Mein Sommer unter Hühnern

Band 1

Gekürzte Lesung mit Julia Casper
Ab 10 Jahren
Hörbuch Download (gekürzt)
10,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Nacht der Zombiehühner

Die 12-jährige Kate Walden versucht, das Beste aus dem Umzug ihrer Familie aufs Land zu machen: Sie dreht mit den Biohühnern ihrer Mutter einen Gruselfilm: "Die Nacht der Zombiehühner". Doch dann drängt sich die Klassenzicke Lydia zwischen sie und ihre beste Freundin Alyssa, und das trifft Kate doppelt schwer, denn sie verliert damit nicht nur ihre Freundin, sondern auch den Star ihres Films. Ehe sie sich versieht, sitzt sie in der Schulmensa am Loser-Tisch und ist gezwungen, eine kleine Racheaktion zu starten …

(Laufzeit: ca. 4 h 39 min)


Übersetzt von Ursula Held
Originalverlag: cbt HC
Bearbeitet von Uticha Marmon
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 4h 39 min
ISBN: 978-3-8445-1879-5
Erschienen am  27. April 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Kate Walden-Reihe

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Julie Mata ist Mitbesitzerin einer Film- und Videoproduktionsfirma, wo sie als Producerin und Drehbuchautorin tätig ist. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Wisconsin und zu ihrem Haushalt gehören auch drei Hunde, zwei Frettchen, eine bärtige Dracheneidechse und ein Papagei. Sie hat sogar schon mal Hühner gehalten, aber soweit sie weiß, waren da keine Zombies darunter. "Mein Sommer unter Hühnern" ist ihr Debütroman.

Zur AUTORENSEITE

Julia Casper

Julia Casper, Schauspielerin aus Hamburg, war in vielen freien Theater- und Filmproduktionen zu sehen. Als Sprecherin ist sie u. a. in den Bereichen Synchron, Hörspiel und Hörbuchlesung beschäftigt. Für die Interpretation des Buches Wunder von R. J. Palacio erhielt sie 2013 als Teil des Sprecherensembles den Deutschen Kinderhörbuchpreis Beo und den Preis der Kinderjury der Altana-Kulturstiftung.

ZUR SPRECHERSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich