VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Findet Nemo

Findet Nemo/Findet Dorie (1)

Ungekürzte Lesung mit Udo Wachtveitl

Ab 5 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

€ 6,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-2411-6

Erschienen:  22.08.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch CD

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die Vorgeschichte von "Findet Dorie"

Der Schreck sitzt dem Clownfisch Marlin gehörig in den Gräten: Hilflos muss er mit ansehen, wie sein einziger Sohn Nemo von einem Taucher entführt wird. Marlin macht sich sofort auf die aussichtslos erscheinende Suche nach seinem Sprössling. Da lässt er sich weder durch eine Selbsthilfegruppe pseudovegetarischer Haie noch durch das siebartige Gedächtnis seiner Begleiterin Dorie vom Ziel abbringen: Sydney! Denn dort ist Nemo inzwischen im Aquarium einer Zahnarztpraxis gefangen und schmiedet mit seinen neuen Freunden verwegene Fluchtpläne.

Gelesen von Udo Wachtveitl, der Synchronstimme von Meeresschildkröte Crush.

(Laufzeit: 1h 45)

ÜBERSICHT DER HÖRBÜCHER ZU DISNEY-FILMEN

Die Eiskönigin

Cars

Findet Nemo/Findet Dorie

Die Unglaublichen

Rapunzel

Hörbücher zu Disney-Filmen und -Serien

Disney Prinzessinnen

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Udo Wachtveitl (Sprecher)

Mit der Filmbranche kam Udo Wachtveitl, 1958 in München geboren, schon als Kind über kleine Statistenrollen in Kontakt. Erste Bühnenerfahrungen sammelte er dann als Gitarrist einer Schülerband. Nach seinem Abitur studierte Wachtveitl einige Semester Jura, nahm aber nebenher Unterricht an einer privaten Schauspielschule. Sein erstes Theater-Engagement nach seinem Abschluss erhielt Wachtveitl am Theater der Jugend in München. Es folgten Engagements am Thalia Theater Hamburg, am Münchner Volkstheater sowie am Theater 44. Seit seiner ersten Filmrolle in "Die Weber" hat Wachtveitl in über 60 TV-Produktionen mitgewirkt. So war er unter anderem 1982 in "Die Rumpelhanni", 1984 in der Bierbrauer-Saga "Die Wiesingers" und 1987 als "Paragraphen-Fritzi" in der Serie "Zur Freiheit" zu sehen. Bei seinen Fans beliebt ist der Schauspieler besonders durch seine Rolle als Ermittler Franz Leitmeyer im "Tatort", wo er seit 1991 an der Seite von Miroslav Nemec als Kommissar Ivo Batic gefährliche Übeltäter jagt. Für die "Tatort"-Folge "Kleine Diebe" wurde Wachtveitl 2001 mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet. Neben seinen "Tatorten" spielte er in weiteren Fernsehfilmen, wie 1997 einen Kapitän in 'Stürmischer Sommer' und 1998 einen Arzt im Sektendrama "Wie eine Spinne im Netz". 2003 übernahm er die Rolle eines Schokoladen-Fabrikanten in der TV-Komödie "Weihnachten im September". Ende der 90er Jahre entdeckte Wachtveitl sein Talent für das Inszenieren und Schreiben von Drehbüchern. Sein Debüt als Regisseur und Drehbuchautor gab er 1998 mit dem Krimi "Silberdisteln". Die Gaunergeschichte "Krieger und Liebhaber" und die Mediensatire "Die Quotensau", gefördert vom FilmFernsehFonds Bayern, folgten. Mit der musikalisch untermalten Lesung "Mörderisches Bayern" tourt Wachtveitl, der immer noch in München lebt, außerdem seit einigen Jahren immer wieder durch den Freistaat.

Übersetzt von Anke Albrecht

Hörbuch Download, Laufzeit: 1h 45 min

ISBN: 978-3-8445-2411-6

€ 6,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen:  22.08.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Wer den Film kennt, wird seine Freude an dem Buch haben

Von: Der Büchernarr (Frank) Datum: 26.04.2018

https://buecher.fl-e.de

Eines direkt vorab: Es handelt sich bei diesem Werk um ein Hörbuch und nicht um ein Hörspiel. Das heißt, dass ein Sprecher die Geschichte erzählt und in diesem Fall in ungekürzter Länge. Dabei hält sich das Hörbuch recht eng an die filmische Vorlage.


+++ Erstkonsum +++

Ich persönlich empfehle das Medium als erstes zu konsumieren, für die eine Geschichte geschrieben wurde. Bei einer Verfilmung eines Buchs, empfehle ich, zuerst das Buch zu lesen. Bei einer Vertonung eines Films, wie im vorliegenden Fall, empfehle ich, zuerst den Film zu schauen.

Bei diesem Hörbuch ist es schwer einzuschätzen, wie atmosphärisch das Hörbuch wirkt, wenn der Film unbekannt ist. Wir kannte alle den Film im Vorfeld und hatten dadruch natürlich die Bilder vor Augen, als uns die Geschichte erzählt wurde. Dadurch, dass ein Film die Grundlage für das Buch darstellt, ist auch die Hörspieldauer für Kinder aktzeptabel, so dass die Altersempfehlung ab 5-7 in Ordnung geht.


+++ Sprecher +++

Udo Wachtveitl, der sich im Film für die deutsche Vertonung der Meeresschildkröte Crush verantwortlich zeichnet, liest das Buch sehr angenehm ein und gekonnt ein. Mit einer angenehmen Tonierung und Geschwindigkeit, ist das Hörbuch sowohl für Erwachsene wie auch für Kinder angenehm zu hören.


+++ Fazit +++

Für Kenner des Films bietet das Hörbuch eine angenehm zu hörende und für alle verständliche Fassung von „Findet Nemo“. Vor allem, um auch unterwegs den Kindern ein bisschen Unterhaltung zu bieten, eignet sich dieses Hörbuch insbesondere. Unsere Jungs würden natürlich jederzeit lieber den Film schauen, greifen aber auch gerne in Ermangelung einen Fernsehers zu dieser Version der Geschichte.

Ein Meeresabenteuer!

Von: tinaliestvor Datum: 03.04.2018

tinaliestvor.de

Nemo hat seinen ersten Schultag und sein Vater, der Clownfisch Marlin ist sich sicher, dass sein kleiner Junge damit sein Todesurteil unterschrieben hat. Doch Nemo freut sich auf das neue Abenteuer. Marlin traut der ganzen Sache nicht und muss bestürzt feststellen, dass seine Angst sich bewahrheitet. Nemo wird von einem Taucher eingefangen und fristet nunmehr sein Dasein in einer australischen Zahnarztpraxis als Aquariumsfisch.

Marlin kann jetzt nur noch an die Rettung seines Sohnes denken und macht sich auf in die selbst ihm unbekannte Welt des Meeres. Dort trifft er auf Dorie, die ihm durch die Irrwege des Meeres begleitet, sich allerdings so gar nichts merken kann. Beide fliehen vor scheinbar vegetarischen Haien, hüpfen durch ein Quallenheer und landen final in einem riesigen Blauwalmaul, während Nemo und seine Aquariumsfreunde schon an einem neuen Ausbruchplan schmieden.

Ein witziges Meeresabenteuer über den Clownfischvater Marlin, der scheinbar alles bis auf seine Hoffnung verloren hat und den mutigen Sohn Nemo, der für seine Freiheit kämpft.

Voransicht