VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Kleines Monster, komm da raus!

Mit Illustrationen von Greg Abbott

Ab 3 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,00 [D] inkl. MwSt.
€ 13,40 [A] | CHF 18,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch, Pappband ISBN: 978-3-570-17553-8

Erschienen:  26.02.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Schöner kann man sein Kind nicht ins Bett bringen

Ach, du liebes Lieschen! In dieses Buch hat sich ein kleines Monster geschlichen! Wer hilft mit, es zu verscheuchen? Mit Schütteln, Pusten, Wedeln, Drehen und am Ende ganz, ganz viel Lärm gelingt es schließlich, das freche kleine Monster loszuwerden. Doch, schwups, ist es ins Zimmer entwischt – und da hat es ja nun überhaupt nichts zu suchen. Also husch, zurück ins Buch gelockt, über den Kopf gestreichelt ... und Gute Nacht, kleines Monster.

»Herrlicher (Vor-)Lesespaß für die Kleinsten, der mächtig in Bewegung bringt.«

Lübecker Nachrichten (07.03.2018)

Tom Fletcher (Autor)

Tom Fletcher, geb. 1985, hat für seine Band McFly schon viele Hits geschrieben, die in den britischen Charts landeten, und mit seinen Youtube-Kanälen erreicht er ein Millionenpublikum. Vor einiger Zeit hat er sich sehr erfolgreich dem Schreiben zugewandt und seine Kinderbücher stürmen in Großbritannien regelmäßig die Bestsellerlisten. Tom lebt mit seiner Frau und zwei kleinen Söhnen in London und wurde 2016 zum »Promi-Papa des Jahres« gekürt.

»Herrlicher (Vor-)Lesespaß für die Kleinsten, der mächtig in Bewegung bringt.«

Lübecker Nachrichten (07.03.2018)

»Ein farbenfrohes Buch, das Groß und Klein begeistert.«

Luxemburger Tageblatt (30.03.2018)

»Diese entzückende, interaktive Geschichte für kleine Monsterfans lädt zum Mitmachen ein.«

Westfälische Nachrichten (17.05.2018)

»Ein Heidespaß für die Kleinsten mit dem Zeug zur Kultlektüre!«

Flummi Familienmagazin (02.05.2018)

»Tom Fletchers Monster werden die Leser lieben – und mit ihm spielen wollen, wieder und immer wieder.«

www.thechildrensbookreview.com (11.09.2017)

mehr anzeigen

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Tanja Poestges
Originaltitel: There is a Monster in Your Book
Originalverlag: Penguin RH, UK

Mit Illustrationen von Greg Abbott

Gebundenes Buch, Pappband, 32 Seiten, 25,0 x 25,0 cm
Mit fbg. Illustrationen

ISBN: 978-3-570-17553-8

€ 13,00 [D] | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj Kinderbücher

Erschienen:  26.02.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Niedliches Mitmach-Buch für eine gute Nacht :)

Von: Eli`s Bücherecke Datum: 22.04.2018

elisbuecherecke.blogspot.de/

Heute habe ich eine neue Bilderbuch Empfehlung für euch und zwar eins von Tom Fletcher, welchen der ein oder andere von euch vielleicht schon von dem Weihnachtsbuch "Der Weihnachtosaurus" kennt.
In diesem Buch geht es um ein kleines Monster, welches ziemlich frech und aufgeweckt ist.
So begleitet man zusammen mit dem Kind, das Monster durch das Buch und versucht, mit diversen Aktivitäten wie pusten oder auch wedeln das Monster aus seinem Buch zu bekommen.
Ich finde es gut, das es eine Art von Mitmach- Buch ist, denn so wird es gerade auch für kleinere Kinder nicht langweilig, da es auf jeder Seite etwas zu entdecken und natürlich auch zu tun gibt.
Es will schließlich niemand ein Monster in seinem Buch haben.
Mein erster Gedanke, als ich das Buch in den Händen hielt, war ehrlich gesagt: "Ob denn Kinder keine Angst oder so vor einem Monster verspüren?", aber als ich dann die liebevollen Illustrationen gesehen habe, war alles gut.
Ich denk mal dadurch, dass es wirklich sehr niedlich illustriert wurde, sieht das Kind dieses Monster nicht als bösartig an.
Außer am Ende, wo das Monster in das Zimmer des Kindes verschwindet, ist es die neue Aufgabe des Kindes, das Monster wieder zurück in das Buch zu befördern.
Ich habe es auch meiner Schwester vorgelesen und die hatte total Spaß dabei und würde das Buch am liebsten jeden Abend lesen.
Das Buch eignet sich auch super als Gute-Nacht-Geschichte, da man am Ende zusammen mit dem Kind, das kleine Monster schlafen legt und ganz leise sein muss.
Das fand ich persönlich wirklich ein schönes Ende, sodass das Kind auch animiert wird zu schlafen.
Also ich muss sagen, auch mir hat dieses Buch gefallen :D Ich meine, wenn ich mit meinen 19 Jahren dasitze und in ein Buch puste dann muss es wirklich gut sein :D
Es ist halt auch mal wirklich ein Bilderbuch, das nicht nur mit schön gestalteten Bildern glänzt, sondern auch durch tollen Mitmach- Spaß.
Tom Fletcher hat es wieder einmal geschafft, mich und hoffentlich auch ganz viele Kinder zu begeistern.

Ein unglaublich süßes Mitmachbuch

Von: Mandys Bücherecke Datum: 09.04.2018

www.mandysbuecherecke.de

"Kleines Monster, komm da raus!" ist ein unglaublich süßes Mitmachbuch für Kinder ab 3 Jahre. Mein Sohn liebt Monster und so konnte ich bei dem süßen Cover nicht wiederstehen. Die Illustrationen sind liebevoll gezeichnet. Auf jeder Seite steht das kleine Monster im Fokus, der Rest ist unscheinbar und oft wurde wirklich nur das Monster gezeichnet. Doch das ist für das Buch genau richtig.

Denn es geht darum das kleine Monster zu vertreiben und auf jeder Seite stehen Anweisungen, was man tun soll, damit das gelingt. So soll man das Buch schütteln, das Monster an den Füßen kitzeln, pusten, das Buch von links nach rechts kippen, das Buch hin und her wedeln, das Buch im Kreis drehen und was für meinen Sohn das wichtigste war, ganz laut schreien. Dabei hatten wir immer sehr viel Spaß und mein Sohn wollte auf einer Seite sogar wissen, was dort für Buchstaben stehen und konnte ganz schnell das Wort "lauter" buchstabieren.

So lernt das Kind ganz nebenbei wo rechts und links ist und wenn es Interesse daran hat, dann sogar einige Buchstaben lesen. Am Ende schläft das Monster dann ein, so dass das Buch wunderbar als Gute Nacht Geschichte herhalten kann. Ich bin wirklich begeistert von diesem süßen Buch.

Die Anweisungen und die Sprache sind kindgerecht und wirklich schön gewählt. Auch die Größe des Buches ist schön, da es recht groß ist und die Illustrationen dementsprechend groß gezeichnet sind. Ich kann dieses wirklich, wirklich süße Kinderbuch nur empfehlen.

Fazit
"Kleines Monster, komm da raus!" ist einfach ein unglaublich süßes Mitmachbuch, das mein Sohn liebt. Er hat unglaublich viel Spaß den Anweisungen zu folgen. Dazu ist das Monster unglaublich süß gezeichnet. Von mir gibt es die volle Punktzahl.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors