Fuß-Qigong

Einfache Energieübungen für die Füße

(1)
Paperback
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Qigong geht auch mit den Füßen

Die chinesische Heilmethode Qigong bietet einfach zu erlernende und schnell auszuführende Anwendungen für die Füße, die sich auf den gesamten Körper und Geist positiv auswirken. Schließlich beginnen und enden viele der Meridiane in den Füßen. Diese Energiekanäle werden durch die zahlreichen Übungen in diesem Buch gezielt angeregt. So wird das Konzentrationsvermögen gesteigert und eine Vielzahl von Beschwerden, wie Bluthochdruck, Erkältungen, Schlaf- und Verdauungsstörungen werden gelindert.


Paperback , Broschur, 96 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ca. 60 Abbildungen
ISBN: 978-3-424-15344-6
Erschienen am  10. September 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Anregend für Körper und Geist

Von: Elisabeth aus München

31.03.2019

Obwohl ich jahrelang bei TCM-Ärzten in Behandlung war, wusste ich bisher nicht, dass es Fuß-Qigong gibt. Die vorgestellten Energieübungen in diesem kompakten Ratgeber sind ein guter Einstieg, weil sie ohne Aufwand und große Vorkenntnisse ausprobiert werden können. Mir persönlich gefallen die "bewegten" und "stillen" Übungen besonders gut. Sie fördern die Beweglichkeit und Wahrnehmung der Füße, was sich bei regelmäßigem Üben gesundheitsfördernd auf den gesamten Körper und Geist auswirken kann. Das Buchformat ist handlich, die Zeichnungen sind hilfreich (auch wenn die Beschreibung der Meridiane und die entsprechende Abbildung der Akupunkturpunkte nicht immer auf einer Seite zu finden sind). Da ich am liebsten zu Fuß unterwegs bin, werde ich die eine oder andere Übung in meine Gehmeditation einbauen. Ein empfehlenswertes Büchlein für alle, die körperlich, mental und energetisch ins Gleichgewicht kommen möchten.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Die Qigong-Lehrerin Bernadett Gera wurde schon von Kindesbeinen an von ihrem Vater in die Kunst der Akupressur, die östlichen Kampfkünste und die Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) eingeführt. Später erweiterte sie ihr Wissen über die Förderung der Selbstheilungskräfte durch zusätzliche Ausbildungen in verschiedenen Qigong-Arten, Atemheilkunde, Kräuterheilkunde und Meditationstechniken. Seit 2010 hält sie Seminare und Vorträge und arbeitet mit Ärzten, Heilpraktikern und Beratungsstellen zusammen. Sie ist die Autorin zahlreicher Qigong-Bücher beim Irisiana Verlag.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autorin