VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Fifty Shades of Grey. Befreite Lust Band 3

Fifty Shades of Grey (3)

Ungekürzte Lesung mit Merete Brettschneider

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-0976-2

Erschienen:  31.10.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Video

  • Links

  • Service

  • Biblio

Der Höhepunkt der Bestseller-Trilogie!

Zunächst scheint sich Christian tatsächlich auf Ana einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Aber Ana ist sich bewusst, dass es nicht einfach sein wird, mit Christian zusammenzuleben. Ana muss vor allem lernen, Christians Lebensstil zu teilen, ohne ihre Persönlichkeit und ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Und Christian muss sich von den Dämonen seiner Vergangenheit befreien.

Gerade in dem Moment, als ihre Liebe alle Hindernisse zu überwinden scheint, werden Ana und Christian Opfer von Missgunst und Intrigen, und Anas schlimmste Albträume werden wahr. Ganz auf sich allein gestellt, muss sich Ana endlich Christians Vergangenheit stellen.

(Laufzeit: 19h)

FIFTY SHADES OF GREY AUS CHRISTIANS SICHT ERZÄHLT

Fifty Shades of Grey

Fifty Shades of Grey aus Christians Sicht erzählt

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

E L James (Autorin)

Nachdem sie 25 Jahre für das Fernsehen gearbeitet hatte, beschloss E L James, Geschichten zu schreiben, in die sich die Leser verlieben sollten. Das Ergebnis war die mittlerweile weltberühmte »Fifty Shades of Grey«-Trilogie, die sich global mehr als 150 Millionen Mal verkaufte und in 52 Sprachen übersetzt wurde. Der erste Band, »Fifty Shades of Grey. Geheimes Verlangen«, stand 147 Wochen ununterbrochen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Und die Verfilmungen sowohl von Band 1 als auch von Band 2 haben alle Rekorde gebrochen. E L James lebt in Westlondon mit ihrem Ehemann, dem Schriftsteller und Drehbuchautor Niall Leonard, und ihren beiden Söhnen.

Nähere Informationen zur Autorin und ihren Romanen finden Sie unter www.eljamesauthor.com


Merete Brettschneider (Sprecherin)

Merete Brettschneider arbeitet als Sprecherin für Film- und Fernseh-, Hörbuch- und Hörspielproduktionen und verleiht diesen mit ihrer jungen, facettenreichen und einfühlsamen Stimme einen ganz besonderen Charme. Sie hat ihren festen Platz in der Kinder- und Jugendunterhaltung (z. B. als Marie in den "Drei !!!") und ist auch im Erwachsenensegment sehr gefragt (z. B. als Synchronstimme von Melissa Benoist, Hauptfigur der TV-Serie "Supergirl").

Übersetzt von Sonja Hauser, Andrea Brandl
Originaltitel: © 2012 Goldmann Verlag, (p) 2012 Der Hörverlag
Originalverlag: Goldmann TB

Hörbuch Download, Laufzeit: 19h 0 min

ISBN: 978-3-8445-0976-2

€ 6,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen:  31.10.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Teil 3 der Lust...

Von: Lidia Duarte da Silva  aus Sankt Augustin Datum: 22.02.2018

Auch der letzte Teil konnte mich fesseln. Ein wenig Verwirrung tauchte bei den Zeitangaben auf. Es wird an manchen Stellen unübersichtlich die Zeit und Tagen gewechselt und ich brauchte etwas, um mich da wieder reinzufinden. Es ging mir manchmal zu schnell!

Was mir auch zu schnell ging, war die Sache mit der Verlobung und alles, was danach kommt. Ich möchte nicht alles verraten. Aber nach wenigen Wochen eine Verlobung zu vereinbaren... ist schon etwas bescheuert!

Was mir sehr gut gefiel, dass auch hier wieder sehr viel über Christian preisgegeben wurde. Das war ein sehr guter Aufbau der ganzen Reihe. In jedem Teil kommt immer mehr zum Vorschein und in dem letzten ist alles sehr verständlich aufgelöst.

Gefallen hat mir außerdem, dass es nicht nur um Sex ging, sondern auch um die Psyche und das Zwischenmenschliche. Kann ich nur weiterempfehlen.

E.L. James - Shades of Grey / Befreite Lust

Von: Buechergeplauder Datum: 27.05.2015

buechergeplauder.blogspot.de/

Ana und Christian sind nun offiziell Mann und Frau. Nun steht die Hochzeitsreise bevor und beide sind sehr angetan davon. Doch Daheim warten Gefahren auf die beiden. Jack Hyde ist immer noch auf Rache aus und wird erst Ruhen, wenn er sein Durst nach Rach erfüllt hat.

Zurück aus den Flitterwochen geraten die beide in große Schwierigkeiten und auch Christians Familie bleibt nicht ungeschadet zurück. Auch sie muss Hydes Rache spüren.

Als die beiden Hyde endlich hinter Gitter gebracht haben, wartet schon das nächste Problem auf sie. Ana hat einen wichtigen Termin verpasst. Den Termin bei ihrer Frauenärztin.

Der dritte und letzte Band der "Shades of Grey" Reihe rund um Ana und Christian. Er fängt ohne große Rückblenden genau dort an, wo er in dem zweiten Band geendet hat.

In so gut wie jedem Kapitel gibt es eine Sexszene, was natürlich üblich für einen Erotik-Roman ist, nach der Zeit wird es aber langweilig, da vieles wiederholt wird und kaum was neues passiert.

Leider hat mir der Band nur mäßig gefallen. Er hat sich sehr gezogen und ich hatte das Gefühl, dass die Autorin absichtlich drum herum schreibt, damit das Buch mit ordentlich vielen Seiten gefüllt wird. Viele Wiederholungen und wenig Geschichte.

Auch Ana konnte ich bis zum Ende nicht ausstehen. Von Band zu Band wurde sie mir unsympathischer. Sie behauptet in diesem Band, Christian soll sich nicht wie ein Teenager benehmen, aber benimmt sich selbst wie ein unreifes junges Ding. Sie ist in meinem Alter und in keiner einzigen Situation hätte ich wie sie gedachte, geschweige den so gehandelt. Ana ist unreif, schwer von begriff, möchte nur das was sie für richtig hält und macht sich keine Gedanken um andere. Ich kann überhaupt nichts mit dieser Person anfangen und hätte ihr jedesmal am liebsten den Hals umgedreht, da sie einfach unglaublich dumm ist. Mir fehlen die Worte um sie zu beschreiben, sie ging mir unbeschreiblich stark auf die Nerven und am liebsten hätte ich allein wegen ihr das Buch abgebrochen.

Ebenfalls stört mich, dass das Buch viele meiner Fragen nicht beantwortet hat und meiner Meinung auch ein etwas offenes Ende hat. Natürlich weiß man was aus Ana und Christian passiert, aber was ist mit den anderen Protagonisten? Wie es mit ihnen weitergeht hätte mich auch interessiert. Zumindest ein kurzer Satz, wie es mit ihnen weiter geht. Auch habe ich noch viele Fragen über Christians Vergangenheit die noch unbeantwortet sind. Sehr schade!

Auch der kleine Abschnitt nach dem Epilog, "Shades of Christian", war eher ein Seitenfüller, um das Buch ordentlich dick zu machen, anstatt informativ. Man bekommt einen kurzen Einblick in Christians Vergangenheit, aber nicht wirklich genug, um all seine Fragen zu beantworten. Am Ende bekommt man noch den Einblick in Christians Gedanken, als er Ana das erste Mal in seinem Büro und danach noch einmal bei ihr auf der Arbeit trifft. Was meiner Meinung nach unnötig ist.

Ansonsten ein Buch, das mir nur teilweise gefallen hat, aber leider sehr viele negative Punkte aufweist.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin