

Laura (02. Oktober 2013)

Weitere Bücher der Autoren